Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Verbrauch Scenic II 2.0 16V

Kraftstoff & Kraftstoffverbrauch, passive und aktive Sicherheit, ...
JoergW
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 67
Registriert: Mo 24. Mai 2004, 08:07

Beitrag von JoergW » Di 15. Feb 2005, 19:43

Ich wollte auch mal kurz ein Zwischenergebnis abliefern. Die 9er Werte sind bei 80% Bahn, der Rest 90% Stadtverkehr. Und das bei "normaler" Fahrweise (Automatik, kein Klima, keine Winterreifen).

http://www.wilinski.net/scenic/sprit.jpg



Gruss

Joerg



meierqx
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 416
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 09:48

Beitrag von meierqx » Di 15. Feb 2005, 22:34

9er Werte :wall: das hat gedauert, aber ok, heute ist ja schon Dienstag.

Damit liegst Du ja in der Prospektnorm.
Auffällig der Wert um Weihnachten: Fette Geschenke, Einkaufsfreuden, Parkplatzsorgen ..... :lol:
Ist halt ne dicke Gans, der GS. Dann noch 4-er Automat - das bringt die Maschine ans Laufen. Trags mit Fassung

Thomas



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd » Mi 16. Feb 2005, 05:41

Die Werte erschüttern mich ein bischen, hätte nie gedacht das
die Automatik doch so viel mehr braucht.
Sind ja fast 2 Liter.
Ich brauch in der Stadt, im Winter ca.9-9,3 Liter
Wenn ich nur die Winterzahlen betrachte liegt der Unterschied
ja eher bei 3 Liter :gruebel:

Gruß Bernd



Baerli0123
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 231
Registriert: Mo 5. Jan 2004, 11:34

Beitrag von Baerli0123 » Mi 16. Feb 2005, 06:48

Bernd hat recht. Auch meiner braucht im schnitt bei diesem Wetter in der Stadt 9,0 - 9,2 l auf 100.

Gruß Baerli



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino » Mi 16. Feb 2005, 07:21

Schön, das der GS Automatik auch soviel braucht wie der normale! Uuups! Das ist ja schlecht für meinen Kurzen.

Aber in der Stadt komme auch ich selten unter 10.5 Liter. Ist Überland und Autobahn dabei, dann kommt schon eine 9 vor dem Komma.

Robert



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino » Do 23. Jun 2005, 21:48

N'Abend

hatte gestern die Möglichkeit den Scenic mal wieder über die Autobahn zu scheuchen.

Verbrauchswerte, bei nicht schonender Autobahnfahrt (inkl. mehreren Kickdowns bei 130km/h): 10.8l/100km.

Klimaautomatik war ständig in Betrieb (20 Grad Innentemp.).

Außentemperatur betrug 28 Grad (lt. Anzeige).

Momentanverbrauch maximal: 23l/100km bei Tempo 210 mit Klima

Mehr hat er sich auch nicht bergauf gegönnt. Tempo ging natürlich ein wenig zurück bis auf ca. 185km/h.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen bei hohen Tempo mit dem II'er, vorzugsweise Automatik?

Ciao
Rob



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3225
Registriert: Di 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Beitrag von Anfänger » Fr 24. Jun 2005, 00:09

Ich habe (allerdings beim 5er BMW) die Erfahrung gemacht, daß bei Vollgas im letzten Gang der Verbrauch mit Automatik gleich oder eher geringer ist als beim Schaltgetriebe.
Grund: Im letzten Gang hat das Getriebe direkten Schluß, d.h. es treten keine Wandlerverluste auf und der letzte Gang ist bei der Automatik meist länger übersetzt als beim Schaltgetriebe.

Gruss
Anfänger

P.S. Unser Dieselchen schluckt bei solchen Verhältnissen ca 1,5 l weniger.
Dafür geht er aber auch "nur" 204 und ich muß ihn von Hand schalten.



Q

Beitrag von Q » Di 29. Aug 2006, 09:17

Moin,

da bei uns die Spritpreise zur Zeit ein wenig gepurzelt sind, habe ich mich entschlossen heute zu tanken.

KM Stand 333:

Verbrauch lt. BC: 32,9 l
getankt: 32,64 l
Durchschnitt: 9,8 l

Für die Einsatzverhältnisse: 90% Kurzstrecke < 5km, 10% < 15km
ist das absolut ok.
Des weiteren ist der Wagen ja noch sehr jung und noch nicht richtig eingefahren.

Vor Anschaffung bin ich davon ausgegagngen, das er sich so zwischen 9 und 10 l auf 100 km einpendeln wird.
Denke mal, das dies realistisch ist.

Gruß

Q



Q

Beitrag von Q » Do 4. Jan 2007, 09:16

Moin,

so hier mal ein Update:

KM-Stand: 3540

Verbrauch im Schnitt: 9,4l

Wobei hier die Einsatzverhältnisse den Verbrauch stark streuen lassen:

Stadtverkehr: 90% < 5km Rest < 15km Verbrauch im Schnitt. 10,6l

Minimalverbauch: 7,9 l
Maximalverbrauch: 11,2 l

Wobei der Min. Verbrauch auf einer reinen Autobahnstrecke in NL / B / F erzielt wurde und der Tempomat zu 90% auf der Autobahn bei 130 km/h stand.

Max. Verbrauch war Anfang Dezember, reine Kurzstrecke < 3km, Winterreifen.

Generell geht der Verbrauch für die Größe und das Gewicht des Wagen in Ordnung.
Zumal der KM- stand immer noch sehr gering ist und wir zum Sommer hin einen sinkenden Durchschnittsverbrauch erwarten.

Gruß

Q



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino » Di 9. Jan 2007, 16:22

Weil grad im anderen Forum über den Verbrauch des Diesels geschrieben wird.

Ich hab den 2 Liter mit Automatik. Bei gut 90% Stadtverkehr habe ich zur Zeit 10 Liter. Im Prospekt ist er bei Stadtverkehr mit 11.5 Liter angegeben.

Also, ist zwar viel, aber besser wie der Wert aus dem Prospekt :D



Antworten

Zurück zu „Umwelt und Sicherheit“