Privat Autoverleih

Gerüchte, Fakten, Erfahrungen ...
riderbasti
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 16:17
Scenicmodell: Grand Scenic 3 LUXE
Kurzbeschreibung: schwarz
luxe ausstattung
6 doppelgetriebe
110ps
Ausstattung: luxe

Privat Autoverleih

Beitrag von riderbasti » Fr 26. Jan 2018, 11:22

Hi Leute,

Ich habe vor meinen Scenic privat zu verleihen. Ich habe bisher noch keine Erfahrung damit aber wollte es mal ausprobieren :)
Hat irgendjemand hier im Forum Ahnung zu diesem Thema? Auf was muss ich unbedingt achten etc.?

Danke schonmal im Voraus.

Grüße,
Basti



routier
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 82
Registriert: Do 10. Aug 2017, 18:48
Scenicmodell: grand scenic bose
Kurzbeschreibung: und läuft, und läuft, und läuft, und läuft
Ausstattung: BOSE
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Privat Autoverleih

Beitrag von routier » Fr 26. Jan 2018, 13:46

SCHAUEN SIE HIER:

https://www.google.de/search?source=hp& ... -XYMOCwVdw

hier wird ihnen geholfen.

by the way: du scheinst--ääähm, hüstl, räusper--- seeeeeeeehr blauäugig zu sein..... :shock: :shock:

personentransport , gütertransport oder was?

selbstfahrend, oder dürfen alle fahren, ab welchem alter, ab welcher fahrpraxis, national, internationale räume???

meinst du , du kannst verleihen, sound soviel € für soundsoviel strecke verlangen, ?
steuer, versicherungen, Tüv, gewerbe.&&&&&&&....alles MUSS sich ändern wenns überhaupt möglich ist.

wenn du dann kunden suchst, stell dich am besten in der nähe eines taxistandes hin, die jungs haben GARANTIERT gute, einprägsame tips für dich.

und beim frdl. reifenhdl. in der nähe kannste direkt mal 3-4 reifensätze lagern lassen, denn urplötzlich werden die reifen deines scenic über flankenmässig angebrachte lüftungsschlitze ausatmen können.

seeeeehr blauäugig, seeeehr.

naja, versuchs mal, ich wünsch dir alles gute, berichte zumindest mir über deine fortschritte.

danke sagt routier :green:
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

ps.: es sei denn als mobile sackkarre, da gibts einige bei hier in d.dorf:

bernd und sein bulli fahren alles usw. nennen sich die jungs



riderbasti
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 16:17
Scenicmodell: Grand Scenic 3 LUXE
Kurzbeschreibung: schwarz
luxe ausstattung
6 doppelgetriebe
110ps
Ausstattung: luxe

Re: Privat Autoverleih

Beitrag von riderbasti » Fr 26. Jan 2018, 14:39

Danke.
Ja kann schon sein, dass der Ansatz etwas blauäugig ist aber irgendwo muss ich ja anfangen :)
Dachte auch daran an einem Existensgründer Seminar teinzunehemen.
Habe in der Zwischenzeit auch viel recherchiert. Die Preise lege ich, je nach dem wie lange die Leihe ist und wie viel die Konkurenz kostet, fest. Zur Absicherung für den Autoverleih habe ich diesen Ratgeber gefunden. Kundenakquise sollte nicht das Problem werden, da ich auf Google schon viele Seiten gefunden haben die extra für Privatvermieter eine Plattform zur Verfügung stellen.
siehe: https://www.google.de/search?client=fir ... fPbtSN37QA
Mal sehen was ich noch so finde :green:

Weitere Vorschläge werden natürlich weiterhin gern gesehen :D

Grüße,
Basti



routier
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 82
Registriert: Do 10. Aug 2017, 18:48
Scenicmodell: grand scenic bose
Kurzbeschreibung: und läuft, und läuft, und läuft, und läuft
Ausstattung: BOSE
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Privat Autoverleih

Beitrag von routier » Fr 26. Jan 2018, 17:10

hi riderbasti

damit keine unklarheiten zwischen uns aufkommen:

ich gönne jedem, :love: aber auch jedem :love: seine bemühungen zur maximalen knete zu kommen.

nur sehe ich --wer bin ich schon das ich sowas korrekt und exakt beurteilen kann--sehr wenig chancen und viele
enntäuschungen seitens der behörden und deren auflagen auf dich zukommen.

dennoch wünsch ich dir erfolg, und wie schon gepostet:

halt mich auf dem laufenden, AUCH WENN ES NICHT KLAPPEN SOLLTE.
byby sagt routier

PS:: hast du nur deinen pkw, also besteht deine fahrzeugflotte aus einem pkw???



