AGR stilllegen? Geht ja oder nein???

Alles was schöner, schneller, besser. individueller macht ...
Antworten
Flasher
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 29. März 2016, 21:01
Scenicmodell: 2
Kurzbesschreibung des Scenic: Rakete!
Ausstattungsvariante: Dynamique
Motor: 1,9 dci

AGR stilllegen? Geht ja oder nein???

Beitrag von Flasher » Samstag 30. Dezember 2017, 18:11

Hat jemand Erfahrung damit?
Grüße Phil



LUFA
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 35
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 19:03
Scenicmodell: Scenic3
Kurzbesschreibung des Scenic: Bose-Ausstattung mit Sitzheizung und Ersatzrad
Platin-Grau-Metallic
Euro 6 Baujahr 03/15
Ausstattungsvariante: Bose
Motor: 1.6dci
Wohnort: Kaufbeuren

Re: AGR stilllegen? Geht ja oder nein???

Beitrag von LUFA » Sonntag 31. Dezember 2017, 00:08

habe auch schon Probleme gehabt
laut meiner Werkstatt gehts beim 1.9 dci nicht nur beim 2.2 Liter-Motor
AGR Ventil reinigen ist aber kein Problem , 1 Stunde Arbeit , keine Materialkosten
Gruss LUFA



tomruevel
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1976
Registriert: Montag 13. November 2006, 19:34
Scenicmodell: Grand Scenic II Ph.1
Ausstattungsvariante: Avantage
Motor: 1,9dCi 120
Wohnort: Velbert

Re: AGR stilllegen? Geht ja oder nein???

Beitrag von tomruevel » Sonntag 31. Dezember 2017, 00:14

Moin,

hatte ich probehalber mal gemacht.
Den Durchlass am Anschluß vom AGR mittel Blechdeckdeckel verschlossen.
Am Motorverhalten hat sich nichts geändert.

Und bei der AU ist das Fahrzeug dann durchgefallen.
Weil Fehlerspeicher die Meldung (Fehler im Volumnestrom AGR" abgelegt wird.
Der Fehler geht auch dann nicht weg, wenn man den Originalzustand wieder herstellt. Muß also gelöscht werden.

Im Prinzip kann man sich diese Sache sparen.



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Tuning und Styling“