Neu hier mit betagtem Scenic: böse Überraschung (Update Rillenriemen)

Hier können sich neue User vorstellen ...
DieselChris
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 105
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 11:37
Scenicmodell: 2011er Scenic
Kurzbeschreibung: 2011er Bose mit bisschen SchnickSchnack :)
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Neu hier mit betagtem Scenic: böse Überraschung (Update Rillenriemen)

Beitrag von DieselChris » Mi 5. Sep 2018, 21:04

Moin aus noch Dresden, demnächst das Koblenz!
Bin der Christian, 31, Binnenschiffer von Beruf.

Ich habe mir Anfang vergangenen Jahres einen Scenic III Bose Edition als 1.9er Heizölsäufer zugelegt. Grund dafür war die Familienplanung. Meine Exfreundin hat es sich dann allerdings doch anders überlegt und dafür einen anderen Typen ausgesucht.
Somit ist der Wagen als „Überbleibsel“ da geblieben.

Erst stand im Raum, den Wagen wieder zu veräußern. Volkswagen hat dann aber mit Pfusch und Geschichten den Markt für gebrauchte Dieselfahrzeuge sozusagen zerstört.

Gekauft, damals mit ~150.000km, fälligen Zahnriemen und hier und da Kratzer und bedürftigem Pflegezustand, habe ich meiner Meinung nach ein gutes Stück daraus gemacht.
(Ein befreundeter Händler meinte zu mir, ich habe das mit dem Tachodrehen falsch verstanden, man dreht zurück, nicht vor. Als Reaktion zum Verhältnis KM-Stand/Pflegezustand). Bilder reiche ich gern nach, wenn ich das Upload-System verstanden habe)

Ich bewegen den Wagen im Schnitt 30.000 Kilometer im Jahr, obwohl ich nur die Hälfte des Jahres an Land bin. Das war auch dann der Beweggrund, den Wagen zu halten.
Zu Hause habe ich dann noch ein nettes Spielzeug stehen, 2006er TT mit 3.2er Sauger, DSG und hübsch gemacht. Der war mir bei der Fahrleistung zu schade und auch zu durstig.

Nun steht der Wagen kurz vor der 200.000er Marke. Schnurrt wie ein Kätzchen, es funktioniert alles tadelos, und das Bose-System klingt mindestens dreimal besser, als das Bose in meinem Audi.
Fällig in der kommenden Zeit ist nur die Bremse hinten. Etwas kostspielig, aber gehört dazu.
Aktuell bewege ich den Wagen mit durchschnittlich 6 Litern laut Spritmonitor. Kampfansage ist dauerhaft unter 6 zu kommen und dann auch zu bleiben. Für Schnell habe ich ja, wie oben erwähnt, anderes Spielzeug.
(Ich kann neben dem Bilder einbinden, auch die Verlinkung für Spritmonitor in der Signatur, Hilfestellung benötigen) :D


Sonst gibt es nicht viel zu erzählen, und wenn doch, dann fragt ;)

Besten Gruß erstmal,
Christian
Zuletzt geändert von DieselChris am Do 8. Aug 2019, 17:22, insgesamt 2-mal geändert.



Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 568
Registriert: Do 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neu hier mit betagtem Scenic III Bose-Edition

Beitrag von Jacques » Do 6. Sep 2018, 08:54

Herzlich willkommen!



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 652
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Neu hier mit betagtem Scenic III Bose-Edition

Beitrag von Kunz » Do 6. Sep 2018, 09:26

Moin auch aus Dresden!

Herzlich willkommen. 200Tkm ist ne schöne Strecke, habe gerade erst fast die Hälfte davon...

Weil es vielleicht von allgemeinem Interesse ist - Spritmonitor in die Signatur:

Code: Alles auswählen

[url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/xxxxxx.html][img]http://images.spritmonitor.de/xxxxxx_5.png[/img][/url]
Die zu ersetzende Nummer xxxxxx ist 6-stellig und die eigene "Fahrzeugnummer" bei Spritmonitor (im Code zweimal ersetzen!).
Im eigenen Spritmonitor-Account kann man sich unter "Verbrauchsanzeige" auch andere Grafiken suchen, einfach dann die andere Nummer für die PNG-Grafik verwenden.



