Leider wurde das Forum durch einen unerlaubten Zugriff von außen beschädigt, vermutlich haben einige von euch bemerkt das ihre Beiträge urplötzlich verschwunden waren und/oder in anderen Theman auftauchten. Uns fiel der Fehler recht schnell auf, jedoch blieb das ganze nicht ohne Folgen, wir konnten ein Backup einspielen, jedoch vom 3.8.2018. Heist alle Beiträge, Theman und neue Nutzer die nach dem 3.8.2018 erstellt wurden sind leider unwiederbringlich weg. Es war uns nicht möglich betroffene Datensätze zu reparieren.

-Wir bitte euch darum, die fehlenden Beitrage und Themen erneut zu verfassen.
-An die wenigen User, welche jetzte wieder als Gäste unterwegs sind, bitte registriert euch erneut.


Bei weiteren Fragen könnt ihr auch gerne auch an un wenden unter technik"at"scenic-forum.de

Neue R-Link Version/Download

... alles zum R-Link ...
Antworten
spencerhill
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 474
Registriert: So 10. Apr 2016, 10:40
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130, Silber-Metallic, Baujahr 10.2009, 102365 km , 6-Gänge, 5-Sitzer
Ausstattung: Dynamique

Re: Neue R-Link Version/Download

Beitrag von spencerhill » Sa 26. Mai 2018, 19:29

Hi,

Das ist natürlich schlecht das alte R-link nicht mehr einen richtigen support bekommen. Gerade weil man nicht den teuren spass mit umrüsten haben will. Wenn es um navis gehen würde die nicht fest verbaut sind , würde es ja noch mit einem wechsel auf ein neueres gerät gehen, aber für festverbaute navis eine sehr schlechte lösung.
Grüße



Mafgo
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 10
Registriert: So 20. Mai 2018, 09:45
Scenicmodell: Phase 3 BJ 2016
Kurzbeschreibung: Weinrot Metallic, Sonderausstattung Anhängerkupplung
Ausstattung: Bose

Re: Neue R-Link Version/Download

Beitrag von Mafgo » So 27. Mai 2018, 11:35

Ja das ist leider ein Nachteil von fest verbauten Navis man ist dem Herstellern ausgeliefert. Im ersten Jahr war ich begeistert weil ja alles super geklappt hat(navigieren, Verkehrsmeldungen, Blitzer, Infos usw.) und was die Kosten nach dem Jahr gratis dachte ich da wird sich vielleicht was günstiges mal ergeben, was aber nicht so gekommen ist. Ca. 160€ im Jahr sind mir einfach zu viel da gibt es gleichwertigeres viel günstiger. Für mich ist die Preisgestaltung nicht nachvollziehbar vom Support ganz zu schweigen.



Antworten

Zurück zu „R-Link“