Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Scheibenwischer Quietscht...

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 3 Ph1
Dokus zum ->Scenic 3 Ph2
Dokus zum ->Scenic 3 Ph3
Antworten
spencerhill
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 474
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von spencerhill » Di 16. Aug 2016, 14:13

Also ich kann davon auch nur abraten, da ich sowas mal benutzt habe. Es war zu ungerade abgeschnitten . bleibt wohl nicht aus neue wischer zu kaufen, aber ertmal probiere ich andere als Bosch.



badvan75
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 102
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 18:49
Scenicmodell: GS 3 PH3 BOSE
Ausstattung: BOSE

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von badvan75 » Mi 17. Aug 2016, 07:31

Nun ja bei 500 Bewertungen sind 100 schlecht bzw mit 1 Stern hatte ich auch nicht gesehen..
Aber man muss auch mal lesen was die schreiben.. Es kann halt nicht jeder auch "richtig" mit einem Werkzeug umgehen.. Egal ich habs bei nem Kollegen gesehen und getestet und es hat funktioniert.. Kommt aber auch wohl immer auf den Wischer an sich an.. Versuch ist es wert , weil defekt sind die ja eh.



Fischbrötchen
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:29
Scenicmodell: Phase 3 2014
Kurzbeschreibung: Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem
Kurvenlicht

Black Pearl-Schwarz

Leder-/Alcantara-Polsterung anthrazit

R-Link

Dachreling in Matt-Chrom

Einparkhilfe vorne und hinten akustisch und
visuell inkl. Rückfahrkamera

Panorama Glas-Schiebedach
Motor: dci 130
Ausstattung: Bose Edition 5-Sitze
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von Fischbrötchen » Mi 17. Aug 2016, 08:43

badvan75 hat geschrieben:. . . Versuch ist es wert , weil defekt sind die ja eh.
spencerhill hat geschrieben:... und zwar dieses blöde umklappgeräusch des wischerblattes wenn er in die ausgangsposition zurückwischt. also wenn die gummilippe umklappt. dabei sind die dinger gerade mal 2 monate alt und wenig benutzt.
Nein die sind nciht defekt, der Winkel der Wischgummis stimmt nur nicht richtig.



badvan75
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 102
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 18:49
Scenicmodell: GS 3 PH3 BOSE
Ausstattung: BOSE

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von badvan75 » Mi 17. Aug 2016, 08:58

Ich meine wenn die Wischer wegen Verschleiß nachgeschnitten werden "müßen"



spencerhill
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 474
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von spencerhill » Do 18. Aug 2016, 14:06

Fischbrötchen hat geschrieben:
badvan75 hat geschrieben:. . . Versuch ist es wert , weil defekt sind die ja eh.
spencerhill hat geschrieben:... und zwar dieses blöde umklappgeräusch des wischerblattes wenn er in die ausgangsposition zurückwischt. also wenn die gummilippe umklappt. dabei sind die dinger gerade mal 2 monate alt und wenig benutzt.
Nein die sind nciht defekt, der Winkel der Wischgummis stimmt nur nicht richtig.
Ja mag sein, nur was kann ich dagegen machen? zum anfang waren die ok, und nur bei schnellfahrten auf autobahn dann kommt das umklappgeräusch. ansonsten hört man ein leichtes reiben der wischer an den scheiben.



Fischbrötchen
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:29
Scenicmodell: Phase 3 2014
Kurzbeschreibung: Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem
Kurvenlicht

Black Pearl-Schwarz

Leder-/Alcantara-Polsterung anthrazit

R-Link

Dachreling in Matt-Chrom

Einparkhilfe vorne und hinten akustisch und
visuell inkl. Rückfahrkamera

Panorama Glas-Schiebedach
Motor: dci 130
Ausstattung: Bose Edition 5-Sitze
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von Fischbrötchen » Fr 19. Aug 2016, 06:20

Den Winkels nachstellen, habe ich bei mir aber auch nicht gemacht. Im Forum steht beschreiben wie das geht.



spencerhill
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 474
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von spencerhill » Fr 19. Aug 2016, 13:13

Fischbrötchen hat geschrieben:Den Winkels nachstellen, habe ich bei mir aber auch nicht gemacht. Im Forum steht beschreiben wie das geht.
Ah gut danke



strauch
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 138
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 09:10
Scenicmodell: III PH2
Ausstattung: Luxe

Re: Scheibenwischer Quiescht...

