Zurück,
nach oben!

Scenic Türgriff ausbauen

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...

Scenic Türgriff ausbauen

Beitragvon tomi » Mittwoch 2. September 2009, 19:34

Hallo zusammen,
ich habe einen Scenic II von 2003 mit Handsfree / Keyless Go.
Nun wollte ich die Taster am Türgriff der Beifahrertür wechseln, kann diese jedoch nicht ausbauen.
Die Innenverkleidung ist schon ab.
Im Türrahmen habe ich einen Kunststoffbappel, auf höhe des Griffes, rausgenommen und sehe drin nur ein senkrecht stehendes
Metallteil. Muss ich das drücken, ziehen?
Die Kappe neben dem Türgiff bekomme ich auch nicht ab.
Wie muss ich weiter machen?

Gruss

Tomi
tomi
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 30. August 2009, 19:51


Beitragvon Uwe1 » Freitag 4. September 2009, 08:09

Hallo Tomi,

das Thema versuche ich schon länger - leider bisher erfolglos - zu beleuchten.

http://www.scenic-forum.de/scenic/viewt ... c&start=30
Wenn Du da näheres heraus bekommst, wäre ich Dir für Infos sehr dankbar, weil die Reparatur pro Knopf in der Werkstatt einfach zu teuer ist.

Gruß
Uwe
Uwe1
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
 
Beiträge: 522
Bilder: 4
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2005, 12:26
Wohnort: Overath
Scenicmodell: Scenic 2 Ph 1
Kurzbesschreibung des Scenic: Scenic II Ph 1 2,0 Privilege 01/05
Motor: 2.0 Benziner


Re: Scenic Türgriff ausbauen

Beitragvon leo74 » Freitag 4. September 2009, 20:29

tomi hat geschrieben:Im Türrahmen habe ich einen Kunststoffbappel, auf höhe des Griffes, rausgenommen und sehe drin nur ein senkrecht stehendes
Metallteil. Muss ich das drücken, ziehen?


Mit einem Haken von oben ziehen (ca. 1cm bewegbar)

tomi hat geschrieben:Die Kappe neben dem Türgiff bekomme ich auch nicht ab.


Ich verstehe nicht was du meinst. Ich habe 3 Knöpfe selbst getausch. Schwierigste finde ich den Stecker abmachen.
leo74
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 25. Februar 2008, 21:25
Scenicmodell: Grand Scenic 2 Ph1
Kurzbesschreibung des Scenic: 1,9 dCi 120PS nachgerüstet HJS© DPF
Ausstattungsvariante: Luxe Dynamique


Beitragvon tomi » Sonntag 6. September 2009, 17:02

Hallo Leo, vielen Dank für deinen Tip.

Für Uwe noch einmal:

Neben dem Türgriff ist eine Abdeckung. Diese muss herausgezogen werden damit man den Türgriff abnehmen kann.
Die Abdeckung wird von einer Art Klammer (wie ein C) gehalten und muss gelöst werden. An diese kommt man ran, wenn man in der Türfalz einen Gummistopfen, auf höhe des Türgriffs, herausnimmt. Nun schaut man in eine art Kunstoffbox mit einem ca senkrechten Metallteil. Diesen muss man dann mit einem Haken herausziehen.
Bei der Beifahrertür war es sehr einfach. Man musste den Haken unten ansetzen und die Klammer drehen (durch ziehen).
Hinten rechts war es etwas schwieriger. Man musste einen ca 15 cm langen Haken haben, da der Abstand Türfalz/Griff sehr gross war. Und hier musste man (blind; oder besser von der Innenseite aus) oben ansetzen und ziehen.

Ich habe fertig mit meine Auto (-;

Gruss
Tomi
tomi
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 30. August 2009, 19:51


Beitragvon roadster » Freitag 11. September 2009, 07:08

Danke für die Erklärungen. Ich bin auch gerade dabei, diese störungsanfälligen Taster zu wechseln und habe eine generelle Frage: Verstehe ich es richtig, dass sich die Türgriffe ausbauen lassen, ohne die Tür-Innenverkleidung abzumachen?
Danke und Gruss, Adi
roadster
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
 
Beiträge: 91
Registriert: Mittwoch 13. Juni 2007, 17:02


Beitragvon tomi » Freitag 11. September 2009, 17:59

Den Türgriff bekommt man ab, aber der Taster des Türgriffs ist innerhalb der Tür eingesteckt. Willst du den Taster also tauschen, dann musst du die Innenverkleidung auch ausbauen.
Gruss
Tomi
tomi
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 30. August 2009, 19:51




Gleiche Themen


Zurück zu Scenic 2: Innenraum und Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
x

#{title}

#{text}