Leichtes Schaukeln beim Beschleunigen zwischen 1500 und 2000 U/min.

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 3 Ph1
Dokus zum ->Scenic 3 Ph2
Dokus zum ->Scenic 3 Ph3
scenic813
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 7
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 19:49
Scenicmodell: Grand Scenic 3 ECO2
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 1 Mal

Leichtes Schaukeln beim Beschleunigen zwischen 1500 und 2000 U/min.

Beitrag von scenic813 » Mi 5. Jun 2019, 12:56

Mein Anliegen befasst sich erneut mit meinem Renault Grand Scenic Bose Edition, 1.6 dci, ECO2, 130 PS,Start Stopp, Schaltgetriebe, Laufleistung knapp 86.000 km und Erstanmeldung August 2013.

Mir fällt seit gut 3 Jahren, etwa ab 50.000 km Laufleistung, ein Verhalten auf der Autobahn auf, welches keine Renault-Werkstatt bis jetzt finden konnte. 

Wenn zwischen 1500 und 2000 U/min der 4., 5. oder der 6. Gang eingelegt ist und innerhalb des genannten Drehzahlbereiches beschleunige, spürt man eine leichte Schaukelbewegung. Bedeutet: Ich gebe Gas, das Fahrzeug beschleunigt, dann lässt die Beschleunigung etwas nach und nimmt dann sofort wieder zu. Oberhalb von 2000 U/min und unterhalb von 1500 U/min ist dieses nicht feststellbar. 
Im Verbrauch kann ich nichts negatives feststellen. Dieser bewegt sich weiterhin auch heute im gewohnten Bereich. Die Endgeschwindigkeit liegt nach Tacho weiterhin bei maximal 205 km/h.

Ich hoffe jemand kennt dies und ich hoffe dass es nichts tragisches ist. 



Wespe

Re: Leichtes Schaukeln beim Beschleunigen zwischen 1500 und 2000 U/min.

Beitrag von Wespe » Mi 5. Jun 2019, 16:46

Spürst du das die Beschleunigung abnimmt oder sagt dir das nur die Anzeige? Klingt auf jeden Fall sehr omninös dieses Verhalten



scenic813
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 7
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 19:49
Scenicmodell: Grand Scenic 3 ECO2
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Leichtes Schaukeln beim Beschleunigen zwischen 1500 und 2000 U/min.

Beitrag von scenic813 » Mi 5. Jun 2019, 18:03

Ich spüre dass die Beschleunigung kurzzeitig nachlässt.



LUFA
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 60
Registriert: So 19. Okt 2014, 19:03
Scenicmodell: Scenic3
Kurzbeschreibung: Bose-Ausstattung mit Sitzheizung und Ersatzrad
Platin-Grau-Metallic
Euro 6 Baujahr 03/15
Ausstattung: Bose
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Leichtes Schaukeln beim Beschleunigen zwischen 1500 und 2000 U/min.

Beitrag von LUFA » Mi 5. Jun 2019, 18:12

dieses Phänomen hat meiner auch, nervt,aber bis 150000km nichts defekt und läuft



scenic813
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 7
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 19:49
Scenicmodell: Grand Scenic 3 ECO2
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Leichtes Schaukeln beim Beschleunigen zwischen 1500 und 2000 U/min.

Beitrag von scenic813 » Mi 5. Jun 2019, 21:38

Merci für die Antwort. 

Ich war gegen Abend zur Tankstelle in meiner Nähe gefahren. 
In der dortigen Werkstatt konnte man mir nicht helfen. Die Möglichkeit zum Auslesen besitzt man nicht. Man ist aber der Meinung dass es nichts tragisches ist. Man tippt auf den Turbo und/oder Bypass. Sicher ist man sich nicht.
Ich hoffe daher noch immer dass jemand weiß was es ist. Die Vertragswerkstätten in meiner Gegend konnten nicht helfen. Warum auch immer.

 



LUFA
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 60
Registriert: So 19. Okt 2014, 19:03
Scenicmodell: Scenic3
Kurzbeschreibung: Bose-Ausstattung mit Sitzheizung und Ersatzrad
Platin-Grau-Metallic
Euro 6 Baujahr 03/15
Ausstattung: Bose
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Leichtes Schaukeln beim Beschleunigen zwischen 1500 und 2000 U/min.

