Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Frage zu Zahnriemenwechsel 1,5 DCI

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 3 Ph1
Dokus zum ->Scenic 3 Ph2
Dokus zum ->Scenic 3 Ph3
Antworten
db9xq
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 12
Registriert: Do 28. Feb 2013, 10:13
Scenicmodell: Senic III
Ausstattung: Bose Edition

Frage zu Zahnriemenwechsel 1,5 DCI

Beitrag von db9xq » Do 11. Okt 2018, 17:13

Moin Liebe Gemeinde. Ich möchte vorausschauend bei meinem Diesel 1.5 K9K nach 6 Jahren die Riementriebe (Zahn, Rippen Rollen) erneuern.  Ich habe das Auto seit Anfang Februar Bj. 2012 jetzt 84000km. Ich habe es schon einmal vor Jahren bei meinem Scenic 1 gemacht und fand es nicht so schwer. Nun habe ich gelesenen,  dass laut Renault bei dem Scenic 3 der vordere Stoßfänger demontiert werden muss. Kann das Jemand bestätigen? Da ich es alleine mache würde ich mir die Demontage gerne ersparen.

Grüße aus Hamburg.



Peter Z.
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 56
Registriert: Di 2. Feb 2010, 17:23
Scenicmodell: GrandScenic 4
Kurzbeschreibung: weiss mit schwarzem Dach
Ausstattung: BOSE
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Frage zu Zahnriemenwechsel 1,5 DCI

Beitrag von Peter Z. » Do 11. Okt 2018, 20:33

Deine Frage gehört in den Bereich Scenic III, du bist hier beim Scenic IV.

Gruss, Peter Z.



db9xq
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 12
Registriert: Do 28. Feb 2013, 10:13
Scenicmodell: Senic III
Ausstattung: Bose Edition

Re: Frage zu Zahnriemenwechsel 1,5 DCI

Beitrag von db9xq » Fr 12. Okt 2018, 11:50

Tja wer lesen kann.... Danke Peter.

Michael aus hamburg.



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4076
Registriert: Sa 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Zahnriemenwechsel 1,5 DCI

Beitrag von motte » Fr 12. Okt 2018, 13:48

Verschoben...



big.bro
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 385
Registriert: Di 7. Dez 2010, 14:10
Scenicmodell: Scenic III Ph 1
Kurzbeschreibung: Mokka braun met.
+Confort
+Parksensoren vorne
+Arkamys
+Navigon "Festeinbau"
Ausstattung: Dynamique
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Frage zu Zahnriemenwechsel 1,5 DCI

Beitrag von big.bro » Sa 13. Okt 2018, 23:26

Es steht zwar in der Anleitung, ich habe aber nicht verstanden was es bringen soll. Wenn sie ab ist sieht man vom Motor kein deut mehr wg. Kühler, Turbo-Schläuchen usw.
Ich habe nicht einmal die Abdeckung unter der Frontscheibe abgebaut.



db9xq
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 12
Registriert: Do 28. Feb 2013, 10:13
Scenicmodell: Senic III
Ausstattung: Bose Edition

Re: Frage zu Zahnriemenwechsel 1,5 DCI

Beitrag von db9xq » So 14. Okt 2018, 21:19

Danke motte. Morgen mache ich mich dran. Ich habe heute mal den Deckel hoch gemacht und konnte auch nicht erkennen, was der Stoßfänger mit mit den Zahnriemen zu tun hat. Vielleicht kommt man unten einfacher an die Spannrolle des Flachriemen aber das sehe ich dann morgen

Danke und Gruß aus Hamburg de Michael. ;)



big.bro
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 385
Registriert: Di 7. Dez 2010, 14:10
Scenicmodell: Scenic III Ph 1
Kurzbeschreibung: Mokka braun met.
+Confort
+Parksensoren vorne
+Arkamys
+Navigon "Festeinbau"
Ausstattung: Dynamique
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Frage zu Zahnriemenwechsel 1,5 DCI

Beitrag von big.bro » Di 16. Okt 2018, 09:25

ein Tip von mir:

Um an die verschiedensten Schrauben besser dran zu kommen musst du den Motor relativ zu Karroserie immer wieder heben und senken, sei nicht zimplerlich. Falls du wie ich es ohne Hebebühne machst, am besten mit dem Wagenheber. Dafür bibt es auf der Oelwanne eine verstärkte Stelle (Waben). Die Oberen Motorträger habe ich abmontiert (müssen so oder so weg), den unteren aber dran gelassen.



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Motor und Antrieb“