Was wünscht ihr euch im Scenic IV?

Das Für und Wider und überhaupt ...
Antworten
Pendler
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 11:03
Scenicmodell: Grand Scenic III
Ausstattung: Dynamique

Re: Was wünscht ihr euch im Scenic IV?

Beitrag von Pendler » Fr 27. Feb 2015, 12:09

motte hat geschrieben:Die klimatronik im scenic 3 hat doch eine ähnliche Funktion...

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Hallo,

auf meine Anfrage nach Scheibenheizung hat mein "Freundlicher" genau das geantwortet. Ist aber absolut kein Ersatz. Die Scheibenheizung in meinem Megane 1 funktioniert mit Heizdrähten in der Frontscheibe bei Temperaturen um den Gefrierpunkt sehr zuverlässig, auch nach nun 15 Jahren. In meinem Scenic 3 Ph1 greife ich besser zum Eiskratzer und innen zum Lappen, denn selbst die Stellung „Scheibe Maximum“ der Klimaautomatik schafft erst nach einer gefühlten Ewigkeit freie Sicht. Weiterhin ist die Heizleistung des Scenic viel schlechter als beim Megane 1, auch die Scheibenwaschanlage. Insgesamt ist der Megane das deutlich bessere Winterfahrzeug.

Folgende Verbesserungsvorschläge von mir (teilweise schon genannt):

- Scheibenheizung wieder bestellbar
- Heizleistung, Ansprechzeit (ggf. Zuheizer) verbessern
- automatische Parkbremse deaktivierbar
- keine Sinnlosanzeigen wie
„Batterie lädt“ (ich möchte nur informiert werden wenn es einen Ausfall gibt, sonnst könnte man auch anzeigen „Auto fährt“)
„Akkustand niedrig“ für Handy wird als wichtige Meldung eingeblendet, da reicht ein kleines Symbol ähnlich der Empfangsstärke
- USB Lademöglichkeit ab Werk
- bessere Kofferraumbeleuchtung
- einzelne Tasten der Klimatronic für „Fußraum“, „Scheibe“, „Füße“ (wie z.B. bei VW)
- bessere Scheibenwaschanlage mit Warnung für niedrigen Wischwasserstand (gab es beim Megane 1 auch schon)
- keine Bedenkzeit zwischen Startknopfbetätigung und Motorstart (beim Megane 1 konnte ich z.B. bei längeren Rotphasen den Motor abstellen und er war in nullkommanix wieder an. Jetzt muss ich befürchten, dass ich den Verkehr hinter mir behindere, da der Motor „ewig“ nicht anspringt und die Parkbremse auch erst lösen muss, Start/Stop brauche ich auf meinen vorwiegenden Langstrecken nicht)
- Dachreeling gleich ab Beginn und nicht erst mit Facelift
- Lichtautomatik verbessern oder weglassen (die hat bei Morgendämmerung und Nebel schon mehrfach das Licht abgeschaltet, habe mich gewundert, warum die Anderen Lichthupe geben)
- Anzeigegenauigkeit BC verbessern, war bei meinem Megane 1 viel genauer

Das die Entertainmentfunktionen und Kommunikationsmöglichkeiten mit dem Handy uptodate sein sollten versteht sich von selbst.

Ich bin aber im Allgemeinen sehr zufrieden mit meinem GrandScenic 7 Sitzer 1,9DCI130FAP (5 Jahre, 95t km). Es verwundert halt nur, dass einzelne Funktionen von älteren Modellen besser waren. Mein Megane1 Grantour geht nach 15 Jahren in meinem Besitz, 240t km und teilweise hartem Einsatz als Zug- und Baufahrzeug dieses Jahr in Rente/Schrottplatz :( , ich würde ihn wieder kaufen. Bin gespannt ob ich dass in 10 Jahren von meinem Scenic auch sagen kann.

Dirk



Nighthunter
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 206
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 19:15
Scenicmodell: Scenic 2 Ph1
Ausstattung: Avantage

Re: Was wünscht ihr euch im Scenic IV?

Beitrag von Nighthunter » Fr 27. Feb 2015, 16:36

Man könnte es doch mit der Licht Automatik so machen, das man die Empfindlichkeit einstellen könnte.
Genauso wie beim Regensensor.



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4118
Registriert: Sa 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was wünscht ihr euch im Scenic IV?

Beitrag von motte » So 1. Mär 2015, 07:13

Also ich warte mit der Scheibentaste maximal 4 Minuten. Bei Frost wohlgemerkt.

Wegen der Heizleistung kann ich nicht klagen. Ich weiß aber das es bei einigen Modellen wohl vorgekommen ist das Luftleitrohre am Wärmetauschergehäuse nicht richtig zusammen sitzen sollen und so Luft an ihm so vorbei kann. Gab auch hier im Forum schon mal dazu einen User der das festgestellt hat.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk



GMN
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 12:19
Scenicmodell: Scenic III
Ausstattung: Bose

Re: Was wünscht ihr euch im Scenic IV?

Beitrag von GMN » So 1. Mär 2015, 10:23

Ein Achgang Automatikgetriebe mit Quermotor. Beim 2 er Active Tourer gehts, also kein Hexenwerk.



