gaspedal gefroren

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 1 Ph1
Dokus zum ->Scenic 1 Ph2
Antworten
bani
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 19
Registriert: Di 27. Mär 2018, 21:51
Scenicmodell: 19 dci
Kurzbeschreibung: metallicschwarz mit alles und scharf.
Ausstattung: Dynamique

gaspedal gefroren

Beitrag von bani » Mi 2. Jan 2019, 12:51

hallo,

erstmal alles gute 2019

ich war jetzt 14 tage im krankenhaus, wollte heute den wagen der im garten steht starten, sprang sofort an, jedoch ist das gaspedal eingefroren, nix bewegung.

gewalt wende ich keine an.

hatte das schon jemand, bzw. wo könnte es angefroren sein ??



mariorx4
Supporter
Supporter
Beiträge: 516
Registriert: So 27. Jul 2008, 20:47
Scenicmodell: Scenic 1Ph2
Kurzbeschreibung: 2.0l 16V, 136PS, Farbe B66
205/50R16
Ausstattung: Dynamique
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gaspedal gefroren

Beitrag von mariorx4 » Mi 2. Jan 2019, 21:02

Hallo,

da wird wohl Wasser im Bowdenzug gefroren sein. Entweder auf Tauwetter warten oder wechseln. Er kann aber immer wieder einfrieren. 

Mario

P.S. Habe noch einen vom 1.9 dCi da.



bani
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 19
Registriert: Di 27. Mär 2018, 21:51
Scenicmodell: 19 dci
Kurzbeschreibung: metallicschwarz mit alles und scharf.
Ausstattung: Dynamique

Re: gaspedal gefroren

Beitrag von bani » Mi 2. Jan 2019, 22:32

besten dank,

hab den heizlüfter reingestellt, 2 fliegen mit einer klappe, gas frei, eis und schneefrei  :D

danke für das angebot.


seit ich autofahre war das das erstemal daß ein auto von mir 14 tage stand, ausser die früheren winterautos.



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Motor und Antrieb“