Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

TÜV Scenic III

Das Forum für das "gewisse Etwas" ...
Forumsregeln
Dieses Forum soll Euch die Gelegenheit geben einen eigenen Langzeittest / Erfahrungs- oder Reisebericht zu verfassen. Ich hoffe, hier bald einige interessante Berichte mit Informationswert für alle zu finden und freue mich darauf! Bitte beachtet folgendes:

* Der Titel ist nach dem Schema "Scenic + Motor + Baujahr" zu verfassen.
Zum Beispiel: "Scenic 2 1.9dci, Bj 04", oder "Scenic 1 Phase 2 1.6 16v, Bj 99"
Bei Reiseberichten: "Reisebericht mit Scenic + Motor + Baujahr nach xxx"
z.B. "Reisebericht Scenic 1.4 Bj 00 nach Rom"

* Der Verfasser kann seinen Bericht jederzeit zum Aktualisieren mit der Editierfunktion bearbeiten. Alle anderen können keine Antworten auf die Themen verfassen, was die Berichte nicht verzerren soll. Wenn Ihr an einem Bericht etwas vermissen solltet, oder Verbesserungsvorschläge haben solltet, so wendet Euch per PN direkt an den Verfasser.

* Nur ernstgemeinte Langzeit-Erfahrungsberichte oder Reiseberichte mit einem angemessenen Informationswert. Bitte kein "War gestern da-und-da, war schön da, Scenic ohne Probleme" und sonst nichts . Ein bischen Qualität sollte es bitte schon haben!

* Pflegt Eure Berichte! Betrachtet einen Erfahrungsbericht bitte als langfristige Aufgabe und haltet den Bericht regelmäßig aktuell. Wenn Ihr das Fahrzeug nicht mehr habt, oder den Bericht beenden möchtet, so schreibt es abschließend als letzte Meldung, damit es auch die anderen Wissen.

* Bedenkt (besonders was persönliche Angaben betrifft), dass Eure Berichte im ganzen www zu lesen sind. Für Inhalt und Gestaltung Eures Berichtes seid Ihr alleine verantwortlich!
Düsselmöwe
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 149
Registriert: Mo 30. Jul 2012, 15:57
Scenicmodell: Bose Edition 130dci
Kurzbeschreibung: 130dci, Start/Stop, Visiosystem, Rückfahrkamera, Ahk
Ausstattung: Bose Edition

TÜV Scenic III

Beitrag von Düsselmöwe » Di 26. Sep 2017, 18:56

Es wird ja immer viel gemeckert über Renault, aber ich bin heute zum 2ten TÜV (nach 5 Jahren und 103000km) ohne Beanstandungen. :lol:
Das ist doch mal ein Grund sich zu freuen.
Wie sieht es bei euch aus?
Schöne Grüße
Düsselmöwe



GeRT
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 119
Registriert: Di 19. Okt 2010, 13:35
Scenicmodell: Scenic 3 Ph 1
Kurzbeschreibung: Scenic 3 Phase 1, Baujahr 2011,
Verbrauch nach 98000 km im Schnitt 5,8 Liter
bei jetzt mehr Autobahnanteil.
Ausstattung: dci Bose EDC

