Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 3 Ph1
Dokus zum ->Scenic 3 Ph2
Dokus zum ->Scenic 3 Ph3
1300 DFI
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 68
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 20:49
Scenicmodell: Scenic 3 JZ Ph 3
Kurzbeschreibung: Scenic 3 ph 3,Paris EDC 110 Diesel,Perlmutt-Weiss,EZL 27.05.2014,Starre AHK von Westfalia
Ausstattung: Paris

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

Beitrag von 1300 DFI » Mo 14. Mär 2016, 09:29

Hatte dieses Problem bei meinem vorherigen Scenic 3.Laut Renault ist es Stand der Technik.Mein Renault Händler führte mir an einem anderen fabrikneuem Fahrzeug das öffnen der Türen vor !Es knackte genauso erbärmlich!Deshalb habe ich von einem wechsel Abgesehen.Mein jetziger Scenic mit höherwertiger Ausstattung hat dieses Problem nicht!Es knackten ,Glaube mich richtig zu erinnern,nurdie hinteren Türen und das schon nach kurzer Zeit,kann also keinem Verschleis unterlegen haben.



mazles
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 41
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 16:23
Scenicmodell: Scenic III
Kurzbeschreibung: Scenic III EDC Bj. 10/2011
Ausstattung: Bose

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

Beitrag von mazles » Fr 1. Apr 2016, 10:39

Ergänzungen Fangband wechseln:

Weitere Möglichkeit des Ausbaus:

[img]
Fangband%20alt%20neu.jpg
[/img]

Oberhalb des Lautsprechers gibt es eine Gummitülle, durch die man das Fangband ausfädeln und
wieder einfädeln kann.

Fangband neu alt Gegenüberstellung

links neu: Brems- Rollen aus Metall / rechts die weißen eingelaufenen Plastikrollen

[img]
Fangband%20alt%20neu.jpg
[/img]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Cyrano83
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 843
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 18:13
Scenicmodell: Scenic 3
Ausstattung: Bose

Re: RE: Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

Beitrag von Cyrano83 » Fr 1. Apr 2016, 15:20

1300 DFI hat geschrieben:Hatte dieses Problem bei meinem vorherigen Scenic 3.Laut Renault ist es Stand der Technik.Mein Renault Händler führte mir an einem anderen fabrikneuem Fahrzeug das öffnen der Türen vor !Es knackte genauso erbärmlich!Deshalb habe ich von einem wechsel Abgesehen.Mein jetziger Scenic mit höherwertiger Ausstattung hat dieses Problem nicht!Es knackten ,Glaube mich richtig zu erinnern,nurdie hinteren Türen und das schon nach kurzer Zeit,kann also keinem Verschleis unterlegen haben.
Dann hat dein Händler keine Ahnung. Siehe diesen Beitrag.
Manchmal finde ich es echt erschreckend wie wenig Ahnung die Händler von ihren eigenen Autos haben.

MfG
Cyrano

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk



Joern68
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 92
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 07:48
Scenicmodell: JZ
Kurzbeschreibung: Grand Scenic 3, - 6-Gang, EZ 2010, weiss, Vollausstattung (alles drin - mit AHK, Leder, Navi, Sonnendach).
Ausstattung: LUXE

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

Beitrag von Joern68 » Mo 13. Jun 2016, 11:24

Hallo zusammen,
erstmal vielen Dank für die ganzen Tipps & Tricks zu dem Thema "TÜRFANGBAND WECHSELN".

Ich wollte mal fragen, ob schon jemand diese Prozedur an den HINTEREN Türen gemacht hat und ggf. kurz die Schritte beschreiben (falls abweichend zu VORNE). Wie es scheint passt das Original Renault Türfangband bei den beiden vorderen Türen gleichermassen - die für hinten ist jedoch ein anderes Ersatzteil.

Danke und Gruss

JOERN



Alfaredo77
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 86
Registriert: Do 14. Jun 2007, 20:52
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: arktic-weiss, braun-beige Leder Ausstattung, Confort-Paket, Relax Kopfstützen, Sari 17"-Felgen, Carminat-Tom-Tom 3D-Arkamys Sound Plug und Play Music, 50mm Spurverbreiterung, 40mm Tieferlegungssatz H&R, K&N Luftfilter, komplett Philips Silver Vision, LZ-Parts TFL statt NSW, Climair, gelochte Zimmermann Bremsscheiben VA, EBC Bremsbeläge VA+HA
Ausstattung: Luxe

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

Beitrag von Alfaredo77 » Mo 18. Jul 2016, 09:40

Hallo Leute,

habe mich am wochenende auch an den Austausch gemacht, da mich das Knacken der Fahrer tür einfach nur genervt hat. Orirginalersatzfangband bestellt 40€ bei E-Bucht und los gings. wir in den Anleitungen iegentlich nicht schwer. Das durchfummeln des Bandes aus der Tür war schon was für Fingerakrobaten. Neu eingebaut und siehe da, das Knakcne ist weg :D

Der bauliche Unterschied ist, die Rollen durch die die Schiene gleitet sind beim alten aus Kunststoff und beim neuen aus Metall. Vieilleicht gab es eine Abnutzung dieser Rollen (kleine Rille) was zu einem Spiel führte?

Wer weiß, aber das Problem ist lösbar! Ich denke analog läßt sich das hintere Fangband wechseln. Die passen sowohl rechts als auch links!

Na dann frohes Schrauben!



