Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Was fahrt ihr für einen Scenic?

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
Antworten
mei.t
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 10:11

Beitrag von mei.t » Mo 26. Feb 2007, 16:50

Hallo

Grand Scenic II Phase I Privilege Luxe
1,9 dci 130PS DPF
EZ 04/2006
akt. 11.112 km (obowhl das Wägelchen bisher 4,5 Monate in der Werkstatt verbracht hat :( )

Cabasse Auditorium (6fach CD)
Subwoofer
Werks-Nivigationssystem
el. Glaspanoramadach
geteilte Heckklappe
Dachträger
TCS (Reifendruckkontrolle)
ParkDistanceControl
Trennnetz
Tempopilot
Standheizung
BiXenon mit Scheinwerferwaschanlage
DVD-Multimediasystem (2 Monitore in den Kopfstützen, Navimonitor umschaltbar)
7-Sitzer (2 Sitze in Kofferaumboden versenkt)
Kofferaufschutzwanne
Sommer und Winter auf Renault-17" Alu-Felgen
stark abgedunkelte Scheiben ab B-Säule

demnächst noch geplant: Dachox 550l in Wagenfarbe

Da ich keine Sitzheizung vertrage und auch nicht der große Ledersitz-Fan bin, hab ich auf das Voll-Lederpaket verzichtet (der Privilege Luxe hat ja ohnehin Teilleder).

Jetzt wo das Wägelchen endlich fährt bin ich äußerst zufrieden. :D

Gruß aus Österreich



Kangoofahrer
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 226
Registriert: Do 2. Nov 2006, 21:21

Beitrag von Kangoofahrer » Mo 26. Feb 2007, 21:42

@mei.t

was gab es für Sorgen?

hab das gleiche Bj. und bisher nix, wollte nur wissen auf was ich aufpassen muß



usa999
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 36
Registriert: Di 27. Feb 2007, 07:45
Scenicmodell: Scenic II Ph 1
Kurzbeschreibung: 1,9 dci EZ 01/2004
88KW / 120 Ps
Borealgrau metalic
Ausstattung: Dynamique Luxus

Beitrag von usa999 » Di 27. Feb 2007, 13:28

Scenic II Phase 1
Ez 01/2004 als Vorführwagen im April 2004 mit 6800km gekauft
momentan 71000 km
silbermet Luxus
1.9 dci mit TURBOSCHADEN näheres unter:
http://www.scenic-forum.de/forum/viewtopic.php?t=6110

Fahre seit 16 Jahre Reno mit ca. 400.000 Gesamtlaufleistung aller Fahrzeuge (Espace, Clio, Scenic I und II) bin mir aber nicht sicher ob ich nochmals einen Reno kaufen werde - obwohl der Scenic ein komfortables Auto ist- habe eben viel Pech mit der Marke gehabt - ja, ja, ich weis schon die anderen Hersteller sind auch nicht viel besser..... schau´n ma mol



FränkyG
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 251
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 13:10
Scenicmodell: Grand Scenic Phase2
Ausstattung: Exception

Beitrag von FränkyG » Di 27. Feb 2007, 15:54

Hallo Scenicgemeinde, :nicken:

Fahre einen GS 2,0Ltr 16 V 135Ps
Bj 02/2007
Nachtblau Metalic
Expresion
17 Zöller
4x15 Watt mit 6 Fach-Wechsler
Tempomat
Einparkhilfe

Gruß
FränkyG :wink:



mei.t
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 10:11

Beitrag von mei.t » Di 27. Feb 2007, 17:05

@Kangoofahrer

Hallo,

vorweg muss ich mal ganz klar sagen, dass es bei mir bisher keine Probleme das Fahrzeug ansich betreffend gibt und gab.

Meine Probleme, weshalb der Wagen insgesamt 4,5 Monate in der Werkstatt war, sind ausschließlich auf die überdurchschnittliche Ausstattung und die Unfähigkeit meines Händler bzw. dessen Zulieferer zurückzufürhen.

