Qualität der Sitze

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.
Antworten
TomiB
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 309
Registriert: 28. Dez 2003, 20:00
Scenicmodell: Scenic III PH1
Ausstattung: Luxe

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Qualität der Sitze

Beitrag von TomiB »

am Fahrer- und Beifahrersitz ist mir eine merkwürdige Stelle aufgefallen. In der Mitte der Lehne ganz unten drückt irgendwie was durch. Ist das auch schon wieder ein Qualitätsmangel :?: :?: Wie sieht es denn bei Euch so aus mit den Sitzen?



charlie354

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von charlie354 »

AHA!! - noch ein Leidgeprüfter. Die dachte schon ich wäre der einzige. Wegen diesem Mangel und noch einiger andere Probleme an den Sitzen des SCENIC II habe ich das Fahrzeug mit viel Ärger und Streit zurückgegeben.

Sorry - die Franzmänner bauen für das gewollte Geld richtig gute Autos (vor allem der 1,9 Turbodiesel mit der 6-Gearbox) aber die Sitze - das haben die einfach nicht drauf. Warum zum Teufel bieten die nicht die Option an für ein paar Euros mehr eine Qualität wie zum Beispiel bei VW an! Das zu zahlen wäre ich sehr gerne bereit gewesen.
Such mal unter meinem Nicknamen nach den Threads, da steht mehr drin.

Charlie354 - jetzt leider ohne Scenic ;-((



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Innenraum und Karosserie“