Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

TomTom Home: Route Planner verwenden

... alles zum Carminat tomtom und tomtom live...
Antworten
Hayk
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 23:19
Scenicmodell: Scenic III
Kurzbeschreibung: Parisien Noire Deluxe
Ausstattung: Paris Deluxe

TomTom Home: Route Planner verwenden

Beitrag von Hayk » Di 11. Okt 2016, 00:22

Hallo,
ich möchte in TomTom Home (die SD-Karte des Carminat in den PC eingesteckt und mit meinen Account-Daten angemeldet)  den "TomTom Route Planner" verwenden (welcher auf https://mydrive.tomtom.com/ führt) , um nach Anmeldung mit meinen Account-Daten Ziele (als Favoriten) und Routen zu erstellen. Wenn ich dies auf https://mydrive.tomtom.com/ getan habe, steht mir die Option "Ziel an Gerät senden" zur Verfügung, und nach dem Klick darauf erscheint kurz die die Anzeige "Synchronisierung erfolgreich". Mit Erstellung von Routen habe ich gleichermaßen verfahren.
Optimistisch ging ich davon aus, dass in meinem Navi dann die "gesendeten" Ziele und Routen nun auch zur Auwahl anzeigt. Doch das ist nicht der Fall.  :(   Ich habe den Live-Modus aktiviert, bin also mit meinen  Account-Daten am Navi im Fahrzeug angemeldet, doch wie gesagt : gesendete Ziele und Routen werden nicht angezeigt.
Wer kann Tipps geben, wie das Ganze richtig zu bewerkstelligen ist? Was habe ich evtl. falsch gemacht?
Salut. Hayk.



Kunz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 593
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 10:41
Scenicmodell: Grand Scenic 3 Ph 2
Kurzbeschreibung: Bose - Modell mit Reling, Reserverad, EZ 27.02.2013
Motor: 1.5 dCi
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: TomTom Home: Route Planner verwenden

Beitrag von Kunz » Di 11. Okt 2016, 07:26

http://de.support.tomtom.com/app/answer ... a_id/19661
Auf diese Supportseite kommt man, wenn man das Fähnchen oben auf der Mydrive-Seite klickt.
Die Carminat-Navis haben eine viel zu alte Software, um Mydrive zu unterstützen. Leider hat TomTom auf unterschiedlichen Hardwareplattformen eine Vielfalt von Softwareversionen verteilt, die untereinander nicht so richtig kompatibel sind. Deshalb auch die 2 unterschiedlichen PC-Programme Home und Mydrive.
Auf das Carminat muss man POI und Routen auf die SD-Karte kopieren. Das geht teilweise mit TomTomHome oder händisch. Routen nutze ich nicht und kann dazu nichts sagen. POI kann man ins Kartenverzeichnis im .ov2-Format kopieren und erhält dann eine entsprechende Kategorie mit dem Dateinamen.



Hayk
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 23:19
Scenicmodell: Scenic III
Kurzbeschreibung: Parisien Noire Deluxe
Ausstattung: Paris Deluxe

Re: TomTom Home: Route Planner verwenden

Beitrag von Hayk » Sa 15. Okt 2016, 20:10

Danke für die hilfreiche Antwort.



Antworten

Zurück zu „Carminat tomtom“