Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 3 Ph1
Dokus zum ->Scenic 3 Ph2
Dokus zum ->Scenic 3 Ph3
whistler
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Apr 2015, 06:56
Scenicmodell: Grand Scenic
Ausstattung: Dynamique

Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausbauen

Beitrag von whistler » Di 28. Apr 2015, 08:37

Guten Morgen,

Dank des Forums habe ich nun herausgefunden das meine Fahrertür knackt, weil wohl das Fangband (was auch immer das ist) im Eimer ist.
Leider habe ich weder eine Teilenummer, noch eine Anleitung gefunden um das zu reparieren.

Ich traue mich auch nicht so recht an die Verkleidung der Türe heran und hoffe nun auf wissende User die mir weiterhelfen können und wollen.

Wer kann und mag mir Tips und Hilfestellung geben?

Danke im Voraus
whistler



torso
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 4
Registriert: Sa 21. Feb 2015, 00:01
Scenicmodell: Version 3
Ausstattung: Dynamique

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausba

Beitrag von torso » Mi 29. Apr 2015, 23:07

5 Schrauben (3 aussen, 1 Türgriff, 1 Türöffner) lösen und Verkleidung Kräftig aber mit Gefühl am unter Rand nach aussen ziehen. Es kann sein dass die eine oder andere Kunststoffklemme dabei bricht, aber keine Sorge, auf zwei-drei kannst du verzichten. Die Verkleidung hält beim Wiedereinbauen trotzdem noch genug.
Wenn die Verkleidung weg ist, die untere weisse Abdeckung ablösen (mit Messer) und das Türfangband durch die Tür hindurch greifend wechseln, Danach alles wieder dranmachen (alle Kabel wieder einstecken) und fertig. Aufwand beim ersten Mal: ca. 30 Minuten.
Jede weitere Türe geht dann schneller...
Viel Erfolg


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk



whistler
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Apr 2015, 06:56
Scenicmodell: Grand Scenic
Ausstattung: Dynamique

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausba

Beitrag von whistler » Do 30. Apr 2015, 13:32

Super, vielen Dank!

Gibt es Drehmomente zu beachten?

unter Umständen bekomme ich noch Kulanz, das ist gerade in Klärung. :-)



Megane dCi
Supporter
Supporter
Beiträge: 1739
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:31
Scenicmodell: Scenic III Ph.1
Ausstattung: Dynamique

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausba

Beitrag von Megane dCi » Do 30. Apr 2015, 17:50

Das Fangband der Fahrertür ist eine Krankheit beim Scenic. Meins war nach 2 Jahren am Knacken. Es gab einen Teil Kulanz. Es ist übrigens die "Metallstange", die du bei geöffneter Tür zwischen Tür und Karosserie siehst. Ist ab Werk schwarz, ausgetauscht dann alufarben.



manur19
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 46
Registriert: Sa 23. Mär 2013, 13:58
Scenicmodell: Kein Scenic
Kurzbeschreibung: :)
Ausstattung: :)

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausba

Beitrag von manur19 » Do 30. Apr 2015, 20:10

Das Fangband ist keine Krankheit beim Scenic, es ist eine Krankeit bei Renault und das seit eh und je...



Zörni
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 640
Registriert: So 14. Mär 2010, 20:56
Scenicmodell: S3+Ph1
Kurzbeschreibung: >>>
Perlmutt-Schwarz met.
Relax- Kopfstützen
Confort Paket
Radio CD MP3 "Sound by Arkamys" Bluethooth
Vordersitze beheizt
Ersatzrad
Ausstattung: Dynamique

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausba

Beitrag von Zörni » Sa 27. Jun 2015, 20:32

Mein Fangband an der Fahrertür knackt jetzt auch unerträglich. Ich werde das mal beim Händler checken lassen und auf eine Kulanzregelung hoffen.



