Fahrertür öffnet sich nicht von außen

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 1 Ph1
Dokus zum ->Scenic 1 Ph2
Antworten
Scenic Neuling
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 24
Registriert: Di 30. Apr 2013, 10:46
Scenicmodell: I PH II
Kurzbeschreibung: Mein Ei!
16 V 1.6 Bj,99
Ausstattung: RXE

Fahrertür öffnet sich nicht von außen

Beitrag von Scenic Neuling » Di 11. Jun 2019, 09:22

Hallo
Nach einem Batterie faux pas (Auto ein paar Minuten mit Licht an stehen gelassen, überbrückt sofort wieder gestartet) öffnet sich die Fahrertür nicht mehr. Der erste Gedanke war, das die ZV eine Unterbrechung hat. Aber die ZV reagiert, alle Türen öffnen und schließen, nur die Fahrertür eben nicht.
Schlüssel ins Schloss gesteckt, Schlüssel dreht sich nicht vollständig, weder in die eine noch in die andere Richtung. Zieht man am Türgriff, reagiert die Tür auch nicht.
Von innen lässt sich die Tür problemlos öffnen (Problemlos wenn man immer über die Beifahrerseite ins Auto krabbeln will)
Frage:
1) Ist was kaputt oder nur verhakt?
2) wenn was kaputt ist, was ist am wahrscheinlichsten?
3) wenn Ersatzteil benötigt wird, eher Schrottplatz oder neu? (Weil schloss und so?)
Danke im voraus
 



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 649
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fahrertür öffnet sich nicht von außen

Beitrag von Kunz » Di 11. Jun 2019, 15:06

Meine Vermutung wäre, dass die ZV das Schloss halb arretiert hat, von innen kann man es eigentlich immer öffnen. Wenn es sich beim Befahren einer Kopfsteinpflasterstrasse nicht von allein wieder löst, wirst Du wohl mal die Tür-Innenverkleidung abbauen müssen, weil da mechanisch was verklemmt ist.. Dann kann man an allen Hebeln mal rütteln.



Scenic Neuling
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 24
Registriert: Di 30. Apr 2013, 10:46
Scenicmodell: I PH II
Kurzbeschreibung: Mein Ei!
16 V 1.6 Bj,99
Ausstattung: RXE

Re: Fahrertür öffnet sich nicht von außen

Beitrag von Scenic Neuling » Mi 12. Jun 2019, 08:31

vielen Dank für deine Antwort! Dazu habe ich eine Frage und zwar, wenn es daran liegt das die ZV halb arretiert hat, könnte dann auch mehrfaches drücken des Schlüssels eine sinnvolle Idee sein oder macht man dann Potenziel mehr Schaden?
Liebe Grüße



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 649
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fahrertür öffnet sich nicht von außen

Beitrag von Kunz » Mi 12. Jun 2019, 09:11

Ich habe die Tür mit dem Schliessmechanismus noch nicht offen gehabt. Aber wenn man das Schloss mit dem Notschlüssel von aussen nicht entriegeln kann, muss es ja eine mechanische Ursache haben.



Scenic Neuling
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 24
Registriert: Di 30. Apr 2013, 10:46
Scenicmodell: I PH II
Kurzbeschreibung: Mein Ei!
16 V 1.6 Bj,99
Ausstattung: RXE

Re: Fahrertür öffnet sich nicht von außen

Beitrag von Scenic Neuling » Mi 12. Jun 2019, 10:40

der Schlüssel dreht sich nur halb, egal in welche Richtung und der Türgriff fühlt sich wiederstandslos an
 



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 649
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fahrertür öffnet sich nicht von außen

Beitrag von Kunz » Mi 12. Jun 2019, 14:44

Der Schlüssel ist nur zum Entriegeln. Man muss dann schon noch am Türgriff öffnen. Es ist auch nur eine Viertelumdrehung von der Nulllage aus. Im Zweifelsfall mal das Handbuch lesen.



