Probeme mit Momentanverbrauch im Display (Gelöst)

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 2 Ph1
Dokus zum ->Scenic 2 Ph2
minkifox
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 17
Registriert: Di 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: Senic2 Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Expression Luxe
BLEU ENCRE NACRE
und 200000KM
Motor: 2,0 16v
Ausstattung: Grand ExpressionLuxe
Hat sich bedankt: 4 Mal

Probeme mit Momentanverbrauch im Display (Gelöst)

Beitrag von minkifox » Mo 13. Mai 2019, 18:52

Irgendwie hab ich hier nichts passendes Gefunden...
Folgendes Problem am 2er GS 2,0 16v von Ende 2004.

Ich bekomme im BC den Verbrauch nicht richtig Berechnet. Er zeigt momentan einen Verbrauch von 16l auf 100Km an. Rechne ich die Km und Tankinhalt. passt das überhaupt nicht und komme so auf ca. 7l
Wenn ich auf Momentanverbrauch gehe, zeigt er bis ca. 13l verbrauch nur Striche. Was auch den hohen Angezeigten Verbrauch erklären würde, der ja in wirklichkeit gar nicht vorhanden ist.

Hat das schon mal jemand gehabt?
Welche Sensoren / Fühler sind für die Auswertung zuständig ?

Ach und am Display kanns auch nicht liegen, habs zu versuchszwecken schon mit dem meines Vaters getauscht, da ändert sich bei mir nichts und meins Funktioniert bei ihm richtig.

Schon ma Danke im Vorraus :D
Zuletzt geändert von minkifox am Do 23. Mai 2019, 00:21, insgesamt 1-mal geändert.



merlin667
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 740
Registriert: Di 16. Mär 2010, 07:56
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis 09/2015: Scenic 2 Ph 1 Exeption 1.6 16V automatik
mit allem ausser Vollleder, Glaspanoramadach und Xenon
Teilleder mit Sitzheizung
Alpine CDA-117Ri mit KCE-400BT und APF-D102RE
Seit 06/2014: Espace JK Premium Edition 2.0T Automatik 11/2008
Ausstattung: Exception
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Probeme mit Momentanverbrauch im Display

Beitrag von merlin667 » Mo 13. Mai 2019, 20:08

Hallo,

Redest du vom momentanverbrauch oder durchschnittlichen?

Bis 30kmh wird kein momentanverbrauch angezeigt.
Der durchschnittliche Verbrauch hat nach kurzer Strecke keine Aussagekraft, erst ab 200km oder so macht sie ansatzweise Sinn (auch batterie abstecken / Tacho abstecken führt zu einem rücksetzen)
Von meiner lieblingstanke bis zu mir nach Hause sinds etwa 2km bergauf. Der durchschnittliche Verbrauch ist dann bei 25l/100km. Was absoluter Schwachsinn ist.

Die Daten bekommt der Tacho über can Bus vom Motorsteuergerät. Das weiss anhand einspritzventilöffnungszeit uns Drehzahl wieviel rein kommt. Kleine Abweichungen bis ca 10% sind bei einem Benziner in Ordnung.

LG
Christian



minkifox
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 17
Registriert: Di 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: Senic2 Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Expression Luxe
BLEU ENCRE NACRE
und 200000KM
Motor: 2,0 16v
Ausstattung: Grand ExpressionLuxe
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Probeme mit Momentanverbrauch im Display

Beitrag von minkifox » Mo 13. Mai 2019, 20:38

Beide stimmen nicht, mit den 30 Km/h wusste ich ja, er hats ja auch mal ordentlich angezeigt.
doch jetzt fiel mir auf das der Durchschnittliche extrem hoch angezeigt wird, was beim gegenrechen so nicht stimmt. Dann fiel mir halt auf, dass er den Momentanverbrauch beim Gas geben erst ab ca. 13l anzeigt, egal wie schnell ich fahre, geh ich vom Gas = nur Striche. Im Schub ebend halt erst ab ca. 13l aufwärts. Was dann wohl auch den Durchschnittlichen durcheinander bringt.



merlin667
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 740
Registriert: Di 16. Mär 2010, 07:56
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis 09/2015: Scenic 2 Ph 1 Exeption 1.6 16V automatik
mit allem ausser Vollleder, Glaspanoramadach und Xenon
Teilleder mit Sitzheizung
Alpine CDA-117Ri mit KCE-400BT und APF-D102RE
Seit 06/2014: Espace JK Premium Edition 2.0T Automatik 11/2008
Ausstattung: Exception
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Probeme mit Momentanverbrauch im Display

Beitrag von merlin667 » Mo 13. Mai 2019, 21:10

Hallo,

Da ich seit 4 Jahren keinen scenic mehr habe, kann ich jetzt nur vom Espace mit einem bauähnlichen Display sagen:
Im schubbetrieb geht der Verbrauch auf 0.0l wenn er warm ist bzw gaaaanz wenige Liter wen er kalt ist.

Zwecks Tacho hin und her: ich hoffe es waren fahrzeuge mit selben Motor, getriebe und auch Nahe beinanderliegenden herstellungsdatum bzw passende Elektronik.
nicht das dein Tacho falsch konfiguriert ist (Tausch aufgrund Aussetzer z.b.). Eine Defekte Spannungsversorgung kann allerlei Fehler verursachen. Hatte auf einmal Fehler drin wegen Reifendruck Sensoren - obwohl ich keine hatte.

