Serviceverträge bei Renault

Erfahrungen mit Euren Händlern und Werkstätten,
Haftpflicht, Teil-/ Vollkasko, Schutzbrief, RPG/RKS, ...
Antworten
serge
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 32
Registriert: Do 25. Dez 2003, 11:02

Beitrag von serge »

Hi Robert,

danke fuer die Antwort.

Roberino hat geschrieben: nicht in Fürth , sondern in XXX.,

Eigentlich ist es ja vollkommen egal, wo du den Vertrag abschließt, er ist ja dann Europaweit gültig!

Ich habe ueber Fuerth nicht deshalb gefragt, weil ich in der Naehe bin
(bin gerade auf dem anderen Ende von deutschland :wink: )
und nicht weil ich restriktionen bei der Inanspruchsnahme befuerchtet habe.

Der Grund der Frage war, dass in den RKS-Bedingungen eigentlich steht,
dass man RKS nur beim Erstkauf abschliessen darf, sprich bei
der Erstzulassung. Dass diese regel anscheinend doch lockerer
interpretiert wird, freut mich wirklich.
Ich versuche naemlich schon seit 2 Wochen, den RKS ueber den Renault-Haendler abzuschliessen,
wo ich meine Tageszulassung bzw mein Serviceheft
abgestempelt bekommen habe.
Wenn der Freundlicher also jetzt nicht schneller wird,
werde ich mich wohl nach einem Freundliche(re)n in der
naeheren Umgebung umschauen ...

Gruss,

serge



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

@ serge

Man schließt doch den RKS Vertrag nicht mit dem örtlichen Händler! Oder doch? Also ich glaube nicht.

Der Vertrag wird mit Renault abgeschlossen oder einer Versicherungsgesellschaft.

Also kann es doch eigentlich vollkommen wurst sein, wo man den Vertrag abschließt.

Da der Vertrag Europaweit gültig ist, möchte ich meinen, kann man den auch im Ausland abschließen. Warum nicht?

Ciao
Robert



mrtrike
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 214
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 13:34

Beitrag von mrtrike »

Roberino hat geschrieben:
Für meien Scénic würde ich für 4 Jahre oder 60.000km 1.596,- € bezahlen. Dann habe ich aber auch denn RKS Vertrag.

Er sagt auch, das im RKS Vertrag alles und wirklich alles eingeschlossen ist, außer den Verschleiß der Reifen.

Ciao
Robert

Hi Robert,
Sprech noch mal mit deinem Händler, ich hab meinen RKS-Vertrag hervorgeholt und festgestellt das ich bei einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Kilometerleistung von 80.000km 1580Euro incl. Mwst zahlen mußte. Das ganze hat im Oktober 03 Statgefunden also darf es bist heute keine große verteuerung gegeben haben oder?
Ich danke das dann 60.000km ein ganzes Pfund preiswerter sein muß.


Nachtrag: Mein Scenic hat Erstzulassung 01/03 und ich hab den Wagen erst im Oktober/03 gekauft. Man braucht nur den richtigen Händler
Autohaus Müller Hartegasse/Gummersbach. Das ist da wo es erst seit ca. 2 Jahren keinen Kanibalismus mehr gibt. :lol:
Mit freundlichem Triker Gruß

Mr. Trike



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

@mrtrike
Ich denke das für den Betrag den die RKS kostet, die Jahreszahl ausschlaggebend ist und dann kommt natürlich auch noch die Fahrleistung hinzu. Wenn nun in 4 Jahren 60.000 oder 80.000km gefahren werden ist scheinbar unerheblich, bzw. fällt nicht allzusehr ins Gewicht.

Aber dennoch hast du weniger bezahlt wie ich!!

Ich ruf mal beide Händler an.

Ciao
Robert



Michael05
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 30
Registriert: Do 12. Feb 2004, 13:23

Beitrag von Michael05 »

Hi

Da ich mich auch damit beschäftige, einen Zusatzservice zu ordern, wurde mir von meinem Händler berichtet, daß Renault mit Beginn diesen Jahres, die Jahres/Kilometer Kombinationen kräftig reduziert hat. Es sollen nur noch 4 anstatt 8 ehemals möglichen Kombinationen geben.

Bsp: Im 4 Jahres-Sektor gibt es nur noch die 100tkm Variante. Vorher konnte man auch 60 und 80tkm wählen.

Gruß
Michael



mrtrike
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 214
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 13:34

Beitrag von mrtrike »

Michael05 hat geschrieben:Hi

Da ich mich auch damit beschäftige, einen Zusatzservice zu ordern, wurde mir von meinem Händler berichtet, daß Renault mit Beginn diesen Jahres, die Jahres/Kilometer Kombinationen kräftig reduziert hat. Es sollen nur noch 4 anstatt 8 ehemals möglichen Kombinationen geben.

Bsp: Im 4 Jahres-Sektor gibt es nur noch die 100tkm Variante. Vorher konnte man auch 60 und 80tkm wählen.

Gruß
Michael

Und was kostet dann die 100tkm Variante :?:

Mit freundlichem Triker Gruß

Mr. Trike



Michael05
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 30
Registriert: Do 12. Feb 2004, 13:23

Beitrag von Michael05 »

Hi mrtrike

Diese Variante, für einen 2l, Scenic soll ca. 950 Euros kosten. Ne Menge Geld finde ich.

Gruß
Michael



mrtrike
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 214
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 13:34

Beitrag von mrtrike »

Michael05 hat geschrieben:Hi mrtrike

Diese Variante, für einen 2l, Scenic soll ca. 950 Euros kosten. Ne Menge Geld finde ich.

Gruß
Michael

Hi Michael,

für die RKS auf 4 Jahre mit 100tkm und dann für ca. 950 Euro :o

Ich glaub da hab ich wohl etwas zu früh abgeschlossen :wall:

Mit freundlichem Triker Gruß

Mr. Trike



Michael05
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 30
Registriert: Do 12. Feb 2004, 13:23

Beitrag von Michael05 »

Hi mrtrike

Der Preis von 950€ war für die reine Garantieverlängerung RPG. Die RKS für den 2l kostet bei 4Jahre/60000tkm 1590€.

Gruß
Michael

P.S. Weis echt nicht was ich machen soll.

3 Jahre Komplett-Service (RKS) und 50tkm kosten nur 670€. Ist das eine Jahr kanpp 1000€ wert ?



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

@ Michael05

Michael05 hat geschrieben:P.S. Weis echt nicht was ich machen soll.

3 Jahre Komplett-Service (RKS) und 50tkm kosten nur 670€. Ist das eine Jahr kanpp 1000€ wert ?

Für das eine Jahr da glaube buchen die noch Dinge mit ein, wie z.B. Bremsscheiben, Getriebe, Auspuff.

Ich bin immer noch etwas hin und her gerissen. Werde aber wohl doch die 1590 Euro abdrücken um 4J/60.000km abgesichert zu sein.

Ciao
Robert



Antworten

Zurück zu „Händler, Werkstätten und Versicherungen“