SD Karte leer, RLink Toolbox Probleme

... alles zum R-Link ...
Antworten
Skandinavier
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 2
Registriert: Di 29. Mär 2016, 20:00
Scenicmodell: Scenic 3 BJ 12 2015
Ausstattung: Bose

SD Karte leer, RLink Toolbox Probleme

Beitrag von Skandinavier » Sa 1. Jun 2019, 10:28

Hallo zusammen,
da wir diese Jahr nach Dänemark und Norwegen fahren und dieses mal in ganz andere Regionen der Länder habe ich mich entschieden nochmal ein Kartenupdate zu machen und den Livedienst zu aktivieren.
Der Kauf beide Updates ging super und der Update des Livedienstes auch.
Leider habe ich bei dem Kartenupdate ganz schön zu kämpfen gehabt und es bleiben einige Fragen offen.
Im RLink vom Auto wird jetzt Kartenversion V1011.V9022 angezeigt ich denke das ist jetzt aktuell und die Navigation funktioniert auch.

Frage: Wenn ich die SD Karte aber im PC habe wird die Karte als leer angezeigt vorher waren da doch 4 Dateien drin. Ist das normal jetzt?

Das nächste was ich nicht verstehe ist, da ich am Anfang Probleme hatte das die Toolbox keine Internetverbindung erkannt hat, habe ich diese gelöscht und von der Renaultseite neu installiert.
Jetzt ist die neue Toolbox zum Teil auf englisch und der Punkt Settin/Einstellungen ist garnicht mehr aufrufbar statt dessen schließt sich die Toolbox.
 Frage: Ist das in der neuen Version so?

LG und ein schönes WE wünscht Skandinavier



Antworten

Zurück zu „R-Link“