Joern68
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 92
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 07:48
Scenicmodell: JZ
Kurzbeschreibung: Grand Scenic 3, - 6-Gang, EZ 2010, weiss, Vollausstattung (alles drin - mit AHK, Leder, Navi, Sonnendach).
Ausstattung: LUXE

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

Beitrag von Joern68 » Do 4. Aug 2016, 09:32

UPDATE: Türfangband wechseln - HINTERE TÜR:

Hallo Leute:
Hier die Schritte zum Türfangbandwechsel - HINTEN.
Alle Angaban ohne Gewähr auf Vollständigkeit. Anleitung nach guten Wissen und Gewissen verfasst. Benötigte Werkzeuge: Torx (verschiedene Grössen), 10er Nuss, ggf. kleiner Schlitzschraubenzieher
Dazu noch ein paar Bilder zur Verdeutlichung.

1.) Türgriffblende abnehmen - dafür Schraube lösen.
2.) Seilzug für Türgriffbetätigung abnehmen.
3.) Schraube an der Türverkleidung unten am Einstieg lösen.
4.) Bedieneinheit für elektr. Fensterheber lösen.
5.) Einstiegsleuchte (unten) herausnehmen und ausstecken.
6.) Türverkleidung vorsichtig lösen. Dabei darauf achten, dass die Klipse nicht beschädigt werden und die Nasen der oberen Dreieckskunststoffblende nicht brechen!
7.) Elektrischer Anschluss für Fensterheber vorsichtig ausstecken. Das Bedienteil kann nun komplett entfernt werden.
8.) Kleiner Lautsprecher ausstecken.
9.) Türverkleidung kann nun komplett entfernt werden.
10.) Türfangband abschrauben: Fahrzeugseite (Torx) - Türseite 2x 10er Schrauben.
11.) Wie im Bild sichtbar kommt man nun durch die (durch eine "Membran" verschlossene) Öffnung in der Tür von innen an das Türfangband heran und kann dieses herausnehmen bzw. das neue wieder einsetzen.
12.) Einbau in umgekehrter Reihenfolge.

Im Falle von Fragen bzw. Anregungen einfache kurze PM.

Gruss Joern
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 553
Registriert: Do 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

Beitrag von Jacques » Sa 20. Aug 2016, 09:39

kurtelo hat geschrieben:Hallo miteinander!

Ich rate vom schmieren des Türfangbandes dringend ab. Durch das schmieren wird es erst ermöglicht, dass sich die Kunststoffrolle nicht mehr dreht beim öffnen.

Gerne wird hier prophylaktisch ein Spritzer zur Schmierung aufgetragen und damit der Anfang vom Ende eingeleitet. Schaut Euch mal die Mechanik an und testet mal mit und dann ohne Schmiermittel durch.

Gruß

Kurtelo
Schade, habe ich ein wenig zu spät gelesen. Nach der monatlichen Waschsession habe ich meinem Scenic ein wenig Öl an den sich bewegenden Teilen gegönnt. Nun knacken beide vordere Türfangbänder. Was solls, die Hersteller wollen ja auch leben. Montag bestelle ich 2 Neue. Diese :censored: Teile. ;-)



GrandRenault
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 114
Registriert: So 24. Feb 2013, 19:07
Scenicmodell: -
Ausstattung: .

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

Beitrag von GrandRenault » Di 1. Nov 2016, 10:37

Hallo in die Gemeinde, auch meiner knackte an der Fahrertür, der Freundliche meines geringsten misstrauens hat eine Kulanzanfrage bei Renault gestellt und so blieben am Ende für mich 18,50€ inkl. Märchensteuer, dafür hätte ich mich nicht selber ans Basteln begeben wollen.

Aber mein Kundendienstmeister meinte auch, das es bei jedem Auto und jeden Monat mit der Kulanz wieder anders aussehen kann.



masarte
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 32
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 20:14
Scenicmodell: JM
Kurzbeschreibung: 56'km
Ausstattung: Confort Expression

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

Beitrag von masarte » Mi 8. Mär 2017, 21:34

Achtung:
  • Bevor jemand ein Ersatz-Fangband kauft, sollte er überprüfen, ob bloß die 10er-Schrauben  locker geworden sind - oft der Grund fürs Knacken! Bei mir wurde es deutlich besser, leider war bei mir eine defekt (drehte durch, Gewinde kaputt), daher musste Ersatz her.
  • Die Torx-Schraube, die an der Karosserie befestigt ist, ist übrigens ein exotisches Maß (35er Torx), das ein Hobbyschrauber idR nicht zuhause hat...und sehr schwer zu lösen!
  • Weiters rate ich von Nachbauteilen ab - habe das von demkaworld verbaut und was soll ich sagen, es macht Geräusche beim Öffnen und Schließen, als wäre die Karre 30 Jahre alt. Da war mir das Knacken fast schon lieber.
  • Beste Grüße Tom



    blue1980
    Neues Forumsmitglied
    Neues Forumsmitglied
    Beiträge: 2
    Registriert: Mi 31. Mai 2017, 07:15
    Scenicmodell: Grand Scenic
    Ausstattung: Dynamique

    Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

    Beitrag von blue1980 » Mi 31. Mai 2017, 07:24

    Hallo zusammen,

    gibt es eine Bilderstrecke von der Reparatur?
    Bei mir sind beide Türen vorne betroffen.


    Gruss



    Antworten

    Zurück zu „Scenic 3: Innenraum und Karosserie“