Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Scenic II + automat. Parkbremse + Waschanlage = ???

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
Antworten
BeatO
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 21
Registriert: Do 8. Apr 2004, 21:55
Scenicmodell: Grand Scenic 2012
Ausstattung: Dynamique

Beitrag von BeatO » Mi 5. Mai 2004, 19:59

@bernd,

ja das mit dem Selbsteinspielen der SW wär noch was. Nur, welche Firewall muss ich denn gegen die Bluetooth-Viren von der Strassenecke installieren oder reicht da die serienmässige Stossstange noch? :lol:
BTW: Hast du die Recovery-CD auch immer dabei? 8)

Anyway, ich glaube nicht, dass die dafür was verlangen werden. Ich sehe das eher so, dass bei jedem Service in der WS auch gleich da noch was eingefüllt wird, halt wie ein Ölwechsel. Mal sehen...

BeatO



Thomas
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 57
Registriert: So 1. Aug 2004, 22:48
Scenicmodell: JZ
Kurzbeschreibung: Ein St. Pauli brauner mit der kleinen Maschine ;)
Renault Scénic Dynamique 1.6 16V
Metallic, Navigation Carminat TomTom 2.0 LIVE
Motor/Antrieb
Mokka-Braun Metallic
81/(110) kW/PS
1598ccm
Benzin, G-Katalysator/Frontantrieb
Ausstattung: Dynamique

Beitrag von Thomas » Do 2. Sep 2004, 20:46

Hallo Ihr,

ich hab jetzt den ganzen threat durchgelesen, denn meine Frau ist heute auch durch die Waschanlage gefahren mit laufendem Motor, weil sie die Handbremse nicht lösen konnte und ihr das Lenkradschloß beim aussteigen eingerastet ist...

Achso, ich hab übrigens keinen Handsfree!
Was muß ich denn jetzt tun?

Ich komm in der Waschanlage an. Motor läuft.
Ich drücke den Start/Stop Knopf. autom. Handbremse geht rein.
und nun?
Was kann ich meiner Frau jetzt sagen, was sie machen soll?

Ich hab eben auch nochmal im Auto gesessen und hab versucht die Zündung anzumachen, nachdem ich ihn ausgemacht hatte... keine chance... Handbremse in diesem Zustand lösen ging auch net... hat sich einfach auf Stur gestellt und hat nix gemacht...

Karte muß bei mir natürlich immer drin sein...

Meiner ist EZ 02/04 und soll lt. dem Freundlichen auf dem neuesten Stand sein.... welches SP und welche Updates eingespielt sind weiß ich nicht (kann man das irgendwie nachsehen?? so, zweimal links blinken und dann einmal die Hupe drücken oder so??)

bin nun völlig ratlos... und völlig verwirrt.... pls :?:

und bitte nich :twisted: sein, wenn ichs nich verstanden hab...

danke schonmal und liebe Grüße ausm hohen Norden....

Thomas



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd » Fr 3. Sep 2004, 06:43

@ Thomas

Bei eingelegter Karte!!!!
und abgeschaltetem Motor
Den Hebel ziehen und Entriegelungsknopf drücken.

Gruß Bernd



meierqx
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 416
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 09:48

Beitrag von meierqx » Fr 3. Sep 2004, 09:03

Das heißt:

ich steh auf dem Fließband - Motor läuft - alles klar.
Drücke STOPP-Knopf - Motor geht aus - Umwelt freut sich.
Handbremse geht an - Fließand zieht weiter - am Vorderrad - :!: - Problem!