DieselChris
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 105
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 11:37
Scenicmodell: 2011er Scenic
Kurzbeschreibung: 2011er Bose mit bisschen SchnickSchnack :)
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neu hier mit betagtem Scenic III Bose-Edition

Beitrag von DieselChris » Do 6. Sep 2018, 13:17

Vielen Dank für das Willkommen-heißen :)

Und Kunz, vielen Dank für die Erläuterung. Hat wunderbar beim ersten Mal geklappt.
Was den KM-Stand angeht, ich peile an, dass der Wagen wohl nochmal einen Zahnriemen benötigen wird. Mal schauen, wie weit er mitspielt. Aber es gibt bisher keinerlei Anzeichen, an Motor, Elektrik, Elektronik, Kupplung oder sonst etwas, dass vermuten lässt, dass es sich dem Ende neigt. Wird schon schief gehen :lol:



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4120
Registriert: Sa 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neu hier mit betagtem Scenic III Bose-Edition

Beitrag von motte » Do 6. Sep 2018, 17:37

Na herzlich willkommen bei uns im Forum.

Was klappt mit dem Upload nicht?



DieselChris
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 105
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 11:37
Scenicmodell: 2011er Scenic
Kurzbeschreibung: 2011er Bose mit bisschen SchnickSchnack :)
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neu hier mit betagtem Scenic III Bose-Edition

Beitrag von DieselChris » Do 6. Sep 2018, 21:28

motte hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 17:37
Na herzlich willkommen bei uns im Forum.

Was klappt mit dem Upload nicht?

Vielen Dank für das das Willkommen :)

Ich denke, was den Upload angeht, liegt es am Telefon, mit dem ich online bin.



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4120
Registriert: Sa 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neu hier mit betagtem Scenic III Bose-Edition

Beitrag von motte » Fr 7. Sep 2018, 06:50

Geht mit allen Geräten, eigentlich... 😂



DieselChris
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 105
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 11:37
Scenicmodell: 2011er Scenic
Kurzbeschreibung: 2011er Bose mit bisschen SchnickSchnack :)
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neu hier mit betagtem Scenic III Bose-Edition

Beitrag von DieselChris » Fr 7. Sep 2018, 07:38

Ich bekomme immer die Fehlermeldung, dass die Datei zu groß ist. Gleichzeitig habe ich es nicht so mit der Technik, dass ich weiß, wie die Bilder auf einem iPhone verkleinert werden können :?



Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 568
Registriert: Do 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neu hier mit betagtem Scenic III Bose-Edition

Beitrag von Jacques » Fr 7. Sep 2018, 09:46

Servus,
schick mir die Bilder per email (Adresse gibt es via PN). Ich schicke sie dir auf gleichem Wege forenkonform verkleinert zurück.



DieselChris
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 105
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 11:37
Scenicmodell: 2011er Scenic
Kurzbeschreibung: 2011er Bose mit bisschen SchnickSchnack :)
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neu hier mit betagtem Scenic III Bose-Edition

Beitrag von DieselChris » Sa 8. Sep 2018, 22:39

Hier nun ein paar Bilder meines betagten Kahns. Er macht aber noch eine gute Figur 8-)
EDIT: Leider sind die Bilder noch immer zu groß :/

Leider wurde nun aber der Wagen bei mir auf Arbeit durch einen Kran beschädigt. C-Säule, A-Säule, Frontscheibe :roll:
Wirtschaftlich ist er hin. Werde wohl die Differenz auszahlen lassen und weiter fahren. Laut Gutachten ist der Wagen weiter verkehrssicher. Trotzdem richtig schade :(
Heute dann noch mal Tanken gewesen, 4.48 Liter/100 Kilometer auf eine Distanz von über 1000 Kilometer. 8-)



Antworten

Zurück zu „Vorstellung neuer User“