Navi und Radio tauschen

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 3 Ph1
Dokus zum ->Scenic 3 Ph2
Dokus zum ->Scenic 3 Ph3
Antworten
dslthomas
Moderator
Moderator
Beiträge: 401
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:55
Scenicmodell: Bose
Kurzbeschreibung: JZ
Motor: 1,6l 131PS
Ausstattung: Bose
Danksagung erhalten: 5 Mal

Navi und Radio tauschen

Beitrag von dslthomas » Fr 14. Jun 2019, 17:50

Moin, Moin,

nachdem nun fest steht, dass bei meinem TomTom wirklich gar nichts mehr geht, suche ich natürlich nach einer guten Alternative. Vorhanden ist das TomTom (259154618R) mit dem Radio (281158115r) In der Bose-Edition.

Frage: Hat das schon mal jemand in echt gesehen?: Android-Radio 

Hier scheint es auf den Scenic 3 abgestimmt zu sein (wobei ich das immer nur für den Megane 3 finde aber nicht für den Scenic 3) Da das ganze aus einem Display UND dem "Radio" zusammensetzt: deutsches Angebot

Ich muss gestehen, dass ich anfange zu sabbern wenn ich mir vorstelle, dieses Teil in meinen Wagen verbauen zu können. Zumal es da von DVB-T bis Rückfahr-Kamera alles gibt.

Was haltet Ihr davon?



Thrion
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 83
Registriert: Di 22. Jun 2010, 19:06
Scenicmodell: Scenic III
Kurzbeschreibung: Scenic III PH 3 - 1.5 dCi - 81 KW / 110 PS - 56.000 KM - Automatik, Erstzulassung 07 /2013, Carminat TomTom Live, Ausstattungsvariante Paris
Motor: Diesel - 1.5 dCi
Ausstattung: Paris
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Navi und Radio tauschen

Beitrag von Thrion » Sa 15. Jun 2019, 10:40

Ich weiß nun nicht, ob die Anschlüsse für das Navi und Radio beim Megan 3 und Scenic 3 identisch sind, wenn ja, dürfte es doch kein Problem sein, den Bildschirm aus der abgebildeten Meganblende zu entnehmen und wenn der Bildschirm die gleichen Maße wie beim Scenic hat, dort einzubauen.

Vorausgesetzt, man kann das original Navi so einfach ausbauen. Mich schreckt aber der Preis ziemlich ab.

Das türkische Angebot würde mich schon eher interessieren, vorausgesetzt, mann kann das Menu auf deutsch umstellen. Die 1.800 TL entsprechen ungefähr 270 Euro. Versandkosten könnenten hoch sein und dann die Daumen drücken, dass das Gerät auch ankommt. :D



Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 559
Registriert: Do 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Navi und Radio tauschen

Beitrag von Jacques » So 16. Jun 2019, 07:56

Vergiss nicht Zoll und Einfuhrumsatzsteuer. Diese Abgaben schlagen auf den vollen Preis, sprich Einkauf plus Versand, wenn das Teil nicht in der Türkei hergestellt ist. Dann gilt das Freihandelsabkommen nämlich nicht.



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Elektrik und Elektronik“