Autogas Tank im Scenic 2

images/cat/autogas.jpg
Forum für *LPG* (Autogas) und *CNG* (Erdgas)
Antworten
jojo78
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 14
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 15:51
Scenicmodell: Scenic 2 Ph 1
Ausstattung: Dynamique

Autogas Tank im Scenic 2

Beitrag von jojo78 » Mi 19. Okt 2016, 14:08

Hallo , 
habe vor meinen Scenic 1.6 16V BJ20006 selbst umzurüsten... Ja ich weiss wie es geht es geht legal alles wird von einer Werkstatt kontrolliert , abgeommen und auch vom TÜV eingetragen. 
Vorne ist soweit alles klar nur das mit dem Tank da ja die Mulde aus Plastik ist gibt es verschiedene Möglichkeiten.
1. Radmulden Tank diesen mit Stahltraversen von innen oder von unten abfangen
2. Unterflurtank in die Radmulde und an den Laschen mit Stahltraversen abfangen , das Multiventil würde dann durch das Plastik nach draussen schauen
3. Plastikwanne entfernen und durch Stahlblech ersetzen daran einen Unterflurtank montieren
Wie ist das bei euren umbauten gelöst worden ? Bzw. hat jemand Bilder ?

Gruss Jörg



Feuerdaniel
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 1
Registriert: Di 21. Feb 2017, 20:21
Scenicmodell: Scenic 2 JM
Ausstattung: nicht sicher

Re: Autogas Tank im Scenic 2

Beitrag von Feuerdaniel » Sa 4. Mär 2017, 17:17

Hallo Scenic Freunde,

Als neuer Scenic 2 PH2 Fahrer bin ich auf der Suche nach Infos zu meinem neuen Auto in diesem tollen Forum gelandet.

Ich möchte mein Auto auch gern auf Autogas umrüsten lassen, hab aber ein wenig bedenken wegen dem Kunststoff Kofferraumboden. Wie ist es bei euch gelöst ? Wie wurde der Tank befestigt ?

Ich hab irgendwie bedenken, dass der Tank durch den Kunststoffboden nicht richtig gehalten wird.

Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere Scenic Fahrer vielleicht ein paar Fotos vom Tank und den anderen Komponenten der Gasanlage einstellen würde.

Gern auch Hinweise wenn sich irgendwas im nachhinein als unpraktisch oder vom Umrüster schlecht durchdacht herausgestellt hat.

Viele Grüße
Daniel

Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29 mit Tapatalk



Antworten

Zurück zu „Autogas“