Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Serienradio mit USB nachrüsten

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 1 Ph1
Dokus zum ->Scenic 1 Ph2
Antworten
simajuki
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 17
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 15:39
Scenicmodell: Scenic I Ph2
Kurzbeschreibung: 2000er , 109000km
Motor: 1,6 16V
Ausstattung: Alles

Serienradio mit USB nachrüsten

Beitrag von simajuki » Sa 9. Feb 2019, 19:08

Hallo,

ich möchte gerne Usb am Serienradio nachrüsten, dazu soll es ein Interface geben.
Hat das schon mal Jemand gemacht und wo bekomme ich dieses Interface ?

Ich möchte kein Zubehör-Radio einbauen



Mücke
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 164
Registriert: Mi 20. Mär 2013, 10:30
Scenicmodell: JM Phase I
Kurzbeschreibung: Baujahr 2006
Ausstattung: Exception

Re: Serienradio mit USB nachrüsten

Beitrag von Mücke » Mi 20. Feb 2019, 12:45

Wenn Dein Radio einen CD-Wechslereingang auf der Rückseite hat, kannst Du dort vermutlich einen Adapter (ca. 50,- bis 70,- Euro) anschließen.
Das Thema wurde hier (meine ich) schon mal besprochen. Die SUCHE hilft sicher weiter.



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Elektrik und Elektronik“