Beitrag von LUFA » Mi 5. Jun 2019, 22:12

im Fehlerspeicher wird nichts hinterlegt sein,das kannst du dir sparen



Fischbrötchen
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1840
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:29
Scenicmodell: Phase 3 2014
Kurzbeschreibung: Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem
Kurvenlicht

Black Pearl-Schwarz

Leder-/Alcantara-Polsterung anthrazit

R-Link

Dachreling in Matt-Chrom

Einparkhilfe vorne und hinten akustisch und
visuell inkl. Rückfahrkamera

Panorama Glas-Schiebedach
Motor: dci 130
Ausstattung: Bose Edition 5-Sitze
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Leichtes Schaukeln beim Beschleunigen zwischen 1500 und 2000 U/min.

Beitrag von Fischbrötchen » Do 6. Jun 2019, 07:45

bin bei ca. 70 500 km und kenne dieses verhalten auch, man mernkt leicht wie kurz die leistung abfällt, vermute mal das hängt mit der Turbostuerung zusammen, ggf Turbinengeometrie. Warum mir das vorher nicht aufgefallen ist -  keine Ahnung.

Genaue Drehzahl habe ich nie drauf geachtet, merke das eigentlich nur wenn ich Vollgas gebe um zu überhohlen.



Bongo Bong
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 116
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 10:38
Scenicmodell: Grand Scenic 3
Ausstattung: Bose Edition 12/2015
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Leichtes Schaukeln beim Beschleunigen zwischen 1500 und 2000 U/min.

Beitrag von Bongo Bong » Do 6. Jun 2019, 10:29

Das kenne ich auch, aber ich würde es als Ruckeln beschreiben:
http://www.scenic-forum.de/scenic/viewt ... 72&t=18973

Es wurde zwar damals ein Softwareupdate gemacht, geändert hat sich aber nichts.
Jetzt, nach über 50.000 km, zeigt sich zumindest kein weiteres Problem.

Ich hoffe das bleibt so.

Gruß
Dirk



scenic813
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 7
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 19:49
Scenicmodell: Grand Scenic 3 ECO2
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Leichtes Schaukeln beim Beschleunigen zwischen 1500 und 2000 U/min.

Beitrag von scenic813 » Do 6. Jun 2019, 16:16

Ein Ruckeln ist es definitiv nicht. Das Phänomen ist dafür zu sanft. Es ist nur ein leichtes sanftes Schaukeln.

Auffallend bei mir ist noch, dass dieses Phänomen im Sommer, bei sehr hohen Temperaturen, wie im Sommer 2018, etwas stärker wahrnehmbar ist und wenn man in den Alpen Passstraßen befährt. 

Im August wird der Aggregatriemen getausch, dann werde ich den Werkstattmeister darauf erneut ansprechen. 



Rene
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 418
Registriert: Do 24. Feb 2011, 19:40
Scenicmodell: Scenc III Ph 3
Kurzbeschreibung: SCENIC III dCi 110 1461cbm, 95PS , EZ 6/2013 z.Z. 222.000

Jetzt als Übergangsauto SCENIC 1 Ph 2, de LUXE EZ 4/2001, 236,000km, Verkauft am 30.6..2016!

Grand SCENIC III dCi 1598cbm, 130PS, EZ 30. 9,2011, 306.000km: Verkauft am 23.4.2015!
Ausstattung: SCENIC III EZ 6/13.
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Leichtes Schaukeln beim Beschleunigen zwischen 1500 und 2000 U/min.

Beitrag von Rene » Do 6. Jun 2019, 19:09

Hallo.
Wir hatten den gleichen Grand Scenic mit allem, außer Automatik und Schiebedach, allerdings 
EZ 9/2011. Ob da dann schon Änderungen erfolgt sind weiß ich nicht.

Bis zum Verkauf bei 306.000km; nichts dergleichen von deinen Symptomen.
Gruß
RENE



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Motor und Antrieb“