[gelöst] Öl am Ladeluftschlauch

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Nordon
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 6
Registriert: 7. Mai 2023, 13:36
Scenicmodell: Grand Scenic 3
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Öl am Ladeluftschlauch

Beitrag von Nordon »

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Nordon für den Beitrag:
Fischbrötchen (12. Dez 2023, 08:36)
Bewertung: 50%

Martinus1234
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 2
Registriert: 24. Nov 2023, 20:48
Scenicmodell: 3
Ausstattung: weiß ich nicht
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: [gelöst] Öl am Ladeluftschlauch

Beitrag von Martinus1234 »

Hatte auch das gleiche Problem. Habe einfach die zwei Dichtringe selbst getauscht. Insg. 15 Euro und jetzt passt es wieder. Allerdings glaube ich, dass der DFP ein Problem hat bzw. voll ist :(
Habe jetzt auch das Problem, dass wenn ich schnell vom Gas gehe, ein vermutliches PopOff Geräusch zu hören ist... der Motor also nicht schnell genug den Überdruck rauskriegt. Keine Ahnung was ich jetzt machen soll. 

Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Motor und Antrieb“