Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Nerviger Blinkerhebel

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 2 Ph1
Dokus zum ->Scenic 2 Ph2
Antworten
scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v » Sa 20. Mär 2004, 20:28

Scenic-Gruss :lol:

Auch dafür :!: Bei mehr als 5 ,muß man kurz die andere Hand dazu nehmen :wink: :wink: :wink:

----------------------ACHTUNG ganz langsam OFF TOPIC :lol: ----------------


Gruß
scenic16v



dauphine
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 94
Registriert: So 4. Jan 2004, 17:29

Beitrag von dauphine » So 21. Mär 2004, 01:51

köszönöm !



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd » So 21. Mär 2004, 08:03

Vorschlag an renno

Vor 30 Jahren gab es auch kein automatische ausschalten des Blinkers.
Vieleicht ist es einfacher die alten Schalter wieder auszugraben.
Jedenfalls waren die sicherer wie die jetzigen!!
Da konnte mann den Blinker wenigstens ausschalten wenn der
Fahrer es wollte und und brauchte nur zwei mal den Schalter betätigen
(zum ein-und ausschalten)!!!!!



Tom

Beitrag von Tom » Mo 22. Mär 2004, 10:45

If I knew there is someone else here who speaks this beautiful language hungarian... :lol:

On to 3. day still all working perfect.

Tom



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd » Fr 26. Mär 2004, 11:26

Hab grad mit meiner WS telefoniert.
Also, der Schalter den er jetzt da hatt ist auch nicht besser als der den ich
jetzt drinn habe. :wall: :wall:
Es sollen wohl inzwischen drei verschiedene Schalter in Umlauf sein,
aber nur einer davon ist der der uns alle interessiert.
Soll daran erkennbar sein, daß innen ein größerer "Tropfen" (wenn ich es
richtig verstanden habe) vorhanden ist. Der Größenunterschied soll
mehrere Millimeter (3-5) ausmachen. Also auch mit dem Auge
sichtbar sein.
Wenn der richtige eintrifft bekomme ich meinen!
Und das Rennoo noch keinen offiziellen Ersatzschalter hatt (also der mit dieser Nummer ersetzt den mit dieser Nummer), liegt nur
daran, daß sich bisher immer noch zu wenig Kunden darüber aufgeregt haben.
Also alle die es noch nicht getahn haben:
:wall: nervt eure Werkstatt :wall: :wall: :wall:



SV-Elchi
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 234
Registriert: Fr 17. Okt 2003, 15:21

Beitrag von SV-Elchi » Fr 26. Mär 2004, 11:57

Nachdem es sich bei mir nach einem Tausch etwas gebessert hat, wird der Hebel wieder richtig nervig.
Links blinken klappt ja noch halbwegs, aber recht unter aller Sau.

Werde die Werkstatt wohl wieder Mal nerven.
Tür links hinten und Blinker dieses Mal. Bin es bald leid.

Grüsse
Elchi



dauphine
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 94
Registriert: So 4. Jan 2004, 17:29

Beitrag von dauphine » Fr 26. Mär 2004, 15:15

Blinkerhebel samt Grundplatte in WS getauscht -->> viel besser



Frits Thormann
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 7
Registriert: So 22. Feb 2004, 09:40

Neuer Blinkerhebel

Beitrag von Frits Thormann » Mi 31. Mär 2004, 14:14

Heute hat meine Werkstatt Blinkerhebel samt Grundplatte ausgewechselt. Es scheint jetzt in ordnung zu sein, fühlt sich auch stabiler an.
Alles unter Werksgarantie.
Jetzt mal abwarten ob das gute Gefühl lange hällt.

:wink: :wink: :wink:



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 862
Registriert: Di 3. Feb 2004, 19:27

Beitrag von Scenicstar » Mi 31. Mär 2004, 20:05

@ All
Kann euch jetzt auch endlich verstehen. War heute länger mit unserem Firmenwagen unterwegs, der Blinkerhebel ist ja wiklich Nervig. Meinen Chef stört es aber nicht, deshalb wird auch nix gemacht :wall: :wall: Also in Zukunft doch wieder Rapid und Espace II fahren...



sm5
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 96
Registriert: Sa 10. Jan 2004, 10:18

Beitrag von sm5 » Do 1. Apr 2004, 16:41

Hallo,
auch bei mir wurde der Hebel mit Halterplatte vor ca. 2 Wochen getauscht.
Das Blinken ist jetzt einiges besser geworden, aber noch nicht optimal so wie ich es von anderen Auto`s gewöhnt bin. Aber ich denke so wie es jetzt ist kann ich damit leben. Renault Auto`s zum Leben :lol:



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“