Zurück,
nach oben!

Fehlermeldung Stop, Motor kann zerstört werden.

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...

Re: Fehlermeldung Stop, Motor kann zerstört werden.

Beitragvon benwei » Freitag 26. Juli 2013, 19:52

Wenn ich nicht völlig von der Rolle bin, gibt's doch ne Kontrolleuchte vom Partikelfilter? Zumindest beim Phase I.

[ Post made via iPad ] [ img ]
benwei
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
 
Beiträge: 299
Bilder: 4
Registriert: Dienstag 8. Februar 2011, 19:54
Scenicmodell: Grand Scenic JZ
Kurzbesschreibung des Scenic: #saphirblau-metallic
#Confort-Paket
#Arkamys
#Sitzheizung
#TomTom
#Einparkhilfe vorn und hinten
#Trennnetz
#RPG48
#abnehmbare AHK
#EZ 10.02.2011
Ausstattungsvariante: Dynamique
Motor: 1.9 dCi 130 FAP

Verbrauch

Re: Fehlermeldung Stop, Motor kann zerstört werden.

Beitragvon mimo » Sonntag 28. Juli 2013, 07:43

Fischbrötchen hat geschrieben:die Sache mit den Rusfilter ist meines erachtens schlecht gelöst. Könnte nicht einfach eine Meldung ähnlich wie bei der Wartung kommen z.B. Filterreinigung und 500 km. Dann kann man dann entscheiden ob man die 500 km fehrt oder gerade eh auf einer langstrecke ist und man drückt auf Reinigen und die Sache ist erledigt.


Das Problem ist wenn die Meldung mal angeht ist es eh schon zu spät denn wenn er mal zu ist schafft es das System nicht mehr sich selbst zu reinigen. Desweiteren musst du das Auto auch nicht voll ausfahren es reichen schon konstante Geschwindigkeiten ab 130 damit der Filter mal richtig schön warm wird.. Als kleiner Tip bei kurz strecken wenn du halt machst und du merkst das dein Auto lauter brummt vom Auspuff her dann befindet er sich gerade in der Filterreinigung.
mimo
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
 
Beiträge: 31
Bilder: 10
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 05:24
Scenicmodell: III
Ausstattungsvariante: Bose Edition
Motor: 1,6 dci


Vorherige


Gleiche Themen


Zurück zu Scenic 3: Motor und Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x

#{title}

#{text}