Bremspedal nicht in gleicher Höhe?

Reifen, Felgen, Federung, Aufhängung, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 3 Ph1
Dokus zum ->Scenic 3 Ph2
Dokus zum ->Scenic 3 Ph3
Antworten
spencerhill
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 526
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique

Bremspedal nicht in gleicher Höhe?

Beitrag von spencerhill » Mi 17. Apr 2019, 16:12

Hallo,

Wollte mal wissen wie es bei euch ist, mein Bremspedal ist nicht gleich hoch wie das kupplungspedal. Ist es normal?
Und beim kupplung treten macht es immer 2 mal klack klack. Ein Defekt?
Auf dem Bild sieht man es nicht so gut. ( nicht wundern, Auto muss ausgesagt werden 😁)

Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



udogigahertz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 807
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 18:45
Scenicmodell: Scenic III 1.6 dci
Kurzbeschreibung: Scenic III 1,6 dci 130 PS Bose Edition, EZ 23.12.2013, gekauft am 31.08.2015 bei KM-Stand ca. 18.000 aus 2. Hand
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Bremspedal nicht in gleicher Höhe?

Beitrag von udogigahertz » Do 25. Apr 2019, 19:39

Dass Brems- und Kupplungspedal "auf gleicher Höhe" sein müssten, wäre mir neu, wozu sollte das denn gut sein? Man betätigt doch die Kupplung nur mit dem linken Fuß, der muss doch nicht auf das Bremspedal übergreifen und umgekehrt, nur der Gasfuß muss hin- und wieder auch mal bremsen.

Allerdings macht die Kupplung normalerweise weder "Klack-Klack" noch "Klack", sie arbeitet geräuschlos, jedenfalls sollte sie das. 

Da würde ich mal einen, der was davon versteht, draufschauen lassen.


Grüße
Udo



spencerhill
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 526
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique

Re: Bremspedal nicht in gleicher Höhe?

Beitrag von spencerhill » Do 25. Apr 2019, 20:04

udogigahertz hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 19:39
Dass Brems- und Kupplungspedal "auf gleicher Höhe" sein müssten, wäre mir neu, wozu sollte das denn gut sein? Man betätigt doch die Kupplung nur mit dem linken Fuß, der muss doch nicht auf das Bremspedal übergreifen und umgekehrt, nur der Gasfuß muss hin- und wieder auch mal bremsen.

Allerdings macht die Kupplung normalerweise weder "Klack-Klack" noch "Klack", sie arbeitet geräuschlos, jedenfalls sollte sie das. 

Da würde ich mal einen, der was davon versteht, draufschauen lassen.


Grüße
Udo

Hallo,

Ok also ist es normal. Dachte das vielleicht das Pedal defekt ist.
das klack klack kommt vor wenn ich Pedal trete macht es einmal klack und wenn ich es loslasse macht es wieder klack.

Grüße



Freier1182
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 15:23
Scenicmodell: RGS 3 Ph3
Kurzbeschreibung: Weißer GS 3 Ph3 mit Xenon, Panoramadach, abnehmbare AHK, Sitzheizung, Navi, Kamera.
Ausstattung: Bose

Re: Bremspedal nicht in gleicher Höhe?

Beitrag von Freier1182 » Fr 26. Apr 2019, 06:34

Also das mit dem Klacken hab ich auch.

Du drückst das Pedal und auf die letzten 2cm macht es einmal Klack. Wenn du danach wieder los lässt, macht es nach ca. 2cm auch wieder einmal Klack.

Hab bisher noch nicht rausgefunden an was es liegt.

Wenn du ne Lösung hast, bin ich sehr interessiert dran.

Meine Werkstatt konnte mir da nicht weiterhelfen und meinte nur sie hören nichts.



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Fahrwerk und Räder“