Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Probleme mit GPS-Empfang bei Carminat 2

... alles zum Carminat 3 ...
Antworten
Scenic-Allendorf
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Jul 2008, 11:35

Probleme mit GPS-Empfang bei Carminat 2

Beitrag von Scenic-Allendorf » Sa 26. Jul 2008, 21:26

Hallo liebe Scénic-Kollegen,

ich hoffe, jemand kann mir helfen:

Ich habe einen Scénic 1 mit eingebautem Navi. Der Monitor ist in der Mitte des Armarturenbretts und hat eine Kombi-Anzeige für´s Radio und Navi. In der oberen, rechten Ecke der Anzeige befindet sich das Satelitensymbol. Bekanntlich wechselt es seine Farbe auf grün, wenn der Empfang in Ordnung ist. Ich kann alle Ziele eingeben, letzte Adressen laden, gespeicherte Adressen abrufen - alles funktioniert. Nach der letzen Bestätigung jedoch passiert nichts mehr. Das Satelitensymbol bleibt rot.

Nach irgendeiner Zeit meldet sich die Stimmansage "bitte wenden" und auf dem Monitor sieht man dann den Wendepfeil, oder sie sagt "links abbiegen" und der Pfeil erscheint. Schaue ich dann auf den Bildschirm, ist als Wegposition irgendeine Stadt in Deutschland aufgeführt, mal Berlin, mal Erfurt, usw.

Ich habe die Antenne geprüft, ob ein Kabelbruch vorliegen könnte, oder ob ein Kontaktfehler die Ursache sein kann. Alles negativ!

Durch die verbaute Armarturentafel ist natürlich auch kein Prüfen der Anschlüsse am Gerät möglich.

Dann habe ich unter "Einstellungen" im Navi-Menu einen Unterpunkt "Systemeinstellungen" gefunden. Jedoch wenn man den Punkt bestätigt, fragt er eine Code-Nummer ab. Diese hat, laut Handbuch, nur der Renault-Händler. Ich vermute, dass dort der Systemcheck Auskunft über die Störursache gefunden werden könnte?! Wie lautet der Code???
Liegt´s nun an der Antenne, oder ist das Steuergerät defekt, oder ein Softwarefehler???? WER WEISS RAT, oder hat selbst schon Erfahrungen sammeln können???



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4055
Registriert: Sa 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
Kontaktdaten:

Beitrag von motte » Sa 26. Jul 2008, 22:05

Hallo

Du hast einen Scenic 1 Ph2 .... ;) nicht 1 Ph 1 wie es in deinem Profil steht.

Zum Renaulthänder .. und checken lassen.... ggf. eine Softwareupdate machen lassen!



Scenic-Allendorf
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Jul 2008, 11:35

Beitrag von Scenic-Allendorf » Do 31. Jul 2008, 21:47

Danke für die Auskunft... hast Du eine Ahnung, was die dafür nehmen?



Antworten

Zurück zu „Carminat 3“