Bin neu

Fragen / Probleme / Loesungen / Technics
Antworten
Wiesel
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 25. Jul 2017, 20:17
Kurzbeschreibung: 2001 RX4 2,0

Bin neu

Beitrag von Wiesel » Di 25. Jul 2017, 20:32

Hallo seit heute bin ich auch Besitzer eines RX4 2,0 aus 2001. das Auto ist soweit ohne Reparatur Stau alles was gemacht werden muss ist in den letzten 2 Jahren gemacht worden, Zahnriemen etc. ich hoffe hier den einen oder anderen Tip zu bekommen falls er mal kneif 
ich habe auch gleich 2 Fragen.  wo ist die Antenne von dem Navi  und wäre es erlaubt das Serien resevere Rad gegen so ein kleines Notrad zu tauschen weil die Heckklapper langsam reisst? Und weil es gerade so schön ist eine 3 Frage 
auf was sollte ich alles achten um lange spaß an dem Auto zu haben ? 
vielen dank schon mal für Antworten 

Benutzeravatar
fred ullrich
Onlinejunkie
Onlinejunkie
Beiträge: 455
Registriert: Fr 10. Okt 2003, 21:52
Felgen: Inka
Wohnort: 63179 Obertshausen/ Hessen

Re: Bin neu

Beitrag von fred ullrich » Di 25. Jul 2017, 21:18

Hallo,und Willkommen
dann hoffen wir mal das du mit deinem RX4 lange Freude hast,
die Antenne vom CARMIT GPS ist unter dem Gitter vor der Frontscheibe,
das Notrad kannst du nur nicht verwenden denn dann ist deine Hinterachse sprich die SYNCO Dose ganz schmell hinüber.

mfG

Fred
Scenix RX4 10/02 &Captur TCe90 Expession

Wiesel
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 25. Jul 2017, 20:17
Kurzbeschreibung: 2001 RX4 2,0

Re: Bin neu

Beitrag von Wiesel » Mi 26. Jul 2017, 18:47

Vielen dank erstmal für die schnelle antwort,weiß jemand wie man am wirkungsvollsten das einreissen stoppen kann? Laminieren ,oder sowas in der art.

Benutzeravatar
Mario
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 612
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:10
Kurzbeschreibung: Renault Koleos Initiale Paris dCi 175 PS, X- tronic, 4WD, LED Pure Vision, Leder, Winter Plus Paket, AHK,
Amethyst Black met. (GNG)
Wohnort: Arnsdorf bei Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bin neu

Beitrag von Mario » Sa 5. Aug 2017, 14:39

Hallo,
und willkommen hier im Forum.
Die Hecktür war bei mir auch schon gerissen. Den Riß habe ich konisch ausgeschliffen/ gefräst und mit schwarzem 2- Komponentenkleber aufgefüllt. Nach der Aushärtung habe ich die Naht mit schwarzer Farbe überstrichen.
Es gibt dazu auch schon einen Beitrag im Forum.

Mario

Hier der Beitrag vom Riß in der Hecktür:

viewtopic.php?f=2&t=689
 
Meine Arbeit ist wie ein Eisberg- 90% befinden sich unter der Oberfläche.

Antworten