Lg



minkifox
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 17
Registriert: Di 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: Senic2 Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Expression Luxe
BLEU ENCRE NACRE
und 200000KM
Motor: 2,0 16v
Ausstattung: Grand ExpressionLuxe
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Probeme mit Momentanverbrauch im Display

Beitrag von minkifox » Mo 13. Mai 2019, 21:44

ja genau, vorher hat er auch 0,0 angezeigt, jetzt sind es ( --,- ) so Striche halt. Das war vorher nicht :o
und ja... meiner und der meines Vaters sind so weit Identisch, nur das er den kurzen Scenic hat. Zudem wurde bei meinem das Display noch nie gewechselt. Bei meinem Vater kam erst vor kurzem ein neues rein wegen Ausfall, das wurde auch von Renault gemacht. meins Funktioniert bei ihm Tadellos, wird alles richtig angezeigt. Bau ich seins bei mir ein, hab ich da das selbe Problem.
Das trat jetzt erst vor ca. einem Monat auf und ich finde halt den Fehler nicht.



merlin667
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 740
Registriert: Di 16. Mär 2010, 07:56
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis 09/2015: Scenic 2 Ph 1 Exeption 1.6 16V automatik
mit allem ausser Vollleder, Glaspanoramadach und Xenon
Teilleder mit Sitzheizung
Alpine CDA-117Ri mit KCE-400BT und APF-D102RE
Seit 06/2014: Espace JK Premium Edition 2.0T Automatik 11/2008
Ausstattung: Exception
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Probeme mit Momentanverbrauch im Display

Beitrag von merlin667 » Mo 13. Mai 2019, 21:50

Hallo,

Wurde schonmal mittels Clip geschaut, ob nicht irgendwelche Fehler (Kommunikationsstörung oder so) vorliegen?


Ansonsten fällt mir da nicht mehr viel ein.



minkifox
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 17
Registriert: Di 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: Senic2 Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Expression Luxe
BLEU ENCRE NACRE
und 200000KM
Motor: 2,0 16v
Ausstattung: Grand ExpressionLuxe
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Probeme mit Momentanverbrauch im Display

Beitrag von minkifox » Mo 13. Mai 2019, 22:05

Ich hab Carly für Renault in Vollversion da und ja... er hatte mal Irgendwelche Kommunikationsprobleme im Speicher, ich war aber so doof und hab nicht geschaut was genau angezeigt wurde und alle Fehler gelöscht um zu sehen ob sie wieder kommen, was bis jetzt aber nicht der Fall war.


Edit:

die 2 Fehler wurden damals angezeigt

https://www.bilder-hochladen.net/i/lwl2-t-99ec.png



merlin667
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 740
Registriert: Di 16. Mär 2010, 07:56
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis 09/2015: Scenic 2 Ph 1 Exeption 1.6 16V automatik
mit allem ausser Vollleder, Glaspanoramadach und Xenon
Teilleder mit Sitzheizung
Alpine CDA-117Ri mit KCE-400BT und APF-D102RE
Seit 06/2014: Espace JK Premium Edition 2.0T Automatik 11/2008
Ausstattung: Exception
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Probeme mit Momentanverbrauch im Display

Beitrag von merlin667 » Di 14. Mai 2019, 07:07

Hallo,

Bin mit fremdsoftware immer vorsichtig. Eine ordentliche und vollständige Diagnose wie auch die Möglichkeit die Konfiguration zu ändern bietet lediglich das Clip. Alle anderen Programme kommen mehr oder weniger tief rein.

Wage mich zu erinnern, das im Tacho einige Punkte auslesen gehen wie den momentanen Verbrauch.

LGChristian



minkifox
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 17
Registriert: Di 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: Senic2 Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Expression Luxe
BLEU ENCRE NACRE
und 200000KM
Motor: 2,0 16v
Ausstattung: Grand ExpressionLuxe
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Probeme mit Momentanverbrauch im Display

Beitrag von minkifox » Di 14. Mai 2019, 07:45

Moin Christian,

Dann werde ich mal bei Renault was in die Kaffeekasse investieren und den dort auslesen lassen. ;)

Wäre halt cool gewesen wenn man der Sache so auf die Spur gekommen wäre. Ist halt ein Typischer 2004er Ph1 mit all seinen Macken die er auch alle schon in seinem langen Leben meinte, mir Zeigen zu müssen :lol:
Ich werde mal weiter am Ball bleiben, weil irgendwie nervt mich das doch sehr.

Gruss Jörg



merlin667
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 740
Registriert: Di 16. Mär 2010, 07:56
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis 09/2015: Scenic 2 Ph 1 Exeption 1.6 16V automatik
mit allem ausser Vollleder, Glaspanoramadach und Xenon
Teilleder mit Sitzheizung
Alpine CDA-117Ri mit KCE-400BT und APF-D102RE
Seit 06/2014: Espace JK Premium Edition 2.0T Automatik 11/2008
Ausstattung: Exception
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Probeme mit Momentanverbrauch im Display

Beitrag von merlin667 » Di 14. Mai 2019, 18:18

Hallo,

Ich weiss nicht wie es bei euch ist, nur bei uns ist mit "Kaffeekasse" auslesen nix mehr. Für jede Diagnose muss ein Auftrag da sein, sonst bekommt der mech von der Buchhaltung eines auffn Deckel. Auch nix nach der Arbeitszeit.

Hatte von 2010 bis 2015 den scenic und hatte mit Ausnahme der Lötstellen am Tacho nix ausser Verschleiss (gekauft mit 98tkm, verkauft mit 185tkm) Den Espace habe ich seit 2014, gekauft mit 164tkm jetzt hat er 252tkm drauf und wiederum nur Verschleiss bzw altersspuren (parkbremse).

Ein Clip für Zuhause kostet inzwischen nicht mehr so viel. Vor allem wenn ihr mehrere renaults im fuhrpark habt ist's kein Fehler. Beim scenic war der Tausch der Zündspulen so teuer bei Renault wie zündspulen und Kerzen im freien Handel + Clip.

Lg



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“