Verkaufe RX4 1,9dci Teile

Fuer alle, die was ver-kaufen moechten /
Trading-Center
Antworten
Frank RX4
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo 22. Jan 2018, 20:57
Felgen: Alu 16 zoll
Kurzbeschreibung: Bj 2002, 125000 km, Salomon Ausführung, 1,9 dci

Verkaufe RX4 1,9dci Teile

Beitrag von Frank RX4 » Di 23. Feb 2021, 10:12

  • Kardanwelle gebraucht 50,- €
  • Ölwanne 30,-€
  • Nockenwelle 30,-€
  • Schwungscheibe 30,- €
  • 4x Injektoren zusammen 80,-€
  • Raildrucksensor 10 ,-€
  • Luftmassenmesser 20 ,-€
  • Gaszugsensor 40,- €
Kardanwelle nur Abholung PLZ 55606, sonst auch Versand
Alle Teile zusammen 200,- €
bei Interesse f.herder@freenet.de

Benutzeravatar
Mario
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 620
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:10
Kurzbeschreibung: Renault Koleos Initiale Paris dCi 177 PS, X- tronic, 4WD, LED Pure Vision, Leder, Winter Plus Paket, AHK,
Amethyst Black met. (GNG)
Wohnort: Arnsdorf bei Dresden
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Verkaufe RX4 1,9dci Teile

Beitrag von Mario » Fr 26. Feb 2021, 19:30

Hallo,

hier wirst Du sicherlich schwer etwas verkaufen können. Es herrscht totenstille, da es kaum noch RX4 gibt. 
Im "normalen" Scénic- Forum hast Du vielleicht mehr Erfolg, da es ja diese Renaults auch als dCi gab. Natürlich ohne die Kardanwelle.

Mario
Meine Arbeit ist wie ein Eisberg- 90% befinden sich unter der Oberfläche.

Kotschi
Gelegenheitssurfer
Gelegenheitssurfer
Beiträge: 15
Registriert: Sa 29. Aug 2009, 19:49
Kurzbeschreibung: 1,9dCi Salomon EZ 01/2002
Österreich/Steiermark
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Verkaufe RX4 1,9dci Teile

Beitrag von Kotschi » So 28. Feb 2021, 17:50

Grüß Euch!
Es stimmt, im Forum ist es geradezu beängstigend still. Aber aussterben werden die RX4 nicht  so schnell, hoffe ich. Man fährt halt weniger, weil die Teilebesorgung mühsam ist und immer schwieriger wird.
Übrigens habe ich vor nächstes Jahr statt der normalen (abgefahrenen) Winterreifen was zu spendieren: BF Goodrich All Terrain T/A KO2. Da könnte ich mir vorstellen, dass mein Alter wesentlich neuere SUVs im Schnee/Schneematsch/Gatsch alt aussehen lässt. Was meint ihr?
LG aus Österreich

Benutzeravatar
Mario
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 620
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:10
Kurzbeschreibung: Renault Koleos Initiale Paris dCi 177 PS, X- tronic, 4WD, LED Pure Vision, Leder, Winter Plus Paket, AHK,
Amethyst Black met. (GNG)
Wohnort: Arnsdorf bei Dresden
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Verkaufe RX4 1,9dci Teile

Beitrag von Mario » Fr 12. Mär 2021, 15:14

Hallo,

ob die Reifen da die entscheidende Rolle spielen? Bei den Grobstolligen ist das Zusetzen zwischen den Blöcken das Problem, zumindest bei Schlamm. Bei Schnee klappts vielleicht mit den "Auswerfen".
Probleme hatte ich einmal mit einer Spurrinne wo ich quer drin stand- da kommt er nicht raus wenn ein Rad durchdreht. Beim RX4 kannst man ja auch nichts sperren. Beim Koleos hat man jetzt wenigstens die "LOCK" Taste wo dann 50:50 gesperrt ist. Das hilft weiter. Aber ob der RX4 besser zurecht kommt- ich weiß es nicht.

Mario
Meine Arbeit ist wie ein Eisberg- 90% befinden sich unter der Oberfläche.

Kotschi
Gelegenheitssurfer
Gelegenheitssurfer
Beiträge: 15
Registriert: Sa 29. Aug 2009, 19:49
Kurzbeschreibung: 1,9dCi Salomon EZ 01/2002
Österreich/Steiermark
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Verkaufe RX4 1,9dci Teile

Beitrag von Kotschi » Fr 12. Mär 2021, 16:45

Hallo
Danke für Deine Meinung. Ich würde meinen, dass der BFG All Terrain T/A KO2 eher ein sehr fein geblockter Reifen unter den grobstolligen ist. Vielleicht treffen Deine Vermutungen, was das Zusetzen betrifft, nicht so sehr zu. Jedenfalls habe ich das Gefühl, dass die normalen PKW-Winterreifen erst recht bei nassem Schnee zuschmieren.
Und was das Sperren betrifft: die 50:50-Sperre des Koleos gilt zwischen vorne und hinten, nehme ich an. Da hat der RX4 seine Visco-Kupplung, die ja auch nix Anderes macht als in irgendeinem Verhältnis zu sperren.
Freilich, achsweise sperren kann der RX4 leider nicht. Eine Untersetzung wäre mir da aber lieber, wenn ich mir was wünschen könnte.
Hab`mir übrigens einmal einen Koleos Phase 1 beim Händler angeschaut. Der gefällt mir durch sein eigenständiges Design eigentlich ganz gut. War dann aber (so wie allen Produkten der Konkurrenz auch) eher enttäuscht, da er trotz deutlich größeren Abmessungen innen beim Platz und der Variabilität nicht so ganz entsprach. Könnte aber irgendwann einmal ein Ersatz für den RX4 werden.
LG Georg

Benutzeravatar
Mario
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 620
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:10
Kurzbeschreibung: Renault Koleos Initiale Paris dCi 177 PS, X- tronic, 4WD, LED Pure Vision, Leder, Winter Plus Paket, AHK,
Amethyst Black met. (GNG)
Wohnort: Arnsdorf bei Dresden
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Verkaufe RX4 1,9dci Teile

Beitrag von Mario » Do 18. Mär 2021, 15:16

Hallo,

die Viscokupplung nimmt die Hinterachse mit, wenn die vorderen Räder durchdrehen. Mehr ist das nicht. Man kann auch ohne Kardanwelle fahren. 

Beim Koleos gebe ich Dir Recht, ein affengeiles Auto, aber solche praktischen Sachen wie:
- die herausnehmbaren, verschiebbaren, klappbaren Einzelsitze
- die stabile Heckablage
-  und das separat zu öffnende Heckfenster
sind Sachen die ich doch vermisse. Man kann aber nicht alles haben.

Ansonsten überzeugen doch die heutzutage nützlichen Gimmicks, auch wenn es viel elektronischer Schnick-Schnack ist. 
Vom Kofferraumvolumen her ist der Koleos minimal größer, man kann die Größe aber nicht richtig nutzen, da der Kofferraum etwas zu flach und zu sehr verbaut ist. 
Im Fahrkomfort ist er natürlich absolute Spitze, ich möchte nicht mehr aussteigen. Die 177 PS tun ihr übriges. 
Man müßte sich ein Auto mit nützlichen Ausstattungen aller Zeiten zusammenstellen können. Das wärs doch.

Mario

 
Meine Arbeit ist wie ein Eisberg- 90% befinden sich unter der Oberfläche.

Antworten