Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Anzeige-Bitte Oelstand prüfen

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 2 Ph1
Dokus zum ->Scenic 2 Ph2
Antworten
Burgenlaender57
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 49
Registriert: So 25. Jan 2015, 12:11
Scenicmodell: SC2 PH1
Ausstattung: Confort

Anzeige-Bitte Oelstand prüfen

Beitrag von Burgenlaender57 » Do 24. Mai 2018, 17:58

Moin moin

Bei meinen Scenic 2 Ph. 1 taucht ab und an mal die oben genannte Anzeige auf.
Also, den Ölstand Sensor Tauschen lassen, das Dingen sitzt hinten am Motor (ca. 80 Euronen). Drei tage alles i.O :( , danach ab und an wieder die Gleiche Warnmeldung (nicht bei jedem Starten). Ölstand ist laut Sichtprüfung i.O.
Die Ölanzeige geht beim Motor starten aus.
Hat wer eine Idee.
Gruß
Holger



LUFA
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 40
Registriert: So 19. Okt 2014, 19:03
Scenicmodell: Scenic3
Kurzbeschreibung: Bose-Ausstattung mit Sitzheizung und Ersatzrad
Platin-Grau-Metallic
Euro 6 Baujahr 03/15
Ausstattung: Bose

Re: Anzeige-Bitte Oelstand prüfen

Beitrag von LUFA » Do 24. Mai 2018, 18:04

Hallo,
bei meinem Scenic 1 Ph 2 kommt auch die Öllampe und SERV leuchtet dann dauernd.
Passiert aber nur wenn Fahrzeug nicht eben abgestellt ist und deshalb die Warnung kommt.
Auf ebenem Terrain ist alles ok sowohl Anzeige innen als auch Messstab.

gruss



Burgenlaender57
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 49
Registriert: So 25. Jan 2015, 12:11
Scenicmodell: SC2 PH1
Ausstattung: Confort

Re: Anzeige-Bitte Oelstand prüfen

Beitrag von Burgenlaender57 » Do 24. Mai 2018, 18:17

Moin moin

Ich habe nichts von einer Öllampe geschrieben. :(
Gruß
Bitte den Text genau lesen.



LUFA
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 40
Registriert: So 19. Okt 2014, 19:03
Scenicmodell: Scenic3
Kurzbeschreibung: Bose-Ausstattung mit Sitzheizung und Ersatzrad
Platin-Grau-Metallic
Euro 6 Baujahr 03/15
Ausstattung: Bose

Re: Anzeige-Bitte Oelstand prüfen

Beitrag von LUFA » Fr 25. Mai 2018, 07:38

jawohl Herr Oberlehrer,
nehme meine Antwort natürlich zurück,wollte allerdings nur helfen



Burgenlaender57
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 49
Registriert: So 25. Jan 2015, 12:11
Scenicmodell: SC2 PH1
Ausstattung: Confort

Re: Anzeige-Bitte Oelstand prüfen

Beitrag von Burgenlaender57 » Fr 25. Mai 2018, 08:57

Moin moin

Hat nix mit Oberlehrer zu tun, wenn es um nen Scenic 2 2003 geht.
So werden Freds nur zerlegt.
Einfach mal nichts schreiben, (wollte allerdings nur helfen) was willste da helfen wenn Du über einen Scenic 1 Ph.2 schreibst.
Gruß



merlin667
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 674
Registriert: Di 16. Mär 2010, 07:56
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis 09/2015: Scenic 2 Ph 1 Exeption 1.6 16V automatik
mit allem ausser Vollleder, Glaspanoramadach und Xenon
Teilleder mit Sitzheizung
Alpine CDA-117Ri mit KCE-400BT und APF-D102RE
Seit 06/2014: Espace JK Premium Edition 2.0T Automatik 11/2008
Ausstattung: Exception
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anzeige-Bitte Oelstand prüfen

Beitrag von merlin667 » Fr 25. Mai 2018, 09:07

hallo

ölstand prüfen kommt tw schon bevor minimum am messtab erreicht wird (bergauf hatte ich die meldung am espace bei halbvoll in ebener lage)

füll mal auf max auf und dann beobachte es.

generell ists am gesündesten wenn ölstand nahe an max gehalten wird.

lg
Christian



Burgenlaender57
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 49
Registriert: So 25. Jan 2015, 12:11
Scenicmodell: SC2 PH1
Ausstattung: Confort

Re: Anzeige-Bitte Oelstand prüfen

Beitrag von Burgenlaender57 » Fr 25. Mai 2018, 09:59

Moin Christian

Ne ne, der Ölstand ist Voll, war ja zum Ölwechsel und danach ist es erst aufgetreten.
Der Ölstand Sensor wurde schon getauscht.
Der Öldrucksensor sitzt vorn am Motor und die Kontrolle geht ja nach dem Starten aus.
Gruß
Holger



merlin667
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 674
Registriert: Di 16. Mär 2010, 07:56
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis 09/2015: Scenic 2 Ph 1 Exeption 1.6 16V automatik
mit allem ausser Vollleder, Glaspanoramadach und Xenon
Teilleder mit Sitzheizung
Alpine CDA-117Ri mit KCE-400BT und APF-D102RE
Seit 06/2014: Espace JK Premium Edition 2.0T Automatik 11/2008
Ausstattung: Exception
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anzeige-Bitte Oelstand prüfen

Beitrag von merlin667 » Fr 25. Mai 2018, 14:11

hallo

beim ölwechsel wird gerne mal "versehentlich" halb voll gemacht, gestartet (0.2l gehn in filter auch rein) nd die menge nach Unterlagen verrechnet.
zwischen min und max sind 1.5l um.

deshalb kontrollier mal am peilstab.

die ölstandskontrolle wird direkt am tacho realisiert.

gibts die möglichkeit mal mittels clip auszulesen wo der fehler ist?

lg
Christian



Burgenlaender57
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 49
Registriert: So 25. Jan 2015, 12:11
Scenicmodell: SC2 PH1
Ausstattung: Confort

Re: Anzeige-Bitte Oelstand prüfen

Beitrag von Burgenlaender57 » So 27. Mai 2018, 09:44

Moin moin Christian

Der Ölstand ist laut Messstab voll, der Fehler tritt ja auch nur ab und an (Sporadisch) auf.
Der Fehler wird im Speicher nicht angezeigt. :( und tritt nicht bei jedem Start auf.
Gruß
Holger



dslthomas
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 368
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:55
Scenicmodell: Lux Dynamique
Kurzbeschreibung: JM0/1_ 2.0 Renault Scenic Luxe Dynamique mit OMVL-P Gasanlage
Ausstattung: Luxe Dynamique

Re: Anzeige-Bitte Oelstand prüfen

Beitrag von dslthomas » Mo 10. Sep 2018, 19:07

Ha,- da schließe ich mich doch mal an. Mein Ölstand wird ständig angemeckert. Das ging vor ca. 1,5 Jahren los. Nur wenn ich laut Messstab Öl bis Oberkante voll fülle, erscheint diese Meldung nicht mehr. Wenn ich dann über die Anzeige den "genauen" Ölstand kontrolliere, dann ist gerade mal ein Balken zu sehen obwohl eben laut Messstab das Öl bis Oberkante voll ist. Die Diagnose zeigt folgendes:


ext/dmzx/imageupload/files/ca47a3a12573 ... 4e5557.png

 



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Motor und Antrieb“