Wir testen aktuell veränderte Servereinstellungen um die Anfrageflut von BOTS in den Griff zu bekommen.
MFG das Forum

Klimaanlage immer wieder Fehler DF1070 - Historienupdate

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Hinweis
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
hirschy
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 5. Feb 2012, 00:09
Scenicmodell: GS JM II
Ausstattung: Exception
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Klimaanlage immer wieder Fehler DF1070 - Historienupdate

Beitrag von hirschy »

Moin,
die Klimaanlage von meinem Renault kost mich jetzt schon länger Nerven.
Hier der chronologische Ablauf:

2016: Klimakompressor / Klima-Kondensator / Schlauchleitung / Druckschalter / Fehlerspeicher löschen -> 1200€
Ausfall Anfang 2018 ->  Fehlerspeicher DF1070 löschen lassen -> geht wieder
Ausfall Anfang 2019 ->  Fehlerspeicher auslesen lassen, kein Fehler hinterlegt -> hab nix machen lassen
3 - Jahre ohne Klima
07 / 2022 -> ohne Klima ist´s dann doch nix, genug gebrütet - > Renault Hildesheim: 
- Entleeren / Befüllen / Austausch Dichtring Anschluss Kondensator / Dichtungssatz NA62 / Diagnosegerät  (450€)-> geht wieder
Ausfall Anfang 2023 / 06 / 2023 -> freie Werkstatt Klima-Wartung -> Fehlmenge 145g (100€) / Fehlerspeicher löschen lassen bei Renualt (30€ / DF1070) - > geht wieder
- 2024 sprang sie nach dem Winter wieder nicht an, war wieder bei Renault, die sollten einfach den Fehlerspeicher löschen, haben dann für 125€ aber noch: Füllung kontrolliert / Gangbarkeit Klimakompressor gecheckt / Kontrolle Stecker Magnetkupplung / Kontrolle Kabelstrang soweit einsehbar mit durchgeführt sowie den Fehler DF1070 gelöscht.

Klima ging jetzt 6 Tage wieder, ist jetzt aber wieder tot.

Ich meine hier mal gelesen zu haben, dass der Drucksensor nen Knall haben kann und diesen Fehler auslöst. Der Mechaniker meinte aber, dann müsste der Fehler DF232 auftreten. Auf seiner Liste würde jetzt noch stehen: Sicherung F22 der UPC checken; da kam er auf die schnelle aber nicht dran und das würde ne größere OP. 

Ich habe ehrlich gesagt nur wenig Lust wieder jemand da rummuckeln zu lassen, der vorher meinte: Ne, nur Fehlerspeicher löschen bringt auf keinen Fall was... (jetzt hat er ja recht behalten, aber letztes Jahr hat´s ja für ein Jahr gereicht).

Habt Ihr noch ne gute Idee? I

Ich würde jetzt einfach nochmal entleeren und befüllen lassen; denke der Fehler DF1070 wird auch wieder aufleuchten. Hoffe dann ist wieder ein Jahr Ruhe.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hirschy für den Beitrag:
diesel-engine (10. Jul 2024, 10:44)
Bewertung: 25%
hirschy
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 5. Feb 2012, 00:09
Scenicmodell: GS JM II
Ausstattung: Exception
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Klimaanlage immer wieder Fehler DF1070 - Historienupdate

Beitrag von hirschy »

Klimaservice machen lassen -> 420g abgesaugt / 550g befüllt und Fehler löschen lassen.
Ging wieder paar Tage... Jetzt wieder tot.

Freie Werkstatt meinte Drucksensor tauschen lassen, liefert evtl. falsche Werte.
Habt Ihr noch ne Idee?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hirschy für den Beitrag:
diesel-engine (10. Jul 2024, 10:44)
Bewertung: 25%
Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“