Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Wasser im Kofferraum

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 1 Ph1
Dokus zum ->Scenic 1 Ph2
Antworten
Benedikt
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 1
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 18:46
Scenicmodell: Scenic 1 Ph 2
Kurzbeschreibung: Erszulassung 05.2000, 1,6 16 V, blau
Ausstattung: RXE

Wasser im Kofferraum

Beitrag von Benedikt » Di 9. Jan 2018, 19:47

Hallo

Ich habe seit längerem immer mal wieder Wasser im Kofferraum. Es sammelt sich immer an der Heckklappe, dort wo die Halteösen sind. Ganz schlimm ist es wenn er bergan steht, so habe ich das Gefühl.

Gibt es da hinten irgendwelche Kanäle die verstopft sein könnten und das Wasser dadurch nicht abläuft?

MfG Benedikt



mariorx4
Supporter
Supporter
Beiträge: 501
Registriert: So 27. Jul 2008, 20:47
Scenicmodell: Scenic 1 Ph 2 + RX4
Kurzbeschreibung: 2.0-138 PS 16V, Farbe B66 und 1.9 dCi, Farbe 191
Ausstattung: Dynamique+Privilege
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wasser im Kofferraum

Beitrag von mariorx4 » Do 15. Feb 2018, 19:35

Hallo,

ich hatte bei meinem RX4 auch einmal reichlich Wasser in der Mulde hinten. Am Bodenblech unter der Mulde sind kleine Gewindestifte für Hitzebleche angepunktet. Hitzebleche hat er da aber nicht. Die Stifte sind am Blech abgegammelt gewesen, aber waren noch vorhanden. Die Stifte habe ich entfernt, in die entstandenen Löcher habe ich große Blindnieten eingenietet und gleichzeitig mit abgedichtet. Anschließend noch einmal von unten abdichten. Seitdem ist alles trocken.
Ob der normale Scénic auch diese Stifte hat weiß ich jetzt nicht.

Mario



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Innenraum und Karosserie“