Neue Motoren im Renault Scenic

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
renault3edc
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 36
Registriert: So 29. Aug 2010, 21:38
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Privilege EDC 110 PS
Mokka Braun 
Bi-Xenonscheinwerfer
Tom Tom Navi
Leichtmetallfelgen 17 Zoll "Sari"
Einparkhilfe vorne
Trennnetz
Vordersitze beheizbar
CD Radio 3D Sound by Arkamys mit Plug & Music
Ausstattung: Privilege

Neue Motoren im Renault Scenic

Beitrag von renault3edc » So 3. Dez 2017, 21:22

Scheibar gibt es komplett neue Motoren im Scenic! Auch mit 7 Gang EDC
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



AndreasOberberg
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 164
Registriert: So 2. Jan 2011, 18:41
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic 3,1,5 DCI 106 PS, Black-Pearl-Schwarz, Schaltgetriebe
Ausstattung: Expression

Re: Neue Motoren im Renault Scenic

Beitrag von AndreasOberberg » Mo 4. Dez 2017, 10:20

:book: Bei mir in Deutschland wird bei Renault noch die alte Preisliste angezeigt.



tomruevel
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1976
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 19:34
Scenicmodell: Grand Scenic II Ph.1
Ausstattung: Avantage

Re: Neue Motoren im Renault Scenic

Beitrag von tomruevel » Mo 4. Dez 2017, 12:06

Moin,

naja, immerhin bietet man jetzt 2 Benzinerversionen mit Automatik an.
Und es ist wieder ein 1400er ohne Steuerkette (das war im 1200er wohl kein Glücksgriff).

Bei den Dieselversionen mit Automatik bleibt nach wie vor entweder nur der für manche Verwendungen etwas schlappe 1,5 dCi oder der unnötig starke 1,6dCi 160. Überflüssig zu erwähnen, dass damit und dem Zwang zu höheren Ausstattungen die Preise bis in den Himmel reichen.
Die Vernunftmotorisierung mit dem dCi 130 wird nur mit manuellem Getriebe angeboten.

Ergänzung:
Was noch auffällt ist, dass bei den Dieseln sich noch rein gar nichts bezüglich einer erweiterten Abgasreinigung mittels AdBlue getan hat. Zumindest beim 1,6dCi wird diese Technik ja bereits eingesetzt. Sofern dieser Motor in einem Transporter, dem Trafic, eingesetzt wird. Es dürfte also funktionieren.
Zuletzt geändert von tomruevel am Di 5. Dez 2017, 13:18, insgesamt 1-mal geändert.



Diamantiker
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 237
Registriert: Di 13. Sep 2011, 14:15
Scenicmodell: GS 3 7-Sitzer

Re: Neue Motoren im Renault Scenic

Beitrag von Diamantiker » Di 5. Dez 2017, 12:44

Kann mir jemand sagen was die in der Preisliste genannte Euro6r-Norm bedeutet.
Von Euro-6R habe ich noch nie gehört oder gelesen.



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 572
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose

Re: Neue Motoren im Renault Scenic

Beitrag von Kunz » Di 5. Dez 2017, 13:15

Laut autorevue.cz haben die neuen TCE Partikelfilter, um die Euro6c zu erfüllen:
https://translate.google.com/translate? ... t=&act=url

Interessant auch das folgende Movie von Renault zur Hinderniserkennung:
https://new.auto.cz/embed/3767728



cyrus666
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 191
Registriert: Do 31. Mär 2016, 19:50
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Silber
Petit Scenic
Ausstattung: Bose Edition

Re: Neue Motoren im Renault Scenic

Beitrag von cyrus666 » Di 5. Dez 2017, 13:28

Euro 6R??? :shock:



bluebird
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 33
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 07:36
Scenicmodell: Scenic 4
Ausstattung: Bose

Re: Neue Motoren im Renault Scenic

Beitrag von bluebird » Di 5. Dez 2017, 15:27

Euro 6r -> Die Interpretation der Euro 6 von Renault, daher das "r". :lol: :lol: :lol:



Diamantiker
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 237
Registriert: Di 13. Sep 2011, 14:15
Scenicmodell: GS 3 7-Sitzer

Re: Neue Motoren im Renault Scenic

Beitrag von Diamantiker » Mi 6. Dez 2017, 08:45

Kunz hat geschrieben:
Di 5. Dez 2017, 13:15
Laut autorevue.cz haben die neuen TCE Partikelfilter, um die Euro6c zu erfüllen:
Das ist aber beim Benziner (meist) technisch sehr trivial zu lösen da dieser "extra" Partikelfilter einfach in den "normalen" Kat integriert werden kann.
Das Interessante ist ab wann die Diesel von Renault endlich ein SCR (Adblue)-System bekommen. Der neue Duster soll ja angeblich der erste Motor von Renault sein der einen bekommt.

Interessant ist auch die "City-Garantie" von Nissan (auch Ranault Konzern), die sichern Euro6-Diesel-Käufern (so eine Radiowerbung die ich heute morgen gehört habe) zu dass bei Fahrverboten in Innenstädten der Wagen wieder zurückgenommen würde (da ist dann entscheidend wie hoch die Rückkaufkonditionen sind).

Ein interessanter Weg. Wir verkaufen (nachweislich?) dreckige Diesel aber nehmen sie zurück falls der Gesetzgeber auch dreckige Euro-6b-Autos verbietet. Einfach nur billig - so meine Meinung.



bluebird
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 33
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 07:36
Scenicmodell: Scenic 4
Ausstattung: Bose

Re: Neue Motoren im Renault Scenic

Beitrag von bluebird » Mi 6. Dez 2017, 12:16

Dreckige Diesel ja, illegale Diesel nein.
Alle halten in den vorgeschriebenen Prüfzyklen für die Euro 6b die Grenzwerte ein. In den Bestimmungen ist nicht festgelegt wie weit der Ausstoß im Straßenverkehr abweichen darf. Dass es Abweichungen gibt ist technisch logisch.
Die Bestimmungen für Euro 6b sind nicht ausreichend genau beschrieben um den Ausstoß im Straßenverkehr zu begrenzen.
Kann man der Autoindustrie da etwas vorwerfen? Ich denke nein, ausgenommen diejenigen die illegal etwas deaktiviert haben.



renault3edc
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 36
Registriert: So 29. Aug 2010, 21:38
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Privilege EDC 110 PS
Mokka Braun 
Bi-Xenonscheinwerfer
Tom Tom Navi
Leichtmetallfelgen 17 Zoll "Sari"
Einparkhilfe vorne
Trennnetz
Vordersitze beheizbar
CD Radio 3D Sound by Arkamys mit Plug & Music
Ausstattung: Privilege

Re: Neue Motoren im Renault Scenic

Beitrag von renault3edc » Mi 6. Dez 2017, 12:25

auch der 1600 Diesel ist neu, da sich der Hubraum und das Hub/Bohrungsverhältnis geändert hat.



Antworten

Zurück zu „Scenic 4: Motor und Antrieb“