Scenic Neuling
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 24
Registriert: Di 30. Apr 2013, 10:46
Scenicmodell: I PH II
Kurzbeschreibung: Mein Ei!
16 V 1.6 Bj,99
Ausstattung: RXE

Re: Fahrertür öffnet sich nicht von außen

Beitrag von Scenic Neuling » Do 13. Jun 2019, 11:27

werd berichten sobald sich was getan hat, danke erstmal



Scenic Neuling
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 24
Registriert: Di 30. Apr 2013, 10:46
Scenicmodell: I PH II
Kurzbeschreibung: Mein Ei!
16 V 1.6 Bj,99
Ausstattung: RXE

Re: Fahrertür öffnet sich nicht von außen

Beitrag von Scenic Neuling » Mo 17. Jun 2019, 09:04

wollte noch mal Feedback geben.
Die Tür funktioniert wieder, es war nichts kaputt, nur so ein Plastik Pin war aus seiner Halterung gesprungen, durch eine Verkettung von Umständen. Tür Verkleidung abgenommen, im Tageslicht reingeschaut, was Sache ist, und mit Grips und Feingefühl wieder hingekriegt. Zum Glück kein neues Schloss System ebnötigt



udogigahertz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 830
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 18:45
Scenicmodell: Scenic III 1.6 dci
Kurzbeschreibung: Scenic III 1,6 dci 130 PS Bose Edition, EZ 23.12.2013, gekauft am 31.08.2015 bei KM-Stand ca. 18.000 aus 2. Hand
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fahrertür öffnet sich nicht von außen

Beitrag von udogigahertz » Mo 17. Jun 2019, 11:29

Scenic Neuling hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 09:04
wollte noch mal Feedback geben.
Die Tür funktioniert wieder, es war nichts kaputt, nur so ein Plastik Pin war aus seiner Halterung gesprungen, durch eine Verkettung von Umständen. Tür Verkleidung abgenommen, im Tageslicht reingeschaut, was Sache ist, und mit Grips und Feingefühl wieder hingekriegt. Zum Glück kein neues Schloss System ebnötigt

Erst mal danke fürs Feedback, macht nicht jeder.

So eine Sache ist leider typisch für die heutigen PKWs gleich welchen Herstellers, da ist ein blödes Teil, meist aus Plastik, rausgesprungen oder abgebrochen, weiter nichts. 

Dummerweise muss man da erst mal eine Fehlersuche machen, der Diagnosecomputer sagt dazu entweder gar nichts oder er weist auf Mängel hin, die gar nicht da sind, geht man dann mit sowas in die Werkstatt, bestellen die erst mal ein neues Steuergerät für sehr viel Geld, bauen das ein .......... und der Fehler ist nach wie vor da, großes Schulterzucken beim Meister, aber bezahlen muss der Kunde für eine absolut unnötige Reparatur. 

Unter Umständen fällt dann doch dem einen oder anderen Reparateur (man sollte sie als Teilewechsler bezeichnen, denn mehr tun sie heute nicht mehr) beim Einbau des Steuergerätes auf, dass da bloß ein Plastikteil rausgesprungen war, er machts wieder heil, sagt aber nichts,so dass dem Kunden suggeriert wird, es lag sehr wohl am teuren ausgetauschten Teil. 

Grüße
Udo



Scenic Neuling
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 24
Registriert: Di 30. Apr 2013, 10:46
Scenicmodell: I PH II
Kurzbeschreibung: Mein Ei!
16 V 1.6 Bj,99
Ausstattung: RXE

Re: Fahrertür öffnet sich nicht von außen

Beitrag von Scenic Neuling » Di 18. Jun 2019, 08:55

ja, ich bin auch sehr dankbar für einen Schrauber in nahen Kreis, der sich immer alles erst mal anschaut und der gerne bastelt, schaut, lernt und sein Hirn einsetzt und nicht nach Schema F vorgeht. Er macht vieles an meinem fast 20 Jahre alten Ei, und wenn er nicht kann, dann verweist er mich an vernünftige Werkstätten, die Laien nicht das Geld aus der Tasche ziehen, was heute leider oft der Fall ist.



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Innenraum und Karosserie“