Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Scheibenwischer Quietscht...

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 3 Ph1
Dokus zum ->Scenic 3 Ph2
Dokus zum ->Scenic 3 Ph3
Antworten
Fischbrötchen
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1791
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:29
Scenicmodell: Phase 3 2014
Kurzbeschreibung: Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem
Kurvenlicht

Black Pearl-Schwarz

Leder-/Alcantara-Polsterung anthrazit

R-Link

Dachreling in Matt-Chrom

Einparkhilfe vorne und hinten akustisch und
visuell inkl. Rückfahrkamera

Panorama Glas-Schiebedach
Motor: dci 130
Ausstattung: Bose Edition 5-Sitze
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von Fischbrötchen » Mo 7. Mai 2018, 06:31

Ja die Kratzer habe ich auch auf der Scheibe. Die neueren Aerotwins sind bei mir etwas leisser, aber dafür machen die ab und an leichte Schlieren :(

Welche Wischer hast du genau?



spencerhill
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 474
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von spencerhill » Mo 7. Mai 2018, 15:04

Das mit den Wischern ist jetzt vorbei, also das Quitschen bei Regen. von einen Tag auf den anderen hat es aufgehört. Kann nicht sagen woran es lag, also ich habe die gleichen wischer seit 2016 drauf, bis jetzt noch nicht getauscht und durch den tüv bin ich auch problemlos gekommen. Vielleicht müssen die Wischer immer eine weile benutzt werden. damit das Quitschen weg geht. Keine Ahnung.

Grüsse



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 604
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Scheibenwischer aus China

Beitrag von Kunz » Mi 16. Mai 2018, 23:11

Die zweiten Bosch-Wischer, die ich vor 5 Monaten montiert hatte, haben mich seitdem immer wieder geärgert, starkes Klacken beim Richtungswechsel.
Habe jetzt in China ein Paar Wischer über Ebay bestellt (ca. 10 + 4 €). Waren nach einer Woche zollfrei da und nichts klackert mehr. Bosch würde ich nicht mehr kaufen.
Die China -Wischer passen genau. Nur auf der längeren Seite fehlen 2 cm Wischerlänge, dürfte aber kein Problem sein.



spencerhill
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 474
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique

Re: Scheibenwischer aus China

Beitrag von spencerhill » Do 17. Mai 2018, 08:26

Kunz hat geschrieben:
Mi 16. Mai 2018, 23:11
Die zweiten Bosch-Wischer, die ich vor 5 Monaten montiert hatte, haben mich seitdem immer wieder geärgert, starkes Klacken beim Richtungswechsel.
Habe jetzt in China ein Paar Wischer über Ebay bestellt (ca. 10 + 4 €). Waren nach einer Woche zollfrei da und nichts klackert mehr. Bosch würde ich nicht mehr kaufen.
Die China -Wischer passen genau. Nur auf der längeren Seite fehlen 2 cm Wischerlänge, dürfte aber kein Problem sein.
Lass mich raten, bei Wish gekauft? Falls ja, könntest mir mal den link senden? Würde es auch mal probieren.
Bei mir ist halt noch das problem wenn die wischer zurück in die ausgangsposition wischen, das kurz vor ende des wischens eine Art schleifen, kratzen zu hören ist.habe schon geschaut ob eventuell an der unteren scheibenhälfte irgendwas klebt, dreck oder so, aber nix.
Gruss



spencerhill
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 474
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique