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 649
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Was wünscht ihr euch im Scenic IV?

Beitrag von Kunz » Mo 2. Mär 2015, 09:20

GMN hat geschrieben:Ein Achgang Automatikgetriebe mit Quermotor. Beim 2 er Active Tourer gehts, also kein Hexenwerk.
8-Gang-Automatik beim Quermotor ist unüblich. Die 8 Gänge braucht man doch nur, wenn man Endgeschwindigkeiten von > 200 km/h einplant.
BMW musste da auch auf ein Aisin (Toyota)-Getriebe zurückgreifen, sonst ist da wohl der Hauslieferant ZF (die haben aber so eins nicht bzw. nicht lieferbar). Am Ende kostet das und ist dann bei Renault nicht im Preis machbar. Man braucht ja für die Integration noch ein extra Team (das auch noch "Japanische Ingenieurskultur" versteht).
Bei Getrag gibt es jetzt ein 7-Gang-DKG, was auch im neuen Espace für den Benziner kommen soll:
viewtopic.php?f=13&t=17501&p=147155
Das dürfte dann auch in den anderen Modellen kommen.
Das 6-Gang-EDC aus Megane und Scenic gibt es ja auch im Captur und sogar im neuen Twingo/Smart (dort hoffnungslos überdimensioniert):
Neuer-Smart-mit-Doppelkupplungsgetriebe-im-Fahrbericht



Senior
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 27
Registriert: Mi 28. Mär 2007, 10:27

Re: Was wünscht ihr euch im Scenic IV?

Beitrag von Senior » Mo 2. Mär 2015, 09:22

-Radio-Satellit wie beim Scenic II (wurde beim III-er verschlimmbessert...)
-abschaltbare, elektrische Handbremse
-NAVI-software frei wählbar
-manuelle Klimananlage, ganz einfach zu bedienen
-keinen Regensensor, normale manuelle Bedienung des Intervallschalters!

Das wär`s



DrJones
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 528
Registriert: Di 28. Dez 2010, 19:18
Scenicmodell: GS 3 Ph1
Kurzbeschreibung: Vom Scenic 1 Ph1 über Scenic 2 Ph1 bin ich jetzt bei Scenic 3 Ph 1
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Was wünscht ihr euch im Scenic IV?

Beitrag von DrJones » Mo 2. Mär 2015, 14:01

Schaut's euch den Espace und den Kadjar an, dann könnt ihr euch schon denken wie er kommen wird. Mehr Elektronik (-klumpert), angeblich weniger Verbrauch, deswegen auch der kleinere Tank und Assistenten die wir bisher nicht brauchten. Kommt vielleicht auch ein Dreizylinder ? Wir sollten Wetten abschließen wann die ersten üblichen Mängel hier gepostet werden wie Wassereintritt, Ausfall der Anzeigen oder schlicht ein "nichts geht mehr". Aber sie werden uns das alles hübsch verpacken. Hoffe aber das sie mich positiv überraschen.



Nighthunter
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 206
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 19:15
Scenicmodell: Scenic 2 Ph1
Ausstattung: Avantage

Re: Was wünscht ihr euch im Scenic IV?

Beitrag von Nighthunter » Mo 2. Mär 2015, 19:26

Kommt irgendwann wie bei BMW, ein 3 Zylinder mit über was-weiß-ich- wie viel PS.
Ich bin eher dafür, kleiner als ein 1.6 16V darf er nicht werden. Lieber ein ordentliches Triebwerk und keine Luftpumpe ala 1.2 16V. Wo soll das enden ? Ein 0.5 Liter Motor mit 2 Turboladern und über 130 PS ?

Eine Elektronik die schneller abstirbt, als der Wagen fährt ?



rosama
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 11
Registriert: Do 10. Jan 2013, 02:03
Scenicmodell: senic 3
Kurzbeschreibung: Bose Edition Energy cDi 110 Start & Stop eco 2
R-link

  
 
        
Ausstattung: CDI

Re: Was wünscht ihr euch im Scenic IV?

Beitrag von rosama » So 8. Mär 2015, 11:15

Ich hätte gerne das sich der Kofferraum per Tastenklick öffnen lässt.
eine funktionierende Batterie, so das man auch mal 15 Minuten Musik hören kann, ohne das die Batterie in die Knie geht.
schön wäre auch wenn die elektrischen Fensterheber so wie im Tiguan positioniert werden würden oben auf der Türverkleidung, dadurch hat man erheblich mehr Beinfreiheit.

gruß Rosama



Cyrano83
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 843
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 18:13
Scenicmodell: Scenic 3
Ausstattung: Bose

Re: Was wünscht ihr euch im Scenic IV?

Beitrag von Cyrano83 » So 8. Mär 2015, 11:52

Automatisch öffnen des Kofferraumes wäre doch gut. Wie beim Kia Sorento.

Warum schafft deine Batterie keine 15 Minuten Musik? Wenn ich Auto putze, dann hab ich das Radio auch mal 45 Minuten ohne Probleme an.

Mit freundlichen Grüßen
Cyrano


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk



Antworten

Zurück zu „Pro & Contra“