Instrumententafel Scenic II JM

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
Dieselknecht
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 16
Registriert: 10. Jun 2007, 17:44

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Instrumententafel Scenic II JM

Beitrag von Dieselknecht »

Folgendes Problem: Scenic II BJ 09/03 also einer der ersten
seit gestern habe ich einen Totalausfall des Diplays. zeitweise blinkt alles
aus und es piept, dann ist wieder alles dunkel. Wenn es kurz angeht dann
ist alles bis auf die Gesamtkilometern auf null und die Uhr blinkt.

Vermute das nicht das Display selbst kaputt ist (dann würde sich ja gar nichts mehr rühren) Kann es sein das ein Steckkontakt locker ist oder ein Massefehler vorliegt? Habe in anderen Beiträgen gelesen das ein Austausch um die 900 € kosten soll.

ist es besser eine Diagnose beim Freundlichen stellen zu lassen oder eher
bei einem Bosch-Dienst?

Es ist recht abenteuerlich zu fahren ohne die Geschwindigkeit zu wissen und noch schlimmer wieviel Diesel noch im Tank ist.



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3220
Registriert: 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Beitrag von Anfänger »

Vermute das nicht das Display selbst kaputt ist (dann würde sich ja gar nichts mehr rühren) Kann es sein das ein Steckkontakt locker ist oder ein Massefehler vorliegt?

Ja. Die "Nullstellung" ist typisch dafür. Da fehlt zwischendurch die Betriebsspannung. Meist ist es die Masse, es kann aber auch an der Stromzuführung liegen.

Von der Batterie ausgehend prüfen. Brüche/Konatktprobleme auf der Platine selbst sind relativ selten, wenn auch nicht ausgeschlossen. Du könntest zur Fehlersuche die Spannnug am Platinenstecker vorübergehend mit einem großen Kondensator puffern oder gar die Platine bei abgezogener Stromversorgung mit einer eigenen Batterie versorgen.

Wenn's dann geht liegt's an der Zuleitung.

Viel Glück!

Elektrik und Elektronik sind die natürlichen Feinde des typischen Renno-Schraubers (Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel).
Also nach der Garantie mit Elektrikproblemen NUR zum Bosch-Dienst!

Grüße
Anfänger

EDIT 2013:
Für alle Neueinsteiger in den Thread: Wir sind inzwischen alle schlauer - es ist fast immer ein typischer Serienfehler der Instrumententafel. Mit zunehmendem Alter lösen sich die Lötstellen im Bereich des Spannungsreglers auf. Elektronikprofis können das selbst nachlöten, für alle anderen gibts Spezialisten wie etwa tachopix oder unser Forenmitglied Volker1234567890, der so was schnell, zuverlässig und kostengünstig repariert
Zuletzt geändert von Anfänger am 29. Nov 2013, 11:11, insgesamt 2-mal geändert.



Dieselknecht
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 16
Registriert: 10. Jun 2007, 17:44

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Beitrag von Dieselknecht »

so in diese Richtung gehen ja meine Vermutungen. Nun ein weiteres Problem.
wie komm ich an das Display dran? Was muß ich zuerst abbauen damit ich einen
Zugang bekomme?



tieger
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 14
Registriert: 25. Sep 2008, 17:31
Scenicmodell: 2Ph1
Kurzbeschreibung: Glasdach ,Navi ,AHK; 4 Reifen bis an die Erde,2 Kindersitze
Papiernavi , Dachbox

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Beitrag von tieger »

Das Problem hatte ich auch meine WS baute das Display aus und schickte es ein. Innerhalb von 48 std war es wieder da und funktioniert wieder ohne Probleme. :up: :weight:



Dieselknecht
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 16
Registriert: 10. Jun 2007, 17:44

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Beitrag von Dieselknecht »

na meiner ist halt schon 5 Jahre alt und auf Kulanz wird wohl nichts mehr zu machen sein. Ich wollte eigentlich keine 1000 Euronen mehr investieren. Tendiere
eher dazu mich selbst auf die Fehlersuche zu machen.

Deswegen auch meine Frage wir ich das Display ausbauen kann. Hoffe mal das es
nur eingeclipst ist und ich nocht das ganze Auto auseinanderbauen muß.

Jemand eine Idee??



Thunder
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 515
Registriert: 10. Dez 2006, 21:53
Scenicmodell: Sc II Ph II
Kurzbeschreibung: Von 2001- Aug.2010 ScI Ph I 1.6l 16V, Seit Aug.2010 Sc II Ph II 1.6l 16V

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Beitrag von Thunder »

Die umrandung des Displays oben und unten in genannter reihenfolge ist nur geclipst und kann ohne weiteres so ausgebaut werden. das Display sebst ist dahinter mit 4 20er Torx geschraubt. ein stecker und auch dieses ist draußen.



Dieselknecht
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 16
Registriert: 10. Jun 2007, 17:44

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Beitrag von Dieselknecht »

daaanke. das werd ich am WE ausprobieren. Laut meiner holden Gattin ging das Display heut morgen mal für 20 min. zeigte dann aber "Bordeletronik defekt" an und war wieder dunkel. zudem zählt er lustig Kilometer und erzählt was von über 3000km Reichweite.. (schön wärs ja).



superdancer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 27
Registriert: 11. Jan 2008, 20:57

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Beitrag von superdancer »

Jetzt hats uns auch erwischt. Beim fahren sind im Tacho alle Leuchten angegangen. Danach war die Uhr auf O gestanden und blinkt jetzt. Hatte hier jemand das Problem auch? Oder wird es das gleiche sein wie bei DIESELKNECHT?



Dieselknecht
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 16
Registriert: 10. Jun 2007, 17:44

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Beitrag von Dieselknecht »

soo hatte nun endlich mal Zeit ein wenig zu basteln. Habe den Rat von Thunder
befolgt. Also wenn man weiß wie ist es wirklich schnell gemacht. Habe also den Rahmen entfernt. Dann sieht man(n) oben zwei Stecker, einen grauen und rechts daneben einen roten. Wenn ich auf den grauen drücke "springt" das Display an.

Habe dann einen Wackler im Stecker gesucht. Dazu hab ich 2 Torx (20er) gelöst.
Das Display lässt sich nun kippen und vorsichtig rausnehmen. Nach entfernen mehrerer Schrauben (10er Torx) lässt sich die isplayscheibe abnehmen. Nach dem
ich nun vier Haltenasen gelöst habe lässt sich das komplette Element zerlegen. zum Schluß hatte ich die reine Platine. Diese suche nach "verschmorten" Stellen oder sonstigen sichtbaren Beschädigungen blieb erfolglos.

Also also wie zusammengesetzt und das Display bis auf den Rahmen wieder eingebaut. Immer noch dassselbe, wenn ich den grauen Stecker drücke (richting Platine) dann geht alles. beim loslassen ist es wieder aus.

Sollte damit wohl mal zum Boschdienst fahren und es da vorführern. Vielleicht haben die ja eine Lösung.



volker1234567890
Supporter
Supporter
Beiträge: 1234
Registriert: 23. Feb 2006, 18:30
Scenicmodell: JM
Kurzbeschreibung: Scenic II, Baujahr 04/ 2006, 1.9dCi FAP,
Kadjar 1.6dCi
Ausstattung: Avantage
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Beitrag von volker1234567890 »

Da wird wohl ein Leiterzug gebrochen sein (Haarriss), oder sich ein Bauelement abgelöst haben (kalte Lötstelle).



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“