Re: TÜV Scenic III

Beitrag von GeRT » Di 26. Sep 2017, 19:24

Hallo,
hier mal meine Renault Historie
R 12 - gekauft mit 100.000 km    verkauft bei 180.000 km kein Probleme
R19 - gekauft mit 0 km               verkauft mit 175.000 km keine Probleme
Scenic 1 PH 1 gekauft mit 0 km, nach 700 km neuen Motor, nach 70.000 km Kat defekt,            Oelverlust, mit 75.000 km in Zahlung gegeben.
Scenic 1 Ph 2 gekauft mit 0 km - verkauft mit 190.000 km, keine Probleme
Scenic 3 PH1 EDC mit 400 km gekauft, bis jetzt 98.000 km, keine Probleme
für meine Söhne gekauft:
Twingo 2 gekauft mit 0 km, nächste Woche wird er mit 140000 km verkauft, keine Probleme
Twingo 2 gekauft mit 5000 km, bis jetzt 85000 km, keine Probleme
Wir sind Renault Fans.     Zwischendurch hatte ich einen Derby,Escort und  Golf . Derby mit 1,o ltr und 50 PS, nach 100000 km war der Motor hin, zuviel Vollgas auf der Autobahn. Escort war nur eine kurze Übergangslösung und nicht mein Fall. Golf 2  2 Türer nach 70000 km ohne Probleme, verkauft und den R19 wegen Nachwuchs gekauft.
Nächstes Jahr soll als Zweitwagen ein Mercedes E Klasse Cabrio folgen. Mal sehen wie der sich so schlägt.
Gruß Gerhard



nentwig
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 126
Registriert: So 12. Mär 2006, 22:11
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: GrandScénic 3, 1.6 16V, 5-Sitzer, Klimaautomatik, Arktis Weiss
2006-2009: Scenic1 Ph1, Bj.´98, 1.6l-Benziner, 90PS, 216 000km
Ausstattung: Expression

Re: TÜV Scenic III

Beitrag von nentwig » Mi 27. Sep 2017, 12:11

Scenic 3, Bj.2009, alle TÜV´s ohne Probleme



rastraub
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 144
Registriert: Di 20. Aug 2013, 16:27
Scenicmodell: GS3 Ph1
Kurzbeschreibung: EZ 07/2010, Schwarz, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique

Re: TÜV Scenic III

Beitrag von rastraub » Mi 27. Sep 2017, 12:51

Also bei meinem 2. TÜV dieses Jahr (der erste war beim Kauf schon rum, für´s Auto war es also der dritte nach sieben Jahren) war mein linker Spurstangenkopf ausgeschlagen. Ansonsten keine Probleme. Bin mit der Bilanz auch sehr zufrieden, zumal ich nicht extra vorher durchchecken lasse in der Werkstatt (da ich da ja in den geraden Jahren bin, beim TÜV in den ungeraden).



jenki
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 970
Registriert: Di 29. Mär 2005, 17:27
Scenicmodell: Grand III Ph 1
Ausstattung: Dynamique

Re: TÜV Scenic III

Beitrag von jenki » Mi 27. Sep 2017, 13:21

SIII von 2009 immer ohne TÜV Probleme



tomruevel
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1953
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 19:34
Scenicmodell: Grand Scenic II Ph.1
Ausstattung: Avantage

Re: TÜV Scenic III

Beitrag von tomruevel » Mi 27. Sep 2017, 16:11

Moin,

bei den 10 Renault seit 1976 hat es eigentlich nur 2 Mal nicht geklappt bei der HU.
Mit dem R17, weil er hinten nicht vernünftig gebremst hat und beim GS, weil das AGR außer Betrieb war.
Ansonsten ging es immer ohne Probleme und vor allem ohne die angeblich typischen Mängel, es gab übrigens nie eine Bemerkung wg. Korrosionsschäden, auch nicht bei den 70er Jahre Modellen.
Einzig der R21 Nevada bekam eine Bemerkung wg. angeblich verschlissener Bremsscheiben und Ölverlust am Getriebe. 2 Jahre später und 60.000km weiter, mit den gleichen Bremsscheiben und dem gleichen Getriebe, ging es durch die HU ohne Bemerkungen.



