Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

GS 130 DCI BOSE gekauft

Das Forum für das "gewisse Etwas" ...
Forumsregeln
Dieses Forum soll Euch die Gelegenheit geben einen eigenen Langzeittest / Erfahrungs- oder Reisebericht zu verfassen. Ich hoffe, hier bald einige interessante Berichte mit Informationswert für alle zu finden und freue mich darauf! Bitte beachtet folgendes:

* Der Titel ist nach dem Schema "Scenic + Motor + Baujahr" zu verfassen.
Zum Beispiel: "Scenic 2 1.9dci, Bj 04", oder "Scenic 1 Phase 2 1.6 16v, Bj 99"
Bei Reiseberichten: "Reisebericht mit Scenic + Motor + Baujahr nach xxx"
z.B. "Reisebericht Scenic 1.4 Bj 00 nach Rom"

* Der Verfasser kann seinen Bericht jederzeit zum Aktualisieren mit der Editierfunktion bearbeiten. Alle anderen können keine Antworten auf die Themen verfassen, was die Berichte nicht verzerren soll. Wenn Ihr an einem Bericht etwas vermissen solltet, oder Verbesserungsvorschläge haben solltet, so wendet Euch per PN direkt an den Verfasser.

* Nur ernstgemeinte Langzeit-Erfahrungsberichte oder Reiseberichte mit einem angemessenen Informationswert. Bitte kein "War gestern da-und-da, war schön da, Scenic ohne Probleme" und sonst nichts . Ein bischen Qualität sollte es bitte schon haben!

* Pflegt Eure Berichte! Betrachtet einen Erfahrungsbericht bitte als langfristige Aufgabe und haltet den Bericht regelmäßig aktuell. Wenn Ihr das Fahrzeug nicht mehr habt, oder den Bericht beenden möchtet, so schreibt es abschließend als letzte Meldung, damit es auch die anderen Wissen.

* Bedenkt (besonders was persönliche Angaben betrifft), dass Eure Berichte im ganzen www zu lesen sind. Für Inhalt und Gestaltung Eures Berichtes seid Ihr alleine verantwortlich!
badvan75
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 102
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 18:49
Scenicmodell: GS 3 PH3 BOSE
Ausstattung: BOSE

Re: GS 130 DCI BOSE gekauft

Beitrag von badvan75 » Di 21. Jun 2016, 11:40

Ja er ist ja erst 9 Monate alt, sollte kein Problem sein.. Ich bin bei Renault angemeldet mit meinem Clio..
Muss ich mal kucken ob man da was findet.



Fischbrötchen
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:29
Scenicmodell: Phase 3 2014
Kurzbeschreibung: Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem
Kurvenlicht

Black Pearl-Schwarz

Leder-/Alcantara-Polsterung anthrazit

R-Link

Dachreling in Matt-Chrom

Einparkhilfe vorne und hinten akustisch und
visuell inkl. Rückfahrkamera

Panorama Glas-Schiebedach
Motor: dci 130
Ausstattung: Bose Edition 5-Sitze
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: GS 130 DCI BOSE gekauft

Beitrag von Fischbrötchen » Mi 22. Jun 2016, 06:26

badvan75 hat geschrieben:Mal was anderes..

Der Händler will mir keine GW für den Anschluss geben.. Wie komme ich zu einer Garantieerweiterung ohne das Fahrzeug über Renault zu finanzieren?
Kennt sich da wer aus?
GW, meinst du damit die Gewährleistung?



badvan75
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 102
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 18:49
Scenicmodell: GS 3 PH3 BOSE
Ausstattung: BOSE

Re: GS 130 DCI BOSE gekauft

Beitrag von badvan75 » Mi 22. Jun 2016, 09:28

Sry GWG meinte ich.. Gebrauchtwagengarantie



udogigahertz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 777
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 18:45
Scenicmodell: Scenic III 1.6 dci
Kurzbeschreibung: Scenic III 1,6 dci 130 PS Bose Edition, EZ 23.12.2013, gekauft am 31.08.2015 bei KM-Stand ca. 18.000 aus 2. Hand
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: GS 130 DCI BOSE gekauft

Beitrag von udogigahertz » Mi 22. Jun 2016, 12:26

badvan75 hat geschrieben:Sry GWG meinte ich.. Gebrauchtwagengarantie
So etwas gibt es nicht, damit meint man eine separate Reparaturkostenversicherung eines Drittanbieters.