Beitrag von strauch » Mi 25. Jan 2017, 14:35

strauch hat geschrieben:Hat schonmal jemand überlegt Hella Scheibenwischer zu testen. Die scheinen ja auch ganz gut zu sein, nur nicht die passende große Größe. Aber man könnte ja einfach mal 700 & 650 drauf machen und testen (sind oben ja gerade mal 2,5cm weniger).
Gesagt und direkt 1 Jahr später getan :-). Da ich für meine Verwandschaft neue Scheibenwischer bestellt habe, hab ich einfach mal Hella Scheibenwischer bestellt und auf meinen Scenic geschnallt.
Bisher kein Klacken und kein Schlieren ziehen. Die ersten paar mal hats gequietscht, das ist aber nach eine Fahrt über die Autobahn auch Vergangenheit. Auch die Kamera vom Visiosystem wird gerade so noch "frei" gewischt. Hab damit kein Problem feststellen können. Jetzt mal abwarten wie sie sich über die Zeit machen und wenn es mal eine richtige heftige Regenfahrt gibt.
Grüße
strauch



Fischbrötchen
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:29
Scenicmodell: Phase 3 2014
Kurzbeschreibung: Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem
Kurvenlicht

Black Pearl-Schwarz

Leder-/Alcantara-Polsterung anthrazit

R-Link

Dachreling in Matt-Chrom

Einparkhilfe vorne und hinten akustisch und
visuell inkl. Rückfahrkamera

Panorama Glas-Schiebedach
Motor: dci 130
Ausstattung: Bose Edition 5-Sitze
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Scheibenwischer Quiescht...

Beitrag von Fischbrötchen » Mo 13. Nov 2017, 06:31

strauch hat geschrieben:
Mi 25. Jan 2017, 14:35
Hab damit kein Problem feststellen können. Jetzt mal abwarten wie sie sich über die Zeit machen und wenn es mal eine richtige heftige Regenfahrt gibt.
Grüße
strauch
wie ist denn so die Erfahrung bis dato?



raoul
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 8
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 14:56
Scenicmodell: Grand Scenic III PH2
Kurzbeschreibung: Grand Scenic TCe115 Bose Edition EZ 11/13
Ausstattung: Bose Edition

Re: Scheibenwischer Quietscht...

Beitrag von raoul » Fr 4. Mai 2018, 15:22

Hallo zusammen,

ich hatte auch das Problem mit dem Scheibenwischern, bis ich das hier gelesen habe, dachte ich der Vorbesitzer hätte die Wischerarme verbogen, ich hätte nie gedacht, dass es an dem Gummi liegen könnte...
Ich hatte auch die Bosch aerotwin, und die quitschten wahnsinnig heftig, fahrerseitig an der Maximalposition.
An der Stelle sind auch schon kleinere Kratzer entstanden. Ausserdem zog es massiv schlieren, so dass man kaum durchschauen konnte.
Kurz vor Ostern ist mehr diese Seite auf der autobahn abgerissen, der Kunststoff an der Befestigung war gebrochen. Da wir unterwegs waren, haben wir bei nächsten Ersatzteileladen neue gekauft, die waren von SWF. Seit dem ist es wieder völlig ruhig und hat wieder vollständige Wischfunktion, eine wahre Erholung...
Hätte ich das vorher gewusst, dass es an den Wischern lag, so viel Ärger wäre erspart geblieben.

Für mich keine Boschwishcer mehr...

Gruss



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Innenraum und Karosserie“