Wu134
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 230
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 08:14
Scenicmodell: Scenic 3 Ph3
Kurzbeschreibung: Scenic 1.6 dCi, Bj. 04/13, Bose Edition, perlmuttweiß
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Privat Autoverleih

Beitrag von Wu134 » Sa 27. Jan 2018, 10:25

Hallo,

du möchtest deinen Privat-Scenic verleihen? Und du möchtest damit Geld verdienen? Zum ersten Punkt sag ich, dein Scenic hat auch jemanden verdient, der sein Auto liebt. Auf ein verliehenes Auto wird selten Acht gegeben, stell dich auf Kratzer, Beulen, versifften Innenraum und mehr ein. Und dann noch Verschleiß, Motor, Reifen und Fahrwerk. Bei einem fremden Auto wird öfter mal getestet, wo der Drehzahlbegrenzer einschreitet. Ui, dein Diesel schafft 4600 U/min ... Und damit Geld verdienen? Wenn ich denke, wie günstig andere gewerbliche Konkurrenten ein Auto am Tag verleihen, glaube ich nicht, dass du da jemals in einen rentablen Bereich kommst. Du MUSST es auch als Gewerbe betreiben, da steigen auch deine Versicherungsbeiträge stark an und du benötigst weitere Versicherungen. Ansonsten wirds im Falle des Falles äußerst unangenehm für dich. Also ich würde es lassen. Zumal ein Scenic nicht gerade ein begehrtes Leihauto ist.

Gruß



routier
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 82
Registriert: Do 10. Aug 2017, 18:48
Scenicmodell: grand scenic bose
Kurzbeschreibung: und läuft, und läuft, und läuft, und läuft
Ausstattung: BOSE
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Privat Autoverleih

Beitrag von routier » So 28. Jan 2018, 12:15

http://www.zeit.de/wirtschaft/2018-01/c ... ler-fusion


kleiner auszug:
Car2go und DriveNow stellen zusammen etwa 7.200 der teilbaren Autos im Lande, insgesamt gibt es über 17.000.


sollte wohl er/aufklärend/ernüchternd genug sein.

dennoch nochmals angemerkt:
jeder gedanke seine finanzielle situation zu verbessern ist ein guter,
den mutigen gehört die welt,
aber gewisse sachen sind mangels : ALLEM zum scheitern verurteilt.

routier



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4118
Registriert: Sa 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Privat Autoverleih

Beitrag von motte » So 28. Jan 2018, 15:08

Moin.

Schließe dich mal mit diesem User kurz, er ist Taxiunternehmer und hat Scenics im Einsatz.

memberlist.php?mode=viewprofile&u=1778



Fischbrötchen
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1818
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:29
Scenicmodell: Phase 3 2014
Kurzbeschreibung: Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem
Kurvenlicht

Black Pearl-Schwarz

Leder-/Alcantara-Polsterung anthrazit

R-Link

Dachreling in Matt-Chrom

Einparkhilfe vorne und hinten akustisch und
visuell inkl. Rückfahrkamera

Panorama Glas-Schiebedach
Motor: dci 130
Ausstattung: Bose Edition 5-Sitze
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Privat Autoverleih

Beitrag von Fischbrötchen » Mo 29. Jan 2018, 07:23

Hm und dann kommt dazu auch noch das Finanzamt. Ganz erleich, so wird das nix.



riderbasti
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 16:17
Scenicmodell: Grand Scenic 3 LUXE
Kurzbeschreibung: schwarz
luxe ausstattung
6 doppelgetriebe
110ps
Ausstattung: luxe

Re: Privat Autoverleih

Beitrag von riderbasti » Fr 2. Feb 2018, 09:51

Hi Leute,

Danke für die vielen Rückmeldungen. Ich habe Zurzeit nur meinen Wagen aber würde eventuell ein paar mehr dazu holen wenn sich das lohnen würde. Hab das Thema momentan auch ein bisschen schleifen lassen, da ich ja nebenbei auch noch einen Job habe. Ich werde mich aber am Wochende nochmal drann setzten. Ich weiß euren Rat echt zu schätzen. Halte euch auf dem laufenden. :)

Grüße,
Basti



Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 542
Registriert: Do 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Privat Autoverleih

Beitrag von Jacques » Fr 2. Feb 2018, 10:08

Hallo Basti,

dann würde ich gleich in das Mietwagengeschäft einsteigen. Also nix Autoverleih, sondern Auto mit Fahrer mieten. Im ländlichen, aber auch im städtischen Bereich sind dir dann Schülerbeförderungen sicher und die Landkreise und Kommunen zahlen auch gut. Es gibt auch Schüler mit besonderen Bedürfnissen, die eine Einzelbeförderung brauchen. Das wird natürlich immer gerne genommen. Oftmals gehen diese festen Touren über Jahre. Was meist auch dabei ist, sind Behindertenbeförderungen. Also min. ein Kangoo/Caddy mit Rollirampe muss dabei sein. Bringt ordentlich was in die Kasse. Natürlich kannst Du auch Shuttleservice usw. anbieten. Auf dem Land freut sich die Jugend über einen Disco-Express. Fang mit 2 jungen Gebrauchten an. Wenn Du willst, wirst Du schnell groß dabei, was mich persönlich aber eher abschrecken würde. Personal (Rentner/Frührentner) bekommst Du über Jobbörsen und Zeitungsinserate, der P-Schein kostet rund 200,- Euro. Der Fahrerlohn ist üblicherweise der Mindestlohn, nämlich 8,84 Euro/h im Minijob. Achja, Rampen-Autos bekommst Du manchmal von Altenheimen, die die Kisten steuertechnisch recht früh abstoßen. Ausnahme: Ich habe mal einen Kangoo 1 für 600,- Euro bekommen. OK, der war natürlich alt, hatte aber wenig gelaufen. Nach weiteren 1.500,- Euro und ein paar Blechen lief der noch Jahre.

Das waren Tipps von einem Insider. Bei Fragen gerne per PN oder hier. ;-)



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Smalltalk“