Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Im Winter unfahrbar

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 3 Ph1
Dokus zum ->Scenic 3 Ph2
Dokus zum ->Scenic 3 Ph3
Antworten
ThomasHL
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 12:22
Scenicmodell: Scenic 3
Ausstattung: Bose Edition

Im Winter unfahrbar

Beitrag von ThomasHL » Mi 13. Feb 2019, 12:31

Hallo,

ich bin ThomasHL und neu hier im Forum. Ich fahre meinen Scenic 3 seit letztem Frühsommer. Das ging auch solange gut bis ich Winterschuhe anziehen musste. Mit diesen ist es aber unmöglich den Scenic zu fahren. Es ist nicht möglich das Gaspedal zu erreichen ohne dabei die Bremse mit zu treten. Der Platz ist einfach viel zu schmal. Man kommt nur dran, indem man den Fuß von unten unter die Bremse schiebt und dann Gas gibt. Das geht solange gut, solange man nicht Bremsen muss. Ich fahre das Doppelkupplungsgetriebe. Frage, gibt es eine Möglichkeit die Platte von Bremspedal weiter nach links zu verschieben? Ich kann diese Fehlkonstruktion überhaupt nicht glauben. Scheint als haben Zwerge die Pedalerie entwickelt.



dede76koeln
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 87
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 16:32
Scenicmodell: Grand Scenic 3
Ausstattung: Bose
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Im Winter unfahrbar

Beitrag von dede76koeln » Mi 13. Feb 2019, 12:43

Ganz so schlimm finde ich es nicht, aber mir ist es auch schon passiert das ich aus Versehen auf die Bremse kam was ein ruckartiges langsamer werden zur Folge hatte.



Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 517
Registriert: Do 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Im Winter unfahrbar

Beitrag von Jacques » Mi 13. Feb 2019, 15:55

Hallo und herzlich willkommen!

Ich lebe auch auf großem (breitem) Fuß, allerdings fand ich das nicht sooo gravierend. An der Pedalerie ist ohne größeren Aufwand wohl nicht viel zu machen, es sei denn, Du flext rechts etwas vom Bremspedal ab, was aber TÜV-relevant sein dürfte. Mir fällt spontan leider nur ein schlankerer Winterschuh ein.

PS
Fahr mal einen Honda S2000, da tritt man gleich alle drei Pedale. :lol:



Fischbrötchen
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1799
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:29
Scenicmodell: Phase 3 2014
Kurzbeschreibung: Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem
Kurvenlicht

Black Pearl-Schwarz

Leder-/Alcantara-Polsterung anthrazit

R-Link

Dachreling in Matt-Chrom

Einparkhilfe vorne und hinten akustisch und
visuell inkl. Rückfahrkamera

Panorama Glas-Schiebedach
Motor: dci 130
Ausstattung: Bose Edition 5-Sitze
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Im Winter unfahrbar

Beitrag von Fischbrötchen » Do 14. Feb 2019, 07:39

ist zwar kein Trost, aber beim alten Twingo fande ich es schlimmer, beim Scenic passiert mir das fast nie.

Bei anderen Autos ist, wie schon angeschrieben, das auch öfters der Fall. Je nach Fußstellung und schuhbreite.



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Innenraum und Karosserie“