Philina
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 53
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 19:59
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: TCE 130 Grand Scenic in Braun EZ 09/2009
Ausstattung: Dynamique

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausba

Beitrag von Philina » Mi 8. Jul 2015, 10:08

[quote="torso"]5 Schrauben (3 aussen, 1 Türgriff, 1 Türöffner) lösen und Verkleidung Kräftig aber mit Gefühl am unter Rand nach aussen ziehen. Es kann sein dass die eine oder andere Kunststoffklemme dabei bricht, aber keine Sorge, auf zwei-drei kannst du verzichten. Die Verkleidung hält beim Wiedereinbauen trotzdem noch genug.
Wenn die Verkleidung weg ist, die untere weisse Abdeckung ablösen (mit Messer) und das Türfangband durch die Tür hindurch greifend wechseln, Danach alles wieder dranmachen (alle Kabel wieder einstecken) und fertig. Aufwand beim ersten Mal: ca. 30 Minuten.
Jede weitere Türe geht dann schneller...
Viel Erfolg

Ich habe am WE vor das Türfangband auf der Fahrerseite zu tauschen. Wie sieht es den mit dem Gestänge für den Türöffner aus,

Muß dies bei dem Ausbau der Türverkleidung abgeklemmt bzw. ausgehakt werden ?



Ex-Daciafan
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 61
Registriert: Do 19. Dez 2013, 08:28
Scenicmodell: Scenic3
Kurzbeschreibung: gebraucht gekauft, Ez 10/10
Ausstattung: Dynamique

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausba

Beitrag von Ex-Daciafan » Mi 8. Jul 2015, 20:26

Ja, musst Du aushängen.
Wenn die Verkleidung runter ist, siehst Du schon wo, am besten schonmal einen Schlitzschraubendreher bereithalten, damit geht's ganz einfach.
Beim zusammenbauen wird der Zug mit seinem Deckel einfach wieder festgedrückt.
Gruß Ex-Daciafan



Philina
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 53
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 19:59
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: TCE 130 Grand Scenic in Braun EZ 09/2009
Ausstattung: Dynamique

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausba

Beitrag von Philina » Sa 11. Jul 2015, 14:12

Philina hat geschrieben:
torso hat geschrieben:5 Schrauben (3 aussen, 1 Türgriff, 1 Türöffner) lösen und Verkleidung Kräftig aber mit Gefühl am unter Rand nach aussen ziehen. Es kann sein dass die eine oder andere Kunststoffklemme dabei bricht, aber keine Sorge, auf zwei-drei kannst du verzichten. Die Verkleidung hält beim Wiedereinbauen trotzdem noch genug.
Wenn die Verkleidung weg ist, die untere weisse Abdeckung ablösen (mit Messer) und das Türfangband durch die Tür hindurch greifend wechseln, Danach alles wieder dranmachen (alle Kabel wieder einstecken) und fertig. Aufwand beim ersten Mal: ca. 30 Minuten.
Jede weitere Türe geht dann schneller...
Viel Erfolg

Ich habe am WE vor das Türfangband auf der Fahrerseite zu tauschen. Wie sieht es den mit dem Gestänge für den Türöffner aus,

Muß dies bei dem Ausbau der Türverkleidung abgeklemmt bzw. ausgehakt werden ?
So das Türfangband ist getauscht. Hat ca. ne 1/2 Std gedauert. Keiner der Befestigungsklipse ist zerstört worden. Hab den Wagen einfach eine Std. in Sonne gestellt, somit ist das Material der Klipse schön weich geworden. So denke ich zumindest.
Keine geknacke mehr beim schließen der Fahrertür. Top



Juhebe
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 113
Registriert: Di 23. Okt 2012, 15:35
Scenicmodell: 1 Ph 2 + 3 Ph 1
Kurzbeschreibung: Scenic 1 Ph 2 Expression
Grand Scenic 3 Ph 1 Luxe 130 TCe
Ausstattung: Expression + Luxe

Re: Anleitung Türfangband wechseln bzw. Türverkleidung ausba

Beitrag von Juhebe » Sa 25. Jul 2015, 13:25

Ich hab auch gewechselt, knappe Stunde gebraucht, weil ich jeden Schritt fotografiert habe. Wenn jemand also mal ein oder zwei Bilder sehen will vor dem Selbermachen, kurz Bescheid sagen.



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Innenraum und Karosserie“