Radschrauben kürzen... (Reizthema :-D

Reifen, Felgen, Federung, Aufhängung, ...
Hinweis
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
diesel-engine
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 428
Registriert: 28. Jun 2020, 07:44
Scenicmodell: II 2005
Kurzbeschreibung: Hobbyschrauber
Motor: 1.6 16V MAN
Ausstattung: rostige Schrauben
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Radschrauben kürzen... (Reizthema :-D

Beitrag von diesel-engine »

Morgen...
Vorsicht... Reizthema :-D

ich habe hübsche neue Radschrauben von der Marke "DIEDERICHS" bekommen,
die sind aber zu lang für die Stahlfelgen von Renault Scenic 2.
Soll Gewindelänge -> 26mm
Ist -> 50mm

Tja :-) und hier die Frage... WARUM sollte man lieber die Schraube mit einer Festigkeit von 10.9 nicht absägen...

Also, angenommen die Flex würde das Material zu stark erhitzen, ok.
Aber mit einer Handsäge?

ext/dmzx/imageupload/img-files/24596/29 ... db0b4e.jpg
Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 776
Registriert: 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Radschrauben kürzen... (Reizthema :-D

Beitrag von Jacques »

VOOOORSICHT - Es gibt Schrauben, die die vollen Umdrehungen brauchen. 10.9 ist schon recht ordentlich, aber Du nimmst der Schraube 50% an Gewinde. Wie sieht denn eine originale Schraube aus? Sind das auch 10.9er?

Flexen geht nicht, da die Schraube zu heiß wird und deutlich an Zugfestigkeit verliert!!!
Aber das hattest Du ja schon geschrieben. Ich sage es nur nochmal, damit niemand auf die Idee kommt.
diesel-engine
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 428
Registriert: 28. Jun 2020, 07:44
Scenicmodell: II 2005
Kurzbeschreibung: Hobbyschrauber
Motor: 1.6 16V MAN
Ausstattung: rostige Schrauben
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Radschrauben kürzen... (Reizthema :-D

Beitrag von diesel-engine »

Jacques hat geschrieben: 26. Mär 2023, 11:17 originale Schraube

die Orginal Renault Schrauben (aus dem Jahre 2005...)
haben leider keine eingestanzte Nummer/Kennung (Die 10.9 verwendet Febi und andere Hersteller)


ext/dmzx/imageupload/img-files/24596/0d ... e594b3.png

ext/dmzx/imageupload/img-files/24596/b1 ... b19030.jpg

ext/dmzx/imageupload/img-files/24596/f8 ... 66759c.jpg
Matic
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 122
Registriert: 24. Mai 2020, 14:34
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: 1,5 dCi Automatik Baujahr 6/2016
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Radschrauben kürzen... (Reizthema :-D

Beitrag von Matic »

aus einem anderen Thread:

Hab ich neulich gemacht, für die Spurplatten.
 
Wenn man es vernünftig macht spricht nichts dagegen, die Schraube verliert ja keine Festigkeit dadurch, der Querschnitt bleibt gleich.
 
Als Maschinenbauer habe ich schon hunderte Schrauben gekürzt, ohne irgendwelche negativen Feststellungen. Wichtig ist die Mindesteinschraubtiefe, die muss immer gegeben sein damit die Sache auch vernünftig trägt.
 
Und den Windungs-Anschnitt, der sollte sauber geschliffen sein damit nix frisst.
 
Sehe ich genauso. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden!
Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 776
Registriert: 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Radschrauben kürzen... (Reizthema :-D

Beitrag von Jacques »

Wenn dann auch schön entgraten und eine Fase feilen. Aber das habe ich als Selbstverständlichkeit vorrausgesetzt. Falls Du M12(?) Gewindeschneider hast, eben noch mal dröbber gehen. Mir stellt sich nur die Frage, ob die originale kurze Schraube eine ähnliche Festigkeit hat. Falls ja, dann los. Ist die aufgrund des kürzeren Gewindes höher, dann nein.
diesel-engine
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 428
Registriert: 28. Jun 2020, 07:44
Scenicmodell: II 2005
Kurzbeschreibung: Hobbyschrauber
Motor: 1.6 16V MAN
Ausstattung: rostige Schrauben
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Radschrauben kürzen... (Reizthema :-D

Beitrag von diesel-engine »

ich werde berichten...

p.s. BMW Radschrauben (mit 3xRenault PS) haben 10.9... 🤨

was kann schon schief gehen ;-)
Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Fahrwerk und Räder“