Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Erfahrungsberichte

Archivordner für Beiträge vor 2009
Gerald

Re: Erfahrungsberichte

Beitrag von Gerald » Mo 27. Jul 2015, 22:31

Ich danke euch allen für die Infos.
Das Thema haben wir auf das Frühjahr 2016 verschoben, außer ich finde was außergewöhnliches.



wischju
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 15
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 09:16
Scenicmodell: JM
Ausstattung: Dyn

Re: Erfahrungsberichte

Beitrag von wischju » Fr 22. Jan 2016, 05:46

Ich hatte mir 2009 einen Scenic 2 gebraucht, Baujahr 2003 beim Händler gekauft.
Mit zunehmendem Alter des Autos stellten sich immer mehr Macken ein:
Zündspulen, Display, Fensterheber (3 von 4 gingen nacheinander kaputt), Anlasser, Klima, Elektrikfehler häuften sich, Bremsen, Auspuff...
Das Auto hat mich nur noch genervt.
Zuletzt hätte ich rund 1500 Euronen (evtl. sogar mehr) berappen müssen um ihn durch den TÜV zu kriegen, die Klimaanlage und die Fensterheber wären dann immer noch kaputt gewesen.

Ich habe ihn dann noch für 1500,- verkaufen können und bin richtig froh diese Karre nicht mehr zu haben.

So lange der Scenic relativ neu ist, ist es ja ein tolles Auto, aber wehe er kommt in die Jahre, dann fressen dich die Reparaturen auf.
Das ist sicherlich mit anderen Autos auch so, aber ich empfand die Reparaturanfälligkeit zuletzt extrem hoch.



langeruser
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 168
Registriert: So 22. Apr 2007, 22:02
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph.1
Kurzbeschreibung: Confort, Arkamys, Xenon, Sitzheitzung, Trennnetz, vo+hi. Einparkhilfe, AHK

VIALLE GASANLAGE
Ausstattung: Dynamique

Re: Erfahrungsberichte

Beitrag von langeruser » Sa 23. Jan 2016, 19:57

@wischju

Da kann ich zum Glück bis jetzt nicht bestätigen mit über 150Tkm mit einen 3er GS und einem Ex- Scenic 1 mit über 325Tkm auf der Uhr nach 91/2 Jahren und einem 2er Scenic Bj. 2005 in der Familie mit z.Zt. 285Tkm auf der Uhr.



Antworten

Zurück zu „Erfahrungsberichte - Archiv“