Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Schwachstellen Scenic II?

Das Forum für das "gewisse Etwas" ...
Forumsregeln
Dieses Forum soll Euch die Gelegenheit geben einen eigenen Langzeittest / Erfahrungs- oder Reisebericht zu verfassen. Ich hoffe, hier bald einige interessante Berichte mit Informationswert für alle zu finden und freue mich darauf! Bitte beachtet folgendes:

* Der Titel ist nach dem Schema "Scenic + Motor + Baujahr" zu verfassen.
Zum Beispiel: "Scenic 2 1.9dci, Bj 04", oder "Scenic 1 Phase 2 1.6 16v, Bj 99"
Bei Reiseberichten: "Reisebericht mit Scenic + Motor + Baujahr nach xxx"
z.B. "Reisebericht Scenic 1.4 Bj 00 nach Rom"

* Der Verfasser kann seinen Bericht jederzeit zum Aktualisieren mit der Editierfunktion bearbeiten. Alle anderen können keine Antworten auf die Themen verfassen, was die Berichte nicht verzerren soll. Wenn Ihr an einem Bericht etwas vermissen solltet, oder Verbesserungsvorschläge haben solltet, so wendet Euch per PN direkt an den Verfasser.

* Nur ernstgemeinte Langzeit-Erfahrungsberichte oder Reiseberichte mit einem angemessenen Informationswert. Bitte kein "War gestern da-und-da, war schön da, Scenic ohne Probleme" und sonst nichts . Ein bischen Qualität sollte es bitte schon haben!

* Pflegt Eure Berichte! Betrachtet einen Erfahrungsbericht bitte als langfristige Aufgabe und haltet den Bericht regelmäßig aktuell. Wenn Ihr das Fahrzeug nicht mehr habt, oder den Bericht beenden möchtet, so schreibt es abschließend als letzte Meldung, damit es auch die anderen Wissen.

* Bedenkt (besonders was persönliche Angaben betrifft), dass Eure Berichte im ganzen www zu lesen sind. Für Inhalt und Gestaltung Eures Berichtes seid Ihr alleine verantwortlich!
Antworten
Der Henrik
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 09:09
Scenicmodell: JM
Ausstattung: Privilège

Schwachstellen Scenic II?

Beitrag von Der Henrik » Sa 13. Aug 2016, 12:20

Hallo,

gibt es da irgendwas gravierendes? Mich interessiert der 1,9 Diesel. Bekannte Schwachstellen bei Motor, (Automatik-) Getriebe? Ich hab Karosserieseitig bisher nur die verstopften Wasserabläufe hier im Forum gefunden.

Danke!

Der Henrik



Wu134
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 220
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 08:14
Scenicmodell: Scenic 3 Ph3
Kurzbeschreibung: Scenic 1.6 dCi, Bj. 04/13, Bose Edition, perlmuttweiß
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Schwachstellen Scenic II?

Beitrag von Wu134 » Sa 13. Aug 2016, 13:06

Hallo,

prinzipiell durchs Alter Verschleiß oder Spiel an Traggelenken, Radlager, Bremsen und Handbremse (teuer), Zahnriemenwechsel (auch teuer), Elektronikprobleme durch Feuchtigkeit (v. a. Schublade unterm Fahrersitz), Ausfall Tachoeinheit (günstige Reparatur möglich).

Gruß Klaus



Der Henrik
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 09:09
Scenicmodell: JM
Ausstattung: Privilège

Re: Schwachstellen Scenic II?

Beitrag von Der Henrik » So 14. Aug 2016, 09:18

Das ist aber soweit normal nach 10 Jahren. Hat der Motor bekannte Schwachstellen?



volker1234567890
Supporter
Supporter
Beiträge: 1195
Registriert: Do 23. Feb 2006, 18:30
Scenicmodell: JM
Kurzbeschreibung: Scenic II, Baujahr 04/ 2006, 1.9dCi FAP,
Kadjar 1.6dCi
Ausstattung: Avantage
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schwachstellen Scenic II?

Beitrag von volker1234567890 » So 14. Aug 2016, 18:30

Der 130PS-Motor meines Wissens nicht. Meiner hat derzeit ca. 290.000km auf dem Tacho. Der 1.9dCi 130PS FAP ist ein sehr guter Motor, meine ich. Schwachstellen sind mir auch durch die Werkstätten nicht bekannt.



madimek
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 123
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 20:09
Scenicmodell: Grand Scenic 2 PH2
Kurzbeschreibung: 1.9 dci Fap
mambagrün
Verkauft
Ausstattung: executive

Re: Schwachstellen Scenic II?

Beitrag von madimek » So 14. Aug 2016, 19:44

Mein Dicker hat nun problemlose 225000 Km auf dem Tacho. Er wird auch weiterhin in einer Super Renault Werkstatt regelmäßig gewartet ;-)



Der Henrik
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 09:09
Scenicmodell: JM
Ausstattung: Privilège

Re: Schwachstellen Scenic II?

Beitrag von Der Henrik » Fr 25. Aug 2017, 15:54

So, ich habs endlich geschafft, mich nach 13 Jahren von meine  Kangoo zu trennen......

