Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Nerviger Blinkerhebel

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 2 Ph1
Dokus zum ->Scenic 2 Ph2
Antworten
SV-Elchi
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 234
Registriert: Fr 17. Okt 2003, 15:21

Beitrag von SV-Elchi » Mi 21. Apr 2004, 12:16

So, jetzt habe ich ein Problem mit meiner Werkstatt.
Habe einen Termin gemacht, Reifenwechsel, nicht funktionierende Zentralverriegelung hinten links, abgeplatzte Farbe Zierleiste und natürlich wieder Mal der Blinkerhebel.

Zum Thema Blinkerhebel hat mir meine Werkstatt aber mitgeteilt, dass ich ja schon einen Neuen drinhätte. Ein weiterer Tausch würde keine Vorteile mehr bringen. Ich müsste damit Leben, dass er entweder beim Blinken links oder rechts, je nach Hebel, nervös reagieren würde.

Nun die Ratschläge von Euch. Überlege mir ernsthaft einen Werkstattwechsel.

Grüsse
Elch, leicht gefrustet.



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd » Mi 21. Apr 2004, 12:57

Neuer Hebel ist gut, aber welcher, es gibt wie schon gesagt mehrere.
Der einzige der funktioniert ist der bereis genannte, besser gesagt
ist der Träger mit dieser bewußten Nummer.
Hatte die Werkstatt denn diesen eingebaut?
Ob neu oder nicht spielt dabei keine Rolle.
Ich denke Du hast ein Recht auf einen funktionierenden Blinker, hatt
auch was mit Sicherheit zu tun.
Also bleibt nur stenkern :wall: :wall: :wall: :wall:
Frag doch einfach mal in einer anderen WS, vieleicht sind die mehr
an einen Kunden interessiert.

Gruß Bernd



MatthiasG

Beitrag von MatthiasG » Mi 21. Apr 2004, 14:50

Hallo zusammen,

hab nun auch wieder Ärger mit meinem getauschten Blinker (Hebel, Träger, weiss ich leider nicht). Diesmal ist es die linke Seite, die immer gleich ausgeht.

Gott sei dank bin ich derzeit von anderen Dingen, die hier so genannt werden verschont.


MfG

Matthias



Klaus
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 145
Registriert: Di 13. Jan 2004, 19:41

Beitrag von Klaus » Mi 21. Apr 2004, 17:13

Hallo,

fahre jetzt seit einer Woche mit dem neuen Blinker. Es ist der beste Blinker Welt. :D :D . Ich hoffe, es bleibt so.

Gruß

Klaus



Renault-Scenic-Fan

Beitrag von Renault-Scenic-Fan » Mi 21. Apr 2004, 18:20

Hallo Elchi,
SV-Elchi hat geschrieben:So, jetzt habe ich ein Problem mit meiner Werkstatt.
Habe einen Termin gemacht, Reifenwechsel, nicht funktionierende Zentralverriegelung hinten links, abgeplatzte Farbe Zierleiste und natürlich wieder Mal der Blinkerhebel.

Zum Thema Blinkerhebel hat mir meine Werkstatt aber mitgeteilt, dass ich ja schon einen Neuen drinhätte. Ein weiterer Tausch würde keine Vorteile mehr bringen. Ich müsste damit Leben, dass er entweder beim Blinken links oder rechts, je nach Hebel, nervös reagieren würde.

Nun die Ratschläge von Euch. Überlege mir ernsthaft einen Werkstattwechsel.

Grüsse
Elch, leicht gefrustet.
An deiner Stelle würde ich jetzt direkt Renault Nissan Deutschland AG D-50319 Brühl Abteilung Direktion Qualität und Kundendienst anschreiben.



H. Roschu

Re: Nerviger Blinkerhebel

Beitrag von H. Roschu » Do 22. Apr 2004, 20:02

[quote="Peter"]Hallo,

wer hat noch das Problem des übersensiblen Blinkerhebels am Scenic II ??
Mich wundert, dass sich hier noch niemand ausser mir darüber ausgelassen hat. Es sollte eigentlich nicht sein, dass der Blinker sich selbsständig abschaltet wenn man minimal am Lenkrad dreht, oder? Dieser Fehler ist kein "Schönheitsfehler" sondern ein klarer Mangel. Wer hat das Problem noch und gibt es schon eine Lösung?

Gruß
Peter[/quote][color=darkred][/color]

Hi!
Hab ca. zwei Wochen einen neuen Blinkhebel im Scenic II.
Das alte Problem ist wieder da! :o
Komentar von Reault: "Problem ist bekannt.
Es giebt z. Zt. keine Lösung!" :lol:
Soll ich mich damit abfinden? :evil:
Bin gespannt wie offt ich dem Händler
auf die Füsse treten muß? 8)
Heinrich



Tom

Beitrag von Tom » Do 22. Apr 2004, 20:14

I wrote on 20/03/2004 in this topic the method how to solve this problem. I have bad feelings there is nobody make it after me... :cry:

I use it more then a month and it's working all fine. 8)

Tom



robert

Blinkerhebel

Beitrag von robert » Do 22. Apr 2004, 20:21

Hallo,

habe das Problem auch seit Oktober 03 an meinem Scenic II 1.6.
Der Hebel plus Platte wurde insgesamt 3x gewechselt ohne Erfolg.
Lt. Händler bastelt Renault derzeit an einer endgültigen Lösung (Blinker + Platte).
Nehme diese Nachbesserungsversuche nicht weiter hin und werde auf Wandlung klagen.
Desweiteren habe ich Probleme mit quietschenden Bremsen, hängenden Gaspedal, ruckelden Scheibenwischer und einer beknackten Schaltung.

Gruß
Robert
:| :|



scenic-fan
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 27
Registriert: Do 13. Nov 2003, 14:56

Beitrag von scenic-fan » Do 6. Mai 2004, 10:52

@ alle Scenic II Besitzer,

ist ja wirklich ein großes Problem mit diesem Blinkerhebel,
auch in unserem Forum. Man geht in Suchfunktion und findet
bei 21 Themen Einträge. Schade denn man muß tatsächlich
diese alle durchgehen. Ich entschied mich für dieses Thema
nachdem hier schon 7 Seiten bestehen.
Natürlich habe ich auch mit dem Blinker erhebliche Schwierigkeiten.
Vorallem mit dem Austausch. Habe extra den Hebel bzw. Platte
mit der Nummer 7701060400 bestellt. Termin geben lassen und
Auto zur WS gebracht. Nächsten Tag wieder abgeholt mit dem
alten BH. Man sagte mir ein neuer BH ist momentan nicht zu
bekommen, da das Teil im Rückstand ist, nach dieser großen
Nachfrage. Die zwischenzeitlich eingebauten funktionieren auch
nicht ganz toll. Man liest ja, daß bei manche hier im Forum schon
öfter getauscht wurde. Hoffentlich ist bald ein Ende abzusehen.

Also warten, warten.



SV-Elchi
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 234
Registriert: Fr 17. Okt 2003, 15:21

Beitrag von SV-Elchi » Do 6. Mai 2004, 11:38

Hi,

nach dem 2. Tausch bin ich ziemlich zufrieden mit dem Hebel.

Endlich ist eine deutliche Besserung zu spüren.
Aber welchen die mir eingebaut haben? :gruebel:

Gruss
Elchi



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“