Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Regensensor

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 2 Ph1
Dokus zum ->Scenic 2 Ph2
Antworten
century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century » So 9. Mai 2004, 11:56

fiel mir noch nicht auf.auch bei stillstand ,im stau z.b.,wischt meiner
ja, sicher wischt er, aber sicher in verlängerten abständen.



peter23

Beitrag von peter23 » Mo 10. Mai 2004, 20:05

Erscheint logisch, dass die Wischerautomatik im Daimler wie im Scenic funktioniert. Soviel ich weiß, arbeiten beide mit einem neuartigen von Bosch entwickelten Regensensor :nicken: . Neue Fahrzeuge werden markenübergreifend wohl alle diesen Sensor haben.



fred
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 12
Registriert: Di 27. Apr 2004, 14:04

Beitrag von fred » Mo 17. Mai 2004, 01:49

Also hier ist das so: Regensensor arbeitet ohne Cola bestens. Manchmal mag ich ihn nich, dann schalt ich auf handbetrieb :cool:
(muahaha, ich meine ich stelle von Hand ein), aber grundsätztlich funzt er wie er soll. Zum Rädchen: das regelt bei mir den Nass-Intervall-Zusammenhang. "Kleiner Tropfen" bedeutet dann es wird wenig gewischt, je mehr ich dann aufdrehe umso kürzer wird der Intervall, bzw. umso eher schaltet der Wischer auf Dauer. Ich finds gut, ich könnt auch ohne fahren, aber wenns schon dran ist.

Fred
bernd hat geschrieben:@ SV-Elchi

Das mit dem Regler, ist bei mir genauso, egel wohin ich ihn
drehe, keine Änderung zu spüren.
Vielicht ist das Ding blos Atrappe :lol:

Gruß Bernd
8) 8) 8) 8)



suzi
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 18
Registriert: So 6. Jun 2004, 14:27
Scenicmodell: Scenic 2 Ph I
Ausstattung: Luxe

Beitrag von suzi » Do 1. Jul 2004, 17:59

Hallo zusammen,

muß noch mal auf den Heckscheibenwischer zurück kommen!

Habe folgendes Problem:

mein Heckscheibenwischer verhält sich neuerdings wie eher ein Blinker :wink: , d.h. mal geht er, mal geht er nich usw.

Das erste Mal ist es auf einer längeren Autofahrt (4h bei Dauerregen) aufgetreten, ca. 1 h nach Fahrtbeginn.

Nachdem wir dann eine Pause gemacht haben (ca. 45min) und ich den Wischer wieder angeschaltet hatte ging er aus einmal wieder :?:

Aber nach ca. 1h ..... :wall: wieder das selbe Problem.


Kennt jemand von euch diese Macke auch oder bin ich etwa ein Einzelfall?

Gruß Susanne



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd » Fr 2. Jul 2004, 07:13

@ suzi

Beide male nach eier Stunde:gruebel:
Hört sich nach System an.
Kann sein das es beabsichtigt ist :gruebel:



Frederik
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 944
Registriert: Di 13. Apr 2004, 20:44

Beitrag von Frederik » Sa 3. Jul 2004, 18:24

Hallo,

hatte bei der WS den Lichtsensor reklamiert, wegen zu späten einschalten und gleichzeitig mal gefragt warum der Regensensor manchmal wie wild über die trockene Scheibe wischt.

Auskunft von der WS war, das die zu späte Reaktion des Lichtes und der Effekt des schnellen Wischen zusammenhängen (gleicher Sensor).

Hab jetzt ne neue Linse und ne andere Einstellung bekommen, Licht funktioniert jetzt wesentlich besser, nur bei Alleeen und Walddurchfahrten schaltets nicht ein (zu schnell wechselndes Licht laut WS).
Wischer kann ich leider bei der jetzigen Wetterlage nicht testen. Werde aber Bescheid geben, sobalds bei uns mal wieder schüttet.



Sujuma
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 19. Dez 2003, 20:54
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbeschreibung: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.

Beitrag von Sujuma » Fr 24. Sep 2004, 11:46

Hallo
Nach dem der Regen/Lichtsensor mich immer wieder in den Wahnsinn
trieb, habe ich nun noch einmal reklamiert.

:arrow: Donnerstag 30.09. wird er bei mir gewechselt.

Bin mal gespannt, Jürgen



markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 499
Registriert: Do 5. Feb 2004, 12:12

Beitrag von markus » Fr 24. Sep 2004, 12:08

bezüglich des heckscheinenwischers:

ich kann keinen unterscheid bei stillstand oder fahrt feststellen...er hat immer den gleichen intervall bei mir? :gruebel:



Fezzo66
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 404
Registriert: Di 31. Aug 2004, 11:26

Beitrag von Fezzo66 » Di 28. Sep 2004, 11:45

ein Problem des Regensensors ist die ungleichmäßige Verteilung des Regens auf der Scheibe. Aufgrund der Aerodynamik fällt im oberen Bereich (Sitz des Regensensors) je nach Niederschlag (feine oder große Tropfen, Schnee) und Geschwindigkeit die Benetzung der Scheibe unterschiedlich aus, das kann man gut selbst beobachten. Im unteren Bereich voll nass, oben nur leicht.

Großteils funktioniert es ganz gut, manchmal erinnert mich der Sensor allerdings mehr an einen Zufallsgenerator.



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino » Di 28. Sep 2004, 20:13

Mich bringt der Regensensor manchmal zur weisglut :twisted:

Besteht denn nicht irgendeine Möglichkeit den Sensor zu deaktivieren?

Der Sensor ist ja nur ein Schalter, der einen Impuls an den Wischer gibt. Was passiert, wenn ich den "Schalter" dauerhaft überbrücke? Dann müsste er doch ständig einen Impuls an den Wischer geben. Oder wischt der Wischer dann im Dauerbetrieb und nicht mehr Interwall?

ICH WILL EINEN HERKÖMMLCHEN INTERVAL SCHALTER HABEN :twisted:

So long
Robert



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“