Aufgrund der bekannten Problematik mit den Fahrverbot hab ich mir auch die Benziner mal genauer angesehen.

1,6 er mit 111  PS, und 2 Liter mit 135 PS. Gibt's da Probleme? Beim kleineren soll der  Zahnriemen Wechsel teuer sein?

Und der 1,4 tce aus dem Scenic lll? 



Rene
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 384
Registriert: Do 24. Feb 2011, 19:40
Scenicmodell: Scenc III Ph 3
Kurzbeschreibung: SCENIC III dCi 1461cbm, 95PS , EZ 6/2013 z.Z. 178.000

Jetzt als Übergangsauto SCENIC 1 Ph 2, de LUXE EZ 4/2001, 236,000km, Verkauft am 30.6..2016!

Grand SCENIC III dCi 1598cbm, 130PS, EZ 30. 9,2011, 306.000km: Verkauft am 23.4.2015!
Ausstattung: SCENIC III EZ 6/13.

Re: Schwachstellen Scenic II?

Beitrag von Rene » Fr 25. Aug 2017, 18:13

Der Henrik hat geschrieben:So, ich habs endlich geschafft, mich nach 13 Jahren von meine  Kangoo zu trennen......

Aufgrund der bekannten Problematik mit den Fahrverbot hab ich mir auch die Benziner mal genauer angesehen.

1,6 er mit 111  PS, und 2 Liter mit 135 PS. Gibt's da Probleme? Beim kleineren soll der  Zahnriemen Wechsel teuer sein?

Und der 1,4 tce aus dem Scenic lll? 
Unser Drittwagen Grande SCENIC II Ph2, 1,6 16V 111PS, EZ 6/2007 wurde 12/2013 mit nur ca 74.000km verkauft.
Außer Ölwechsel und Wechsel aller Filter lt Herstellervorgabe wurden drei Dinge gemacht:
---Dank Forum! Stopfen Wasserablauf entfernt,
---einmal Klimaservice und
---Wischblattwechsel
Da Sommer- und Winterreifen auch keine neuen Reifen.
Den Zahnriemenwechsel haben wir dem Erwerber "wärmstens ans Herz gelegt".
Bremsbeläge vorne und hinten haben sicherlich noch bis 100.000km gehalten. Auch nie ein Problem mit der automatischen Handbremse.
War halt mit 74T noch ein "jungfräuliches" Auto.
Gruß
RENE



Rene
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 384
Registriert: Do 24. Feb 2011, 19:40
Scenicmodell: Scenc III Ph 3
Kurzbeschreibung: SCENIC III dCi 1461cbm, 95PS , EZ 6/2013 z.Z. 178.000

Jetzt als Übergangsauto SCENIC 1 Ph 2, de LUXE EZ 4/2001, 236,000km, Verkauft am 30.6..2016!

Grand SCENIC III dCi 1598cbm, 130PS, EZ 30. 9,2011, 306.000km: Verkauft am 23.4.2015!
Ausstattung: SCENIC III EZ 6/13.

Re: Schwachstellen Scenic II?

Beitrag von Rene » Fr 25. Aug 2017, 18:17

Rene hat geschrieben:
Der Henrik hat geschrieben:So, ich habs endlich geschafft, mich nach 13 Jahren von meine  Kangoo zu trennen......

Aufgrund der bekannten Problematik mit den Fahrverbot hab ich mir auch die Benziner mal genauer angesehen.

1,6 er mit 111  PS, und 2 Liter mit 135 PS. Gibt's da Probleme? Beim kleineren soll der  Zahnriemen Wechsel teuer sein?

Und der 1,4 tce aus dem Scenic lll? 
Unser Drittwagen Grande SCENIC II Ph2, 1,6 16V 111PS, EZ 6/2007 wurde 12/2013 mit nur ca 74.000km verkauft.
Außer Ölwechsel und Wechsel aller Filter lt Herstellervorgabe wurden drei Dinge gemacht:
---Dank Forum! Stopfen Wasserablauf entfernt,
---einmal Klimaservice und
---Wischblattwechsel
Da Sommer- und Winterreifen auch keine neuen Reifen.
Den Zahnriemenwechsel haben wir dem Erwerber "wärmstens ans Herz gelegt".
Bremsbeläge vorne und hinten haben sicherlich noch bis 100.000km gehalten. Auch nie ein Problem mit der automatischen Handbremse.
War halt mit 74T noch ein "jungfräuliches" Auto.
Gruß
RENE
Pardon, den Dieselhinweis hatte ich übersehen.



rundmc
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 595
Registriert: So 16. Jun 2013, 19:29
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic 3 Ph1. 2.0 dci Automatik Luxe
Eigentlich alles ausser RDK und elektrischen Sitzen
Motor: M9R 110 KW
Ausstattung: Luxe

Re: Schwachstellen Scenic II?

Beitrag von rundmc » Sa 26. Aug 2017, 12:14

Der 1.4er tce säuft wie ein grosser.... Auch hört man immer mal von Kopf -und Blockschäden. Der 1.6er Sauger ist sicherlich kein Rennwagen, jedoch ausdauernd und pflegeleicht. Gruss



Antworten

Zurück zu „Erfahrungen & Umfragen“