Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Verbrauch Scenic II 2.0 16V

Kraftstoff & Kraftstoffverbrauch, passive und aktive Sicherheit, ...
shooterman
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 281
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 07:46

Beitrag von shooterman » So 6. Jun 2004, 17:34

Hallo Leute,
habe von Anfang an den Verbrauch bei jedem Tanken notiert (im Palm)...
Von 8,41 bis 13,64 Liter auf 100km ist da alles dabei. Der Durchschnitt über den gesamten Zeitraum liegt bei 9,66 Liter, aktuell liegt er bei 9,62.
An Straßen habe ich alles dabei, übelsten Stadtverkehr bis zur gemütlichen Landstraße.

Würde also sagen, bei der Maschine sind 9,6 ein üblicher Wert.

Gruß
Sven



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino » Mi 25. Aug 2004, 08:54

@ All

Seit dem letzten Tanken fahre ich einmal sehr Verbrauchsorientiert. Ich verwende so oft wie möglich den Tempomat. Versuche vorausschauend zu fahren und greife auch mal in die Automatik ein, wenn diese - für meinen Geschmack - etwas zu lange braucht um hochzuschalten.

Das Ergebnis bei 75% Stadt, 25% Autobahn (Stadtautobahn 90km/h):

8.9l/100km :nicken:

Aber: wenn ich auf meinen Parkplatz zu hause fahre, steigt der Durchschnittsverbrauch meist um 0.1l an! Denn von der Hauptstraße zu meinem Stellplatz sind es zirka 70m, diese aber mit 16% Steigung! Auch wenn ich weg fahre, führt die Hauptstraße über einen Berg (300m, 9% Steigung). Da muss ich dann auf der restlichen Fahrstrecke schon sehr bedacht fahren, um diesen Mehrverbrauch wieder zu senken.

So long
Robert



Zefal
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 13
Registriert: Mo 15. Dez 2003, 14:23

Beitrag von Zefal » Mi 25. Aug 2004, 11:14

Bei uns sind es im Schnitt fast immer 8,5 Liter..über 9,2 Liter haben wir es noch nie geschaft..

Bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Motor!! :nicken:



markus h.

9.8 L

Beitrag von markus h. » Mo 8. Nov 2004, 12:21

Hallo,

ich bin nun knapp 10.000 KM gefahren und habe seit Beginn einen Durchschnittsberbraucht bei 9,8 Liter.
Dazu muss ich sagen, dass davon 80% Autobahn, 10% Landstrasse und 10% Stadtverkehr dabei sind. Auf der Autobahn fahre ich ca. 160 K/h.

Für einen Automatikwagen und zügige Fahrweise finde ich das nicht zu viel.

Schönen Gruss,

Markus



meierqx
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 416
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 09:48

Beitrag von meierqx » Mo 8. Nov 2004, 13:11

@ zefal
Bei uns sind es im Schnitt fast immer 8,5 Liter..über 9,2 Liter
Wie machst Du das, immer die Berge runter und rauf abschleppen lassen???
Hier im Flachand ist zwar immer Gegenwind aber unter 9,5 schaff ich nie.
Stadt-Land 60:40
Bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Motor!!
Zustimm!

Thomas



Zefal
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 13
Registriert: Mo 15. Dez 2003, 14:23

Beitrag von Zefal » Do 11. Nov 2004, 07:45

@meierqx

Keine Ahnung....da ich in der Schweiz wohne kann ich ja nicht sagen das es bei uns flach ist :)

Nein aber Ehrlich..bin letzte Woche von Zürich ins Tessin (<-> 550km)gefahren 30% Landstrassen und 70% Autobahn und der durchschnitt lag bei 8,2 L/100km...



Klaus-Peter Hemmerath

Beitrag von Klaus-Peter Hemmerath » Do 11. Nov 2004, 12:05

Hallo,

ich habe von Anfang an meine Durchschnittsverbrauchsmessung nie
zurückgestellt und die ersten 2000 Km waren so um die 9.5 L
Dann hat sich der Gesamt-Verbrauch bei 8,5 L im Schnitt eingependelt.

Habe seit März jetzt 10 000Km gefahren wobei 50% Landstraße ,
30% Stadt und 20% Autobahn war.

Ich benutze aber so oft wie möglich den Tempomaten und in der Stadt
den Tempobegrenzer (auf 54Kmh)

Überwiegend ist das Fahrzeug mit 2 Personen und reichlich Gepäck
beladen.



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino » Mo 20. Dez 2004, 18:18

Nach 13.000km pendelt mein Scenic so zwischen

7,73 und 11,68 Litern/100km.

Wobei Witterungsbedingt zur Zeit eher (je Tankfüllung) zwischen 10,5 und 11,5 Liter notwendig sind.

Einzigt die letzte Tankung fällt aus dem Rahmen: 9,21 Liter/100km

Dabei keine Änderung des Fahrverhaltens. Der Wagen war nur mal in der WS. Ich vermute die haben vielleicht ein paar Liter draufgetankt, nachdem die doch ein paar Kilometer Probefahrt gemacht hatten.

Gruß
Robert



momo22
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 1
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 07:15

Beitrag von momo22 » Fr 7. Jan 2005, 07:21

Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 2.0 mit Automatik. Nach jetzt 1500 km zeigt die Verbrauchsanzeige immer so ca. 9 Liter an. Dies allerdings mit Winterreifen. Ich hoffe das es dann nach der Einfahrphase und später mit Sommerreifen noch etwas besser wird.



Achim 2
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 20
Registriert: So 19. Dez 2004, 15:18

Beitrag von Achim 2 » Mi 12. Jan 2005, 20:39

Nach knapp 9100 Km liegt der Benzinverbrauch zwischen 7,81 - 9,69 Litern.
Jetzt mit Wintereifen kommen wir nicht unter 9,1 Liter, wobei wir ca. 40% Stadverkehr und 60% Landstraße fahren. Ich hoffe mit Sommerreifen wirds weniger.
Bei reinem Stadtverkehr zeigt der BC um 11 Liter an. (reinen Stadtverkehr mit einer Tankfüllung hatten wir noch nicht, wird wohl auch erschreckend sein)

Auf unserer Urlaubsfahrt, im Oktober, ins Tessin (850 km) und Fahrten im Tessin und weiter nach Italien und wieder zurück nach Hause, lag der Verbrauch zwischen 7,81 - 8,32 Liter.

Im Vergleich zu unserem Scenic 1 Phase II (auch 2 Ltr. Automatik), braucht der Scenic 2 knapp 1 Liter mehr. Komfort hat seinen Preis :!:

Gruß Achim



Antworten

Zurück zu „Umwelt und Sicherheit“