kurz zusammengefasst:
1. Kabelbrand am Tag der Auslieferung (Umschaltbox DVD/Navigationsmonitor vorne)
2. Kabelbrand am 3. Tag nach Auslieferung (wieder die über Nacht reparierte Umschaltbox DVD/Navigationsmonitor vorne)
3. nach ein paar Wochen - Ausfall des GPS-Empfängers (hat sich nach 3 Wochen wieder von selbst repariert - wollte deswegen nicht einen extra Termin machen sondern auf den ersten Ölwechsel nach dem Einfahren warten - Händler wurde aber von mir informiert und ich war vorstellig zum herzeigen)
4. nach ca. 4 Monaten - Monitorausfall hinten rechts (Monitor gestorben)
5. nach weiteren ca. 1 Monat - Ausfall des Navigationsmonitors (flackern, Bildausfall, begleitet mit Pfeif- und Krachgeräuschen über die Lautsprecher(wegen Stumschaltung)
6. Nach Reparatur kein DVD-Player mehr im Auto, dafür neuer Navigationsmonitor - dieser hat allerdings den selben Fehler wie zuvor (Ausfall des Bildes, laute Pfeif- und Krachgeräusche über die Lautsprecher)
7. nochmaliger Austausch des vorderen Monitors - wieder Aushändigung ohne DVD - Pfeifen- und Krachen war weg, Monitorbild vorne nicht mehr ausgefallen, dafür war der Monitor unscharf und hatte keinen Kontrast
(dafür hat die Werkstatt vom 08.11.2006 bis 12.12.2006 !!!! gebraucht) :?:
8. nochmaliger Austausch des vorderen Monitors - wieder Aushändigung
ohne DVD - Pfeifen- und Krachen war weg, Monitorbild vorne nicht mehr ausgefallen, dafür war der Monitor unscharf und hatte keinen Kontrast (kein Schreibfehler, dass haben die wirklich 2x in Serie geschafft)
(für das 2. Mal hat die Werkstatt vom 14.12.2006 bis zum 26.01.2007 !!!!!! gebraucht!!!!) :?:
9. nachdem auch nach dem 2x und vor allem praktisch 2,5 Monate durchgehender Werkstattaufenthalt, der Fehler noch immer da war (kein DVD und unscharfer Monitor) ist mir der Kragen geplatzt und wollte ein neues Auto haben - das wurde auch von meinem Händler angeleiert und ich hab mich da schon auf einen Rechtsstreit vorbereitet, da ich befürchten musste mit für mich nicht akzeptablen Abschlägen rechnen zu müssen.
10. Nachdem ich vor meinem Skiurlaub den Druck erhöhen wollte und angedroht habe selbst mit dem Generaldirektor von Renault-Nissan Österreich zu sprechen (den kenne ich durch unsere geschäftlichen Beziehungen) hat man mich um einen letzten Versuch gebeten, weil ja nun angeblich alles da war. Ich habe wiederwillig eingewilligt und siehe da, plötzlich konnte (vorerst) alles behoben werden (daher zur Zeit auf Wandlung verzichtet da ja auch mit Aufwand und Kosten verbunden).

Ausgetauscht wurde bisher (gem. Aussage Händler):
* Bodenteppich vorne (Brandspuren des Kabelbrandes)
* DVD-Monitor in Kopfstütze hinten rechts
* DVD-Player
* 2x Umschaltbox DVD-Player/Navigationssystem
* 3X Frontnavigationsmonitor
* teile der Original-Renaultverkabelung wegen angeblicher Beschädigung
durch Kabelbrand

Insgesamt hab ich (trotz der langen Aufenthalte in der Werkstatt) bis heute 11.800 km abgefahren und bin vom Fahrkomfort, der Verarbeitung und den Lademöglichkeiten begeistert. Ich hoffe das bleibt auch so.

Kleine Geschichte am Rande: ein guter Bekannter, der bei uns in Nähe wohnt hat 2 Monate nach unserer Fahrzeugauslieferung seinen Nagelneuen Ford Galaxy (ebenfalls mit allerlei Schnick Schnack - unter anderem auch DVD-Multimedia) bekommen. Da muss man schon sagen - hier zeigt sich schon die "deutsche Gründlichkeit": sein Fahrzeug ist nämlich nach nur 2 Wochen in Vollbrand gestanden - ebenfalls ausgelöst durch einen Kabelbrand des DVD-Systemes. Mein Komentar dazu war: "das ist deutsche Gründlichgkeit - wo der Franzose nur raucht, brennt der deutsche gleich komplett". Beim neuen hat er dann aus Angst auf das integrierte DVD-System verzichtet und hat jetzt für seine Kids "nur" mehr ein mobiles DVD set mit 2. externem Monitor - dafür halt weniger Komfort bei der Bedienung und keine Möglichkeit über das Audio-System vom Auto zu nutzen.



Kangoofahrer
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 226
Registriert: Do 2. Nov 2006, 21:21

Beitrag von Kangoofahrer » Di 27. Feb 2007, 18:23

Auweia,

mein nächstes Auto ist garantiert ein Dacia, wo nix is kann auch nix kaputt gehen...



Nancy
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 234
Registriert: Di 13. Feb 2007, 12:19

Beitrag von Nancy » Di 27. Feb 2007, 21:11

Wenn alles klappt fahre ich ab Donnerstag Nachmittag, oder spätestens Freitag morgen einen Scenic 2,0 l 16 V Exception Schwarz mit so ein wenig Schnick Schanck

:respekt:

Grüße Nancy die sich sehr freut



Trantüte
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 2
Registriert: Sa 3. Mär 2007, 15:17

Beitrag von Trantüte » Sa 3. Mär 2007, 19:34

Da nun Donnerstag vorbei ist, hoffe ich, dass Nancy ihren neuen Scenic schon einfährt. Bei mir dauert es wohl noch 4-6 Wochen; sagt jedenfalls der Händler. Ich habe mich für den 1,9 Grand Scenic Avantage mit Parkpiloten, dunklen Scheiben und Vario-Box in silber entschieden. Hoffe, da es mein erster Renault wird, dass ich nur halb so viele Probleme bekommen werde, wie mei.t sie hatte.
Kann mir jemand sagen, ob die Lieferfrist tatsächlich 6-8 Wochen beträgt?



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception » Sa 3. Mär 2007, 20:54

ob die Lieferfrist tatsächlich 6-8 Wochen beträgt?
Ich warte auf meinen seit Anfang Januar! Das ist wohl so.



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3225
Registriert: Di 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Beitrag von Anfänger » Sa 3. Mär 2007, 22:05

Hoffe, da es mein erster Renault wird, dass ich nur halb so viele Probleme bekommen werde, wie mei.t sie hatte.
Fairerweise muß man aber sagen, dass bei mei.t s Problemen Renno nun wirklich nichts dafür kann;
insofern bist Du also weitgehend sicher, solange Du in dessen Werkstatt kein Zubehör einbauen läßt...

Gruß
Anfänger

>>>Wehret den Anfängern!<<<



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“