Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

DCI Schriftzug entfernen

Alles was schöner, schneller, besser. individueller macht ...
Antworten
Diamantiker
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 271
Registriert: Di 13. Sep 2011, 14:15
Scenicmodell: GS 3 7-Sitzer
Danksagung erhalten: 10 Mal

DCI Schriftzug entfernen

Beitrag von Diamantiker » Do 11. Okt 2018, 11:51

Aus aktuellem Anlass möchte ich hier fragen wie man den DCI-Schriftzug z.B. an der Heckklappe rückstandslos entfernen kann. Will jegliche äußeren Merkmale beseitigen, die meinen Wagen als "Diesel"  sofort im flüssigen Verkehr äußerlich erkennbar macht.
Sind die geklebt? Kann man den Kleber lösen ohne den Lack mitzulösen? Aceton scheidet da sicherlich aus.
 



udogigahertz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 787
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 18:45
Scenicmodell: Scenic III 1.6 dci
Kurzbeschreibung: Scenic III 1,6 dci 130 PS Bose Edition, EZ 23.12.2013, gekauft am 31.08.2015 bei KM-Stand ca. 18.000 aus 2. Hand
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: DCI Schriftzug entfernen

Beitrag von udogigahertz » Do 11. Okt 2018, 12:12

Frag doch mal einen Händler, der auch Karosseriearbeiten macht, der weiß das, ob geklebt oder nicht und wie man die abkriegt.

Ich finde das schon irgendwie lustig, wenn auch auf eine eher beängstigende Art, du fährst einen Diesel, na und? Meinst du, daraus wird ein Benziner nur durch die Entfernung des Typenschildes? Was du niemals ändern kannst, sind die typischen Diesel-Motorlaufgeräusche, sobald der Motor startet, weiß jedes Kleinkind: Das ist ein Diesel!

Du brauchst dich ob deines Diesels doch nicht zu schämen, du musst das doch nicht tarnen wollen, stehe dazu und fertig.

Nur Mut, du bist kein schlechter Mensch, wenn du CO² einsparst indem du einen sparsamen Diesel fährst, langsam kippt die Stimmung schon wieder, noch bevor der Höhepunkt der Diesel-Schelte erreicht ist, die EU fordert eine drastische Reduktion allen CO²-Ausstoßes und die Gremien haben sich gerade auf 25% oder gar 30% Reduktion (genau weiß ich das nicht mehr) nur bei den Kraftfahrzeugen geeinigt, das geht nur wenn man Dieseltechnik einsetzt oder reine E-Fahrzeuge, eventuell auch Hybride. 

Die neuesten Euro 6 d temp Diesel sind ja sauber, auch in der Straßenpraxis, da kommen keine Feinstäube mehr raus (anders als bei den modernen Benzin-Direkteinspritzern ohne Partikelfilter) und auch die Stickoxidbelastung wird sich in sehr engen Grenzen halten, dank SCR-Kat und AdBlue-Einspritzung. 

Grüße
Udo
 



Peter Z.
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 55
Registriert: Di 2. Feb 2010, 17:23
Scenicmodell: GrandScenic 4
Kurzbeschreibung: weiss mit schwarzem Dach
Ausstattung: BOSE
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: DCI Schriftzug entfernen

Beitrag von Peter Z. » Do 11. Okt 2018, 15:49

Mit Zahnseide wird das klappen. Die Zeichen sind geklebt, mit der Zahnseide "schneidest" du den Kleber. Den Restkleber bringst du mit Lackpolitur weg.

Gruss, Peter Z.



Fischbrötchen
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1784
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:29
Scenicmodell: Phase 3 2014
Kurzbeschreibung: Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem
Kurvenlicht

Black Pearl-Schwarz

Leder-/Alcantara-Polsterung anthrazit

R-Link

Dachreling in Matt-Chrom

Einparkhilfe vorne und hinten akustisch und
visuell inkl. Rückfahrkamera

Panorama Glas-Schiebedach
Motor: dci 130
Ausstattung: Bose Edition 5-Sitze
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: DCI Schriftzug entfernen

Beitrag von Fischbrötchen » Fr 12. Okt 2018, 06:20

Diamantiker hat geschrieben:
Do 11. Okt 2018, 11:51
Will jegliche äußeren Merkmale beseitigen, die meinen Wagen als "Diesel"  sofort im flüssigen Verkehr äußerlich erkennbar macht.
 
ja sind geklebt. Würde den Dieselschriftzug vergrößern, denn dann halten die anderen Verkehrsteilneher deutlich mehr Abstand zu dir.
 



Diamantiker
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 271
Registriert: Di 13. Sep 2011, 14:15
Scenicmodell: GS 3 7-Sitzer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: DCI Schriftzug entfernen

Beitrag von Diamantiker » Fr 12. Okt 2018, 08:28

Die 3 Buchstaben sind weg, lassen sich mit etwas Scherkräften leicht wegschieben, scheint eine Art Doppelklebeband zu sein. Der Restkleber läßt sich mit etwas Isoprop leicht entfernen.
Jetzt habe ich ein Gefühl wie nach dem einmalig jährlichen Waschen und ausstaubsaugen meines Scenics - sauber ;). Vielen Dank für die aufmunternden und tröstenden Worte. :P



LM80
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 49
Registriert: Di 2. Okt 2018, 15:02
Scenicmodell: 3
Ausstattung: Dynamiqe
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: DCI Schriftzug entfernen

Beitrag von LM80 » Mo 15. Okt 2018, 08:57

Das ist doch sehr gut! So ein geiles Gefühl immer!



Ronny
Moderator
Moderator
Beiträge: 569
Registriert: Mo 3. Jul 2006, 11:19
Scenicmodell: Scenic III Ph1
Kurzbeschreibung: Black Pearl-Schwarz Metallic, Bi-Xenon, Sitzheizung, Standheizung Eberspächer "Hydronic D5WS, Reserverad, abnehmbare AHK, RPG 48
Erstzulassung 4/11
Motor: 1,9 DCI
Ausstattung: Bose Edition

Re: DCI Schriftzug entfernen

Beitrag von Ronny » Di 30. Okt 2018, 13:51

Hab ich auch vorgehabt, aber mich doch anders entschlossen.
Ich steh zu meinem Diesel.



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Tuning und Styling“