Re: Scheibenwischer aus China

Beitrag von spencerhill » Mo 4. Jun 2018, 06:45

Kunz hat geschrieben:
Mi 16. Mai 2018, 23:11
Die zweiten Bosch-Wischer, die ich vor 5 Monaten montiert hatte, haben mich seitdem immer wieder geärgert, starkes Klacken beim Richtungswechsel.
Habe jetzt in China ein Paar Wischer über Ebay bestellt (ca. 10 + 4 €). Waren nach einer Woche zollfrei da und nichts klackert mehr. Bosch würde ich nicht mehr kaufen.
Die China -Wischer passen genau. Nur auf der längeren Seite fehlen 2 cm Wischerlänge, dürfte aber kein Problem sein.
Hi,
Habe die wischer nun bekommen. Werde sie mal montieren und dann bescheidgeben wie sie sich bei mir verhalten.
Eins ist schon doof, am ende des wischers ist der rand gebrochen, also am ende des wischers. Habe es geklebt, mal schauen vielleicht bekomme ich ersatzwischer kostenlos, so wie immer aus china wenn was kaputt ist.
Grüße



spencerhill
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 474
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von spencerhill » Mo 4. Jun 2018, 18:34

also der verkäufer hat geantwortet und schickt mir Kostenlos einen neuen Wischer.



rundmc
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 597
Registriert: So 16. Jun 2013, 19:29
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic 3 Ph1. 2.0 dci Automatik Luxe
Eigentlich alles ausser RDK und elektrischen Sitzen
Motor: M9R 110 KW
Ausstattung: Luxe

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von rundmc » So 1. Jul 2018, 21:39

So, ich habe jetzt 2 verschiedene Wischersätze bei WI... Gekauft. Beide laufen absolut lautlos, jedoch werden Stellen ausgelassen... Das kann man sich jetzt selbst überlegen was besser ist 😁😁



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 604
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von Kunz » So 1. Jul 2018, 23:20

Bei mir wischen die chinesischen Wischer überall (sind aber 2 cm kürzer auf der Fahrerseite, der Sensor wird aber noch überwischt).



Thrion
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 70
Registriert: Di 22. Jun 2010, 19:06
Scenicmodell: Scenic III
Kurzbeschreibung: Scenic III PH 3 - 1.5 dCi - 81 KW / 110 PS - 49.500 KM - Automatik, Erstzulassung 07 /2013, Carminat TomTom Live, Ausstattungsvariante Paris
Motor: Diesel - 1.5 dCi
Ausstattung: Paris

Re: Scheibenwischer Quiescht...

Beitrag von Thrion » Do 17. Jan 2019, 12:54

Diamantiker hat geschrieben:
Mo 23. Mai 2016, 10:02
Ich habe vor 2 Wochen auch Bosch Aero 119 installiert. Vielleicht habe ich noch eine alte Produktionscharge bekommen, aber das Umklappgeräusch ist bei mir vorhanden und sehr nervig.
Die Originalwischer haben fast 4.5 Jahre gehalten und mussten erst jetzt getauscht werden nachdem sich eine Macke im linken Wischer gebildet hat die einen ungewischten Streifen hinterließen.
Ich war mit den originalen alten Wischer sehr zufrieden, die haben über 4 Jahre gehalten (55Tkm) und haben bis auf den letzten Monat gut gewischt. Außerdem waren sie viel leiser.
Ich hole diesen Thread mal wieder hoch. Habe seit dem 22.11.2018 einen Scenic III und bei dem waren die Scheibenwischerblätter verschlissen. Habe jetzt wieder Bosch AeroTwin in angeblich verbesserter Ausführung (A119S) gekauft und habe auch wieder dieses Klacken. Zuvor bei meinem beiden Scenic II war es auch so.

Bei den beiden Scenic II fand ich das Klacken aber nicht so intensiv wie jetzt beim Scenic III.
 



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 604
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von Kunz » Do 17. Jan 2019, 14:41

Kunz hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 23:20
Bei mir wischen die chinesischen Wischer überall (sind aber 2 cm kürzer auf der Fahrerseite, der Sensor wird aber noch überwischt).
Inzwischen klackern die chinesischen Wischer auch sehr stark und der Gummi ist unter 0°C hart. Habe mal wieder paar neue bei "Al... und den 40 Chinesen" bestellt, mal sehen...
Manchmal ist es für das Funktionieren des Regensensors auch besser, wenn die Wischer doch die originale Länge haben. Mal sehen, wie die nächsten Exemplare sind.
 



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Innenraum und Karosserie“