Fließband rutscht am Vorderrad vorbeit, lässt den Scenic stehen, von hinten kommen die anderen, die Bürsten schrubben wie wild, Frau, Kinder, Hund fangen an zu weinen, Panik, Notstopp - wo ist der verd..... Waschfritze? Tür auf total nass - nie wieder :nono: alles im Eimer

Oder: Fahrer schaltet in den Modus "Lichtgeschwindigkeit" und erledigt die Handgriffe zügig und entspannt bevor die Probleme anfangen :nicken:

Fazit: Bei meiner Waschstraße werde ich sowieso eingesprüht und manuell bearbeitet, da muss ich durchfahren, und seit ich den Benziner habe, ruße ich nicht mehr rum und habe D4 und die Waschfuzzis freuen sich. In der Anlage selbst steht dann keine Sau mehr rum, die ich vergiften könnte, also lass ich den Motor laufen, bevor ich mich oben geschildertem Albtraum aussetze.

Heut ist FREUTAG!
Thomas



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino » Fr 3. Sep 2004, 09:20

meierqx hat geschrieben:...In der Anlage selbst steht dann keine Sau mehr rum, die ich vergiften könnte, also lass ich den Motor laufen, bevor ich mich oben geschildertem Albtraum aussetze.
Genau :nicken: Mein Waschfuzzi hat sich schon daran gewöhnt, das die neuen Scenic's II die Motoren laufen lassen. Er schmunzelt immer wenn ich komme. Aber was solls. Motor laufen lassen und Hebel auf "N" ist einfacher als das von meierqx oben beschriebene Horrorszenario.

So long
Robert



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd » Fr 3. Sep 2004, 09:28

@ meierqx

Du hast schon Recht.
Man sollte vorher üben :wink:
In der Praxis ist mir das auch zu stressig und
ich lass den Motor laufen.
Zumal in meiner Waschanlage ein großes Schild
mit der Aufschrift "Motor laufen lassen" steht

Gruß Bernd



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino » Fr 3. Sep 2004, 09:41

bernd hat geschrieben:Zumal in meiner Waschanlage ein großes Schild mit der Aufschrift "Motor laufen lassen" steht
:gruebel: :gruebel:

Ich kenn Waschstrassen nur mit dem Hinweis "Motor abstellen"!

So long
Robert



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd » Fr 3. Sep 2004, 12:12

@ Roberino
Ich kenn Waschstrassen nur mit dem Hinweis "Motor abstellen"!
Bis Dato kannte ich sowas auch nicht und richtig glauben konnte ich
es erst beim 3.mal waschen, aber es ist wirklich so.
Eine neue Anlage bei "Mr. Wash" ohne Bürsten, mit Lappen.
Die Straße ist auch sehr kurz, vieleicht deswegen.
Aber, super Qualität auch die Alus, astrein :nicken:

Gruß Bernd



Thomas
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 57
Registriert: So 1. Aug 2004, 22:48
Scenicmodell: JZ
Kurzbeschreibung: Ein St. Pauli brauner mit der kleinen Maschine ;)
Renault Scénic Dynamique 1.6 16V
Metallic, Navigation Carminat TomTom 2.0 LIVE
Motor/Antrieb
Mokka-Braun Metallic
81/(110) kW/PS
1598ccm
Benzin, G-Katalysator/Frontantrieb
Ausstattung: Dynamique

Beitrag von Thomas » Fr 3. Sep 2004, 12:17

bernd hat geschrieben:@ Thomas

Bei eingelegter Karte!!!!
und abgeschaltetem Motor
Den Hebel ziehen und Entriegelungsknopf drücken.
das funzt nicht, das hab ich gestern ausprobiert.... :(

Nach dem Abstellen des Motors kann ich die Handbremse nicht mehr lösen... :gruebel:



scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Beitrag von scenicfan » Fr 3. Sep 2004, 12:40

Thomas hat geschrieben:
bernd hat geschrieben:@ Thomas

Bei eingelegter Karte!!!!
und abgeschaltetem Motor
Den Hebel ziehen und Entriegelungsknopf drücken.
das funzt nicht, das hab ich gestern ausprobiert.... :(

Nach dem Abstellen des Motors kann ich die Handbremse nicht mehr lösen... :gruebel:
doch,du hast aber nur 2sek. zeit.

auch ohne karte.



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“