BC1608
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 52
Registriert: Mo 19. Jan 2009, 21:11
Scenicmodell: GrandScenic
Ausstattung: Luxe

Re: TÜV Scenic III

Beitrag von BC1608 » Mi 27. Sep 2017, 19:49

Grand Scénic dci 160 Bj 2009
156000km. Keine TÜV Probleme.
Gruß Christian 



Jacques
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 441
Registriert: Do 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens

Re: TÜV Scenic III

Beitrag von Jacques » Do 28. Sep 2017, 09:18

GeRT hat geschrieben:Nächstes Jahr soll als Zweitwagen ein Mercedes E Klasse Cabrio folgen. Mal sehen wie der sich so schlägt.
Achtung, Satire:
Achte auf Kantenrost und Nachlackierungen. Es ist schliesslich nur ein Benz. :green:
  • Dauphine mit unbekannter Historie verkauft - nix außer Rost, gelegentlicher Ölwechsel
  • R4 mit reichlich Rost, Jahren, Reparaturblechen und km verschrottet - lief immer zuverlässig, gelegentlicher Ölwechsel
  • R9 mit 120.000km verkauft - nix, gelegentlicher Ölwechsel
  • Twingo I - geiles Teil, mit extremer Kurzstrecke und vielen km verkauft - nix außer Radlager vorn, gelegentlicher Ölwechsel
  • Scenic I, Phase 1 Century 1.9 DTi - absolute Katastrophe, wurde bei 12.000km gewandelt. Kann man nicht beschreiben, kostet viel Platz
  • Modus mit 70.000 Stadt-km verkauft - nix außer Zündspulen, Pflege gemäß Wartungsplan
  • Scenic III, Phase 2 Luxe 2.0 DCi - viele BAB-km - nix außer Widerstand Lüfter, Klimakondensator, Pflege gemäß Wartungsplan [2x TÜV ohne Mängel]
  • Twingo III 90 TCe GT-Line - ist noch ziemlich neu ( April 2017) und macht Spaß



  • Düsselmöwe
    Regelmässiger Fahrer im Forum
    Regelmässiger Fahrer im Forum
    Beiträge: 149
    Registriert: Mo 30. Jul 2012, 15:57
    Scenicmodell: Bose Edition 130dci
    Kurzbeschreibung: 130dci, Start/Stop, Visiosystem, Rückfahrkamera, Ahk
    Ausstattung: Bose Edition

    Re: TÜV Scenic III

    Beitrag von Düsselmöwe » Do 28. Sep 2017, 18:31

    Ich hoffe, dass alle positiven TüV Beiträge jetzt von diesem Forum, auch in die ADAC Statistik aufgenommen werden.[emoji6]
    Ich war erfreut über meine problemlose TüV-Plakette und werde meinen kleinen Dicken mindestens bis zum Umweltfahrverbot weiterfahren.
    Grüße Düsselmöwe


    Gesendet von meinem MotoG3 mit Tapatalk



    tomruevel
    Forums-Dauerfahrer
    Forums-Dauerfahrer
    Beiträge: 1953
    Registriert: Mo 13. Nov 2006, 19:34
    Scenicmodell: Grand Scenic II Ph.1
    Ausstattung: Avantage

    Re: TÜV Scenic III

    Beitrag von tomruevel » Do 28. Sep 2017, 23:14

    Düsselmöwe hat geschrieben:Ich hoffe, dass alle positiven TüV Beiträge jetzt von diesem Forum, auch in die ADAC Statistik aufgenommen werden.[emoji6]
    Moin,
    ich hatte ja oben schon etwas geschrieben wo bei einer HU etwas bemängelt wurde und bei der nächsten 2 Jahre später nicht mehr. Obwohl nichts instandgesetzt wurde. Diese Dinge waren unter leichte Mängel vermerkt. 
    Bei dem gleichen Fahrzeug stand bei diese HU 2 Jahre später etwas von losen Blechen im Auspuff (die haben geklappert wenn man dagegen schlug), der Auspuff war ansonsten dicht und auch nicht lauter als üblich.
    Irgendwo könnte man den Eindruck haben, dass bei Fahrzeugen ab einem gewissen ALter/hoher Laufleistung zwingend etwas gefunden werden muß. Wer weiß was von solchen Dingen Eingang in eine Statistik findet.
    Ich habe übrigens bei keinem meiner Renault welche der typischen Mängel gehabt die man überall nachlesen kann.



    Antworten

    Zurück zu „Erfahrungen & Umfragen“