Es gibt nur die Neuwagengarantie des Herstellers, die dein Auto noch hat.

Und es gibt die Gewährleistungspflicht des Händlers, die in diesem Fall jedoch nicht zum Tragen kommt, weil der Hersteller alle Mängel auf Neuwagengarantie erledigt.

Kauf bloß keine Reparaturkostenversicherung eines Drittanbieters, das wäre verschwendetes Geld, einzig eine Garantieverlängerung des Herstellers (Renault) wäre den Namen auch wert, frag diesbezüglich mal deinen Händler, der soll sich mal direkt telefonisch bei Renault erkundigen, ob das geht, ich hab das letztes Jahr beim kauf gemacht. Die muss man aber bezahlen, man hat dann aber auch eine "richtige" verlängerte Neuwagengarantie.


Grüße
Udo



badvan75
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 102
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 18:49
Scenicmodell: GS 3 PH3 BOSE
Ausstattung: BOSE

Re: GS 130 DCI BOSE gekauft

Beitrag von badvan75 » Mi 22. Jun 2016, 13:03

Ja genau Udo sowas meine ich und will ich, klar das es was kostet , kein Thema..
Weißt Du noch wie viel das bei Dir war und für wie lange bzw KM?



Azoth
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 112
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 17:38
Scenicmodell: JZ49
Kurzbeschreibung: Grand Scenic Bose dCi 110 EDC 7-Sitzer
-Bi-Xenon
-abn. Anhängerkupplung
-Trennetz
Ausstattung: Bose

Re: GS 130 DCI BOSE gekauft

Beitrag von Azoth » Mi 22. Jun 2016, 13:28

Siehe unten...
Renault Service Preise.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



badvan75
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 102
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 18:49
Scenicmodell: GS 3 PH3 BOSE
Ausstattung: BOSE

Re: GS 130 DCI BOSE gekauft

Beitrag von badvan75 » Mi 22. Jun 2016, 14:12

Prima Danke Dir!
Sowas hab ich beim Clio auch!
Geht das auch mit nem 9 Monate alten Auto noch?



Cyrano83
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 842
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 18:13
Scenicmodell: Scenic 3
Ausstattung: Bose

Re: GS 130 DCI BOSE gekauft

Beitrag von Cyrano83 » Mi 22. Jun 2016, 14:52

Also mein Freundlicher hat kurz vor Ablauf der Neuwagengarantie mal ganz nett bei Renault angefragt ob ich verlängern dürfte, weil ich es beim Kauf nicht gemacht habe. Ich durfte dann auch ein Jahr verlängern, allerdings keine zwei.

Aber wenn dein Freundlicher ganz lieb fragt und du schon Renaults hattest sollte ein Jahr kein Problem sein.

MfG
Cyrano

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk



badvan75
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 102
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 18:49
Scenicmodell: GS 3 PH3 BOSE
Ausstattung: BOSE

Re: GS 130 DCI BOSE gekauft

Beitrag von badvan75 » Mi 22. Jun 2016, 15:06

Na dann bin ich mal gespannt und werde Freitag berichten!



udogigahertz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 777
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 18:45
Scenicmodell: Scenic III 1.6 dci
Kurzbeschreibung: Scenic III 1,6 dci 130 PS Bose Edition, EZ 23.12.2013, gekauft am 31.08.2015 bei KM-Stand ca. 18.000 aus 2. Hand
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: GS 130 DCI BOSE gekauft

Beitrag von udogigahertz » Sa 25. Jun 2016, 13:51

badvan75 hat geschrieben:Ja genau Udo sowas meine ich und will ich, klar das es was kostet , kein Thema..
Weißt Du noch wie viel das bei Dir war und für wie lange bzw KM?
Ich hab eine "Renault-Plus-Garantie", gültig bis 22.12.2018 und bis 100.000 Kilometer. Kostete so um die 830 Euro.

Also billig ist das nicht, jedoch weit sinnvoller angelegtes Geld als in eine der zahlreich angebotenen Reparaturkostenversicherungen zu investieren, die immer nur ganz bestimmte Dinge und dann auch nur anteilig bezahlen.


Grüße
Udo



Antworten

Zurück zu „Erfahrungen & Umfragen“