Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Scenic II + automat. Parkbremse + Waschanlage = ???

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
Antworten
markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 499
Registriert: Do 5. Feb 2004, 12:12

Beitrag von markus » Di 4. Mai 2004, 08:07

@peter

stimmt, wie e könnte es auch anders sein...du hast recht! :nicken:

hab ich gestern mal in der garage ausprobiert...da schreibt er brav :"leerlauf einlegen"....gut, hab ich ihm zugestimmt und ihm diesen gefallen getan! :P



BeatO
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 21
Registriert: Do 8. Apr 2004, 21:55
Scenicmodell: Grand Scenic 2012
Ausstattung: Dynamique

Beitrag von BeatO » Di 4. Mai 2004, 13:29

Hallo Leute,

also das mit dem unterschiedlichen Verhalten von gewissen Details beim Scenic II je nach Herstellungsdatum kann ich mir gut vorstellen. Die sind wohl laufend etwas an der Software am Schrauben. Ich habe wegen eines anderen nervigen Problemes (Stichwort Tempomat mit Löchern beim durchtippen) in der WS nach einem Software-Update gefragt. Meiner ist am 4.10.2003 von mir abgeholt worden, also wohl ein 09.2003-Modell mit Keyless Entry&Drive. Das Update war etwa Anfang 03.2004. Und auch da hat sich im Detail bei verschiedenen Funktionen etwas geändert (z.B. Tempomat sanfter). Das mit der Bremse muss ich allerdings auch mal testen, denn vor dem Update ging auch nur die hier beschriebene erste Methode (mit Schlitz und so).
... Minuten später, keuch vom treppen gehen ... Habe es bei meinen CH-Modell ebenfalls ausprobiert. Das mit den 5-Sec Start-Drücken ohne Pedal-Betätigung funktioniert. Das mit Karte-In-Schlitz funktioniert, das lösen gleich nach dem Abstellen des Motors ohne Karte-Im-Schlitz geht auch. Aber das lösen der Parkbremse nach "längerem" stehen ohne Karte im Schlitz geht auf keine andere als den vorher genannten Arten. Also einfach lösen ist bei meinem nicht.

Villeicht brauchts nochmals ein Update?

BeatO



PeterWap
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 101
Registriert: So 11. Jan 2004, 21:48

Beitrag von PeterWap » Di 4. Mai 2004, 14:09

scenicfan hat geschrieben:hallo.
bin jetzt extra zum auto gegangen,und es funktioniert so:

ich habe den schlüssel im hosensack,mache die türe auf,die anzeigen leuchten,drücke den startknopf um die zündung zu aktivieren(nicht den motor starten!),ziehe den bremshebel u. drücke den entriegelungsknopf,die bremse löst,im display erscheint die meldung.
aalles nachzulesen auch auf seite 2.07.
Nochmals zurück zu der Diskussion zwischen Sujuma und Scenicfan.
@ Scenicfan: Wenn Du wie oben beschriebe die Zündung aktivierst, wie gehtst Du dabei vor:
a) Weder Kupplungs- noch Bremspedal betätigen und kurz den Startknopf drücken
b) Fussbremse betätigigen und dabei einen Gang eingelegt lassen.
c) Startknop ca . 5 sec drücken.

Bei b) und c) lässt sich bei mir die Parkbremse lösen
Bei a) definitiv nicht.

wie gesagt alles ohne Keykarte im Lesegerät

Mfg
Peter
Zuletzt geändert von PeterWap am Mi 5. Mai 2004, 06:13, insgesamt 2-mal geändert.



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd » Mi 5. Mai 2004, 06:10

@ BeatO

Bei den heutigen Autos müssen wir uns daran gewöhnen, daß es wie
bei Microsoft regelmäßige Software-Update gibt.
Hoffentlich sind die kostenlosen Updates nicht auf einen Zeitraum beschrenkt.
Gibt es auch Servicepacks :?: :?:
Wenn ja, kann man die irgendwo runterladen und selbst installieren :?:
Das währ es doch :lol: :lol: :wink: :wink:

Gruß Bernd



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino » Mi 5. Mai 2004, 08:32

PeterWap hat geschrieben: a) Weder Kupplungs- noch Bremspedal betätigen und kurz den Startknopf drücken
b) Fussbremse betätigigen und dabei einen Gang eingelegt lassen.
c) Startknop ca . 5 sec drücken.

Bei b) und c) lässt sich bei mir die Parkbremse lösen
Bei a) definitiv nicht.

wie gesagt alles ohne Keykarte im Lesegerät
Bei a) tut sich nichts!
Bei b) startet der Motor
Bei c) tut sich nichts!

So der Stand bei meinem Scenic. Welche Software hast du im Scenic drauf und welchen Servicepack :lol: ?

Ciao
Robert



markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 499
Registriert: Do 5. Feb 2004, 12:12

Beitrag von markus » Mi 5. Mai 2004, 08:46

@roberino


bei a tut sich bei mir auch nichts.
bei b schreibt er leerlauf einlegen
c geht der radio und die klima an...ergo ist die zündung aktiviert. nochmal draufdrücken und alles is wieder aus....

bei b) kann bei dir ja nicht der motors anspringen, denn der gang wäre noch eingelegt. da hst den leerlauf sicher schon drinnen ghabt, oder? :wink:



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino » Mi 5. Mai 2004, 09:16

@markus
ich hab Automatik! Muß ich da vorher auf "N" stellen und dann den Startknopf drücken :gruebel:

Test wurden gemacht mit der Parkstellung "P".

Ciao
Robert



markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 499
Registriert: Do 5. Feb 2004, 12:12

Beitrag von markus » Mi 5. Mai 2004, 09:22

@roberino:

:oops: des hab ich ja vergessn!

tschuldigung, dann is des ja wieder was anderes...... :roll:



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino » Mi 5. Mai 2004, 09:44

Also, auf ein neues

Bei meinem Automatik kann ich die autom. Handbremse nur auf diese Weise lösen:

- Karte in Lesegerät
- Motor muß laufen
- Wahlhebel auf "N" stellen (nur möglich bei laufendem Motor, nicht möglich bei "nur Zündung")
- Motor aus
- Karte im Lesegerät belassen.
- autom. Handbremse kann gezogen und gelöst werden, so oft wie gewünscht.

Alle anderen Versuche sind fehlgeschlagen!



Scenic-Driver

Beitrag von Scenic-Driver » Mi 5. Mai 2004, 13:44

PeterWap hat geschrieben:
markus hat geschrieben:Für mich ist es immer wieder fazinierend, wie "intelligent" das Auto programmiert ist. Unser Scenic II ist wirklich ein High Tech Computer auf 4 Rädern.
Hallo Peter,

nicht umsonst gibt es auch eine Start/Stop-Taste - auch bei Windows... :evil: :evil: :evil:

Gruß
Scenic-Driver



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“