Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Dachbox gekauft / PFEIFT wie Sau

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 3 Ph1
Dokus zum ->Scenic 3 Ph2
Dokus zum ->Scenic 3 Ph3
Antworten
dede76koeln
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 60
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 16:32
Scenicmodell: Grand Scenic 3
Ausstattung: Bose

Dachbox gekauft / PFEIFT wie Sau

Beitrag von dede76koeln » Do 14. Jun 2018, 16:26

Hallo,

ich habe mir eine Dachbox samt Trägern gekauft und ab ca 60 kmh pfeift das ganze Gebilde das es kaum auszuhalten ist. Ich hatte bei meinem alten Zafira B auch eine Box (andere) da gab es nie Probleme. Ist der GS evtl aerodynamisch so schwierig gebaut das es ungünstige Windzirkulationen gibt? Habe eine Hapro Dachbox plus passende Träger. Habe alles bis kurz vorm Sommer nun im Keller verstaut - aber wollte mich vorab damit beschäftigen. Evtl hat da jemand Erfahrungen? Box/Träger etwas nach vorne oder hinten schieben habe ich schon gelesen - und das man alle Löcher an den Trägern abdichten soll.



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 579
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Dachbox gekauft / PFEIFT wie Sau

Beitrag von Kunz » Do 14. Jun 2018, 22:34

Ich habe Menabo-Relingträger (Aluprofil). Die pfeifen ab 70/80 km/h auch unerträglich (ohne Dachbox sogar etwas stärker). Das liegt wohl an den durchgehenden Nuten an der Unterseite. Nachdem ich die abgeklebt habe, ist wieder Ruhe. Die etwas schmäleren Nuten an der Oberseite (für die sogar Abdeckgummis mitgeliefert waren, die ich nicht verwende), liefern offenbar keinen Beitrag.



dede76koeln
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 60
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 16:32
Scenicmodell: Grand Scenic 3
Ausstattung: Bose

Re: Dachbox gekauft / PFEIFT wie Sau

Beitrag von dede76koeln » Fr 15. Jun 2018, 10:34

Danke für den Tipp, schau ich mir daraufhin alles genau an.



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 579
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Dachbox gekauft / PFEIFT wie Sau

Beitrag von Kunz » Do 21. Jun 2018, 15:05

Grad gesehen:
https://www.kupplung.de/abdeckleiste-da ... 37179.html
Es ist bloß nicht ersichtlich, ob die in die untere T-Nut passt.



dede76koeln
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 60
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 16:32
Scenicmodell: Grand Scenic 3
Ausstattung: Bose

Re: Dachbox gekauft / PFEIFT wie Sau

Beitrag von dede76koeln » Do 12. Jul 2018, 16:45

Problem übrigens gelöst. Habe vor ein paar Tagen alles nochmal testweise angebaut und dabei die Unterseite der Dachträger mit Panzertape mit einem schmalen Streifen abgeklebt. Dadurch das es variable Träger sind die auch auf andere Fahrzeuge passen muss die Breite minimal angepasst werden können. Das dann eine offene Rille (in der die Träger geschoben werden) mit einer Länge von 5 bis 7 cm pro Seite und Träger ordentlich Krach machen ist logisch.

Nur falls jemand nochmal ähnliches erleben sollte.



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Innenraum und Karosserie“