Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

1.6dci Abgassystem Prüfen

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 3 Ph1
Dokus zum ->Scenic 3 Ph2
Dokus zum ->Scenic 3 Ph3
Antworten
BC1608
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 52
Registriert: Mo 19. Jan 2009, 21:11
Scenicmodell: GrandScenic
Ausstattung: Luxe

Re: 1.6dci Abgassystem Prüfen

Beitrag von BC1608 » Sa 27. Jun 2015, 17:42

Mein Bruder hatte das gleiche Problem. Liegt definitiv an der Klappe am Auspuff. Die Elektrik zum Verstellen der Klappe ist schutzlos dem Spritzwasser ausgesetzt und gammelt im Laufe der Zeit. WD 40 könnte kurzzeitig helfen. :lol:
Im Rahmen der Garantie wurde hier aber ein neues Teil verbaut. Dieses ist nun gegen Feuchtigkeit geschützt.

Gruß Christian



Scenic3Oldie
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 37
Registriert: Di 9. Apr 2013, 18:49
Scenicmodell: Kommt noch
Kurzbeschreibung: Kommt noch
Ausstattung: Kommt noch

Re: 1.6dci Abgassystem Prüfen

Beitrag von Scenic3Oldie » Sa 27. Jun 2015, 20:12

Die nl meint aber es wäre die kupplung. Klar , kostet sich mehr



rundmc
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 595
Registriert: So 16. Jun 2013, 19:29
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic 3 Ph1. 2.0 dci Automatik Luxe
Eigentlich alles ausser RDK und elektrischen Sitzen
Motor: M9R 110 KW
Ausstattung: Luxe

Re: 1.6dci Abgassystem Prüfen

Beitrag von rundmc » Sa 27. Jun 2015, 21:02

Bei einer defekten Kupplung gibt es keine Fehlermeldung. Entweder trennt sie nicht mehr richtig oder rutscht durch. Sicher das hier die selben Fehlerbilder vorliegen ?



Scenic3Oldie
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 37
Registriert: Di 9. Apr 2013, 18:49
Scenicmodell: Kommt noch
Kurzbeschreibung: Kommt noch
Ausstattung: Kommt noch

Re: 1.6dci Abgassystem Prüfen

Beitrag von Scenic3Oldie » Sa 27. Jun 2015, 21:03

*lach*soll so sein



werner2
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 4
Registriert: So 18. Aug 2013, 14:35
Scenicmodell: JZ
Ausstattung: Dynamique

Re: 1.6dci Abgassystem Prüfen

Beitrag von werner2 » Di 22. Dez 2015, 16:26

Moin zusammen,
habe nun leider auch das "Problem" mit der Abgasmeldung. Es begann vor einigen Wochen mit dem sporadischen Aufleuchten des Schraubenschlüssels im Display und dem Ausschalten des Tempomaten. Nach einiger Beobachtung zur Werkstatt des Vertrauens und nach dem Fehlerauslesen einen defekten Differenzdrucksensor ausgemacht. Dieser wurde bestellt, eingebaut und der Fehler gelöscht.
Doch leider kam der Schraubenschlüssel bald wieder und seit einigen Tagen will auch der Hinweis "Abgassystem prüfen" nicht mehr weggehen. Also wieder zur Werkstatt und nun tauchen die folgenden Fehlermeldungen auf: P 1480 und P 1525 (Bosch-Auslesegerät) aber die Hinweise machen wenig Sinn (Übersetzungsfehler??). Und eigentlich würde die Werkstatt jetzt gern nochmal einen Drucksensor einbauen, wenn, ja wenn der nicht gerade schon gewechselt wäre.... .
Auto 3 Jahre alt, 80.000 km am Tacho und ausreichend Langstrecke gefahren. Kein Leistungsverlust und auch der Filter zeigt gute Werte (bis jetzt).
Kennt jemand die Fehlermeldungen und kann helfen?? Auch Auspuffklappe (EGR-Flap)??
Frohes Fest zusammen vom Werner2 :thanks:



Obelix1220
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Mär 2013, 17:30
Scenicmodell: Scenic III
Kurzbeschreibung: 07-2012 Perlmuttweiss Relaxpaket, Rückfahrkammera, dCi 130 Start-Stop
Ausstattung: Bose

Re: 1.6dci Abgassystem Prüfen

Beitrag von Obelix1220 » Mi 8. Jun 2016, 07:48

Guten Morgen,
Wir hatten das gleiche Problem. Verschiedene Meldungen die immer wieder sporadisch auftrtaten. ( Tempomat prüfen, Einspritzung prüfen, Abgassystem prüfen) Beim ersten Besuch in der Werkstatt wurde der Fehler gelöscht. Das Problem trat eine Woche später wieder auf. Der zweite Besuch in der Werkstätte. Neue Software aufgespielt. (kostenlos) Auf die Frage ob es möglicherweise an der Auspffklappe liegen könnte, wurde uns die Auskunft gegeben, dass unser Fahrzeug schon die modifizierte Klappe eingebaut hätte. Wieder die sporadischen Meldungen. Also ein drittes mal in die Werkstätte. Wieder eine neue Software. Diesmal 37€. "Laut Werk ist jetzt alles gut"
Es dauerte genau einen Tag und das Spiel ging von vorne los. Nun doch schon etwas grantig, ein viertes mal in die Werkstätte. Das Auto wurde 2 Tage getestet und auf anraten der Franzosen die "Auspuffklappe" erneuert.
Der Fehler dürfte nun wirklich behoben sein. Rechnung wurde zu 80% von Renault übernommen. Auch die Softwareeinspielung wurde wieder gutgeschrieben. Im Endeffekt kamen wir mit runden 50€ kosten davon.



cyrus666
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 187
Registriert: Do 31. Mär 2016, 19:50
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Silber
Petit Scenic
Ausstattung: Bose Edition
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 1.6dci Abgassystem Prüfen

Beitrag von cyrus666 » Mi 8. Jun 2016, 11:32

Hatte hier mal jemand einen vollen Partikelfilter? Die Renaultfilter sollen ja sehr langlebig und effektiv sein. Habe in nem Daciaforum von einem Dacianer gelesen, dass der 1,5 dCi bei 140tkm 0 gr Sättigung hatte, was ja schon sehr ordentlich ist.



wildfire01
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 375
Registriert: So 12. Sep 2010, 17:58
Scenicmodell: Scenic 3 Phase 3
Kurzbeschreibung: Bose mit einmal alles ohne Kuh...
Ausstattung: Bose

Re: 1.6dci Abgassystem Prüfen

Beitrag von wildfire01 » Mi 8. Jun 2016, 18:31

Mein 1.9er GS hatte bei weit über 200k noch den ersten Filter, hatte auch nie Probleme mit, Meldungen zur Filterreinigung etc. hab ich nie gesehen. Nach Werkstattauskunft war kaum was drin.



cyrus666
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 187
Registriert: Do 31. Mär 2016, 19:50
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Silber
Petit Scenic
Ausstattung: Bose Edition
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 1.6dci Abgassystem Prüfen

Beitrag von cyrus666 » Do 9. Jun 2016, 19:35

Hört sich echt gut an! Noch jemand Erfahrung zu FAP?



crackers
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 48
Registriert: Di 10. Feb 2009, 21:42
Scenicmodell: Scenic 2 Ph 1

Re: 1.6dci Abgassystem Prüfen

Beitrag von crackers » So 8. Apr 2018, 11:30

Hallo,
Das Thema ist ja schon älter, habe jetzt auch die Meldung mit der Abgasanzeige, habe aber erst am 18.4. Termin , es wird der Abgasregler gewechselt, sitzt hinter dem partikelfilter, jetzt leuchtet auch noch Einspritzung überprüfen auf, kurze Frage kann ich damit bedenkenlos weiterfahren, sind doch noch 10 Tage bis zum Ws Termin